Gesunde Ernährung >> Diät

Gesunde Joghurt-Basierte Smoothies

Joghurt ist eine gesunde Basis für einen smoothie, aber Sie brauchen frische Lebensmittel, die ganze Körner und andere Zutaten hinzufügen Geschmack und Ausgewogenheit seiner Ernährung. Stock mit einem 8-Unzen-portion von der Ebene, fettarmer Joghurt für die Basis. Es hat 140 Kalorien, 13 Gramm protein und weniger als 1 Gramm Fett. Je nach den Zutaten, die Sie zur hand haben, ist Ihr smoothie kann süß, herzhaft oder erdig.

Fruchtig

Obst fügt süße zu Joghurt-basierte smoothies, negiert die Notwendigkeit für die Verwendung von Zucker oder Zucker-Ersatzstoffe. Fügen Sie eine Tasse gefrorene Früchte zu verdicken die smoothie-Konsistenz und chill-Joghurt. Für einen dünneren smoothie mit frischem Obst. Eine Banane verleiht dem smoothie mit Geschmack für 110 Kalorien und 12 Gramm Ballaststoffe. Eine orange fügt 80 Kalorien und 130 Prozent des durchschnittlichen täglichen Wert oder DV, für vitamin C. Versuchen Sie, Erdbeeren, Blaubeeren, Pflaumen, Mandarinen, Trauben, Birnen, Kirschen und Himbeeren auch.

Gemüse

Ein grüner smoothie ist, wie das trinken aus einem Salat, aber Joghurt fügt eine Cremigkeit, ergänzt das Gemüse. Jedes Gemüse arbeitet; versuchen Sie, Karotten für 30 Kalorien und 8 Gramm Faser jeden. Tomaten haben 25 Kalorien je und liefern 40 Prozent der DV für vitamin C. Technisch eine Frucht, die avocado ist cremig und Reich, perfekt für einen smoothie. Eine halbe avocado hat etwa 115 Kalorien und 12 Gramm Ballaststoffe. Fügen Sie einen Apfel oder Banane für die süße, wenn Sie wollen, um die Maske der Gemüse-Geschmack.

Körner, Samen und Nüsse

Maserung erzeugen eine Dicke, erdige smoothie. Haferflocken sind das leichteste, fügen Sie 1/3 Tasse für 100 Kalorien, 4 Gramm protein und 3 Gramm Ballaststoffe. Gekochte quinoa und bulgur auch optisch gut. Boden Leinsamen gerinnt, wenn Sie es hinzufügen, um einen smoothie Verdickung. Wenn Sie fügen Sie genug Leinsamen und lassen Sie den smoothie sitzen für etwa fünf Minuten, wird es fast so dick wie pudding. 3-Esslöffel portion tun soll; 3 Esslöffel Leinsamen enthält 165 Kalorien, 9 Gramm Ballaststoffe und 5 Gramm Eiweiß. Versuchen Sie, Erdnüssen, Sonnenblumenkernen und Mandeln in smoothies auch.

Aroma-Zusätze

Wenn Ihr smoothie scheint fad, fügen Sie etwas kalorienarmes zu verbessern. Frische Minze oder Minze-Extrakte, die arbeiten im Getreide-und Gemüse-smoothies. Vanille-Extrakt ist lecker in süßen smoothies. Rasiert, dunkle Schokolade, zimtstangen, geriebener Muskatnuss oder geschreddert Kokos auch gut funktionieren. Für grüne smoothies, versuchen Sie, Knoblauch, Schalotten, Zwiebeln oder Ingwer.

Über den Autor

Serena Styles ist ein Colorado-basierte Schriftsteller, spezialisiert auf Gesundheit, fitness und Ernährung. Sprechen drei Sprachen und arbeitet auf einer vierten, Stile verfolgt einen Bachelor in Sprachwissenschaft und der Vorbereitung um die Welt zu Reisen. Wenn Styles nicht schreiben, Sie können gefunden werden Wandern, Kochen oder arbeiten als zertifizierte Ernährungsberaterin.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten