Gesunde Ernährung >> Diät

High-Faser & einen Niedrigen Gehalt an Gesättigten Fett-Diät, um Gewicht zu Verlieren

Geschrieben von Tricia Psota; Aktualisiert: Dezember 14, 2018

Faser und Fett sind wichtig zu berücksichtigen, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. High-Faser-Lebensmittel helfen, fühlen sich voll, die hilft, verringern Sie die Kalorienaufnahme über den gesamten Tag. Fett liefert doppelt so viele Kalorien pro Gramm wie Kohlenhydrate und Eiweiß, also, Essen eine low-fat-Diät ist eine effektive Art und Weise zu schneiden Kalorien und verbessern Gewichtsverlust.

Finden Sie den Fett-und Faser

Beim Blick auf ein Lebensmittel-label, beachten Sie die Portionsgröße und Portionen pro Paket zuerst. Einige kleine Pakete, die Sie normalerweise Essen, in einer Sitzung können zwei oder mehr Portionen. Kontrolle Portionen und Kalorien-Aufnahme durch den Verzehr von nur einer portion. Vergleich der Kalorien -, Faser-und Fettgehalt von ähnlichen Produkten wird Ihnen helfen, bessere Entscheidungen zu treffen als gut. Wählen Sie die option aus, die hat weniger Kalorien und mehr Ballaststoffe pro portion. Auch, wählen Sie Lebensmittel, die weniger als 5 Prozent der täglichen Wert für Fett in jeder portion.

Füllen Sie Auf Faser

Obst, Gemüse und Vollkornprodukte sind hervorragende Quellen für Ballaststoffe. Bohnen, Erbsen, Birnen, Beeren und Vollkorn-Brot und Getreide bieten mehr Ballaststoffe pro portion als die meisten anderen Lebensmittel. Denn Obst und Gemüse haben einen so hohen Gehalt an Ballaststoffen und Wasser, ersetzen Sie für eine andere Komponente einer Mahlzeit ist eine großartige Möglichkeit, um Kalorien zu sparen, ohne Hunger. Eine Studie in der Dezember 2011 Ausgabe des "Journal of the American Dietetic Association" herausgefunden, dass der Verzehr von mehr Obst und Gemüse als Bestandteil einer Gewicht-Verlust-Programm war assoziiert mit einer signifikanten Gewichtsverlust und Beibehaltung des Gewichts langfristig.

Geschmack, Ohne Fett

Mahlzeiten voller Geschmack, auch wenn Sie im Fett niedrig sind. Starten Sie, indem Sie mageres Eiweiß-Quellen -- wie weiße Geflügel-Fleisch, Fisch oder tofu-die niedrig in Fett und Kalorien sowie gesättigte Fettsäuren, die in Fetten, erhöht den Cholesterinspiegel im Blut. Fügen Sie Obst, Gemüse, fettarme Milchprodukte und Vollkornprodukte. Vorbereitung und Zubereitung von Lebensmitteln ohne zusätzliche Fette, die durch Backen, braten, rösten oder Kochen. Verwenden Sie niedrig-Kalorien-und fettarme Zutaten-wie Kräuter, Gewürze, Zitrusfrüchte, Fruchtsäfte und Essig -- zum würzen von Speisen anstelle von Rahm, butter oder Käse-Soßen.

Fixieren Sie Ihre Favoriten

Berauben Sie sich selbst Ihrer Lieblings-Lebensmittel ist nicht ein guter Weg, um zu versuchen, Gewicht zu verlieren. Stattdessen ersetzen Sie gesündere Optionen für ein paar Zutaten in einem Rezept, so dass Sie können genießen eine Vielzahl von Lebensmitteln. Stellen Sie Suppen, Eintöpfe und Aufläufe mit Vollkornprodukte statt raffinierte Körner, wie weißen Reis und Nudeln. Ersatz Gemüse für die Hälfte des Fleisches in Ihrer Familie Rezept für pasta-sauce. Low-fat mayonnaise, saure Sahne, Milch und Käse anstelle von Vollfett-Optionen.

Faser-und Fett-Fakten

Erwachsene sollten darauf abzielen, für 25 bis 35 Gramm Ballaststoffe pro Tag. General dietary fat-Empfehlungen besagen, dass Fett sollte einen Anteil von 20 bis 35 Prozent der gesamten Energie täglich. Wenn Sie Folgen Sie einer kalorienreduzierten Diät von 1.500 Kalorien pro Tag, das Ziel, für Fett wäre 33 auf 58 Gramm pro Tag. Essen am unteren Ende dieses Bereichs werden im Einklang mit einer low-fat-Diät.

Über den Autor

Dr. Tricia Psota ist eine eingetragene Ernährungsberater und Ernährung Experte mit Sitz in Washington, DC hat Sie bereits vorgestellt, auf der "Dr. Steve Show" und "RadioMD" sowie in der "Consumer Reports - Gesundheit." Sie schreibt regelmäßig Gesundheits-und wellness-Artikeln, co-Autor fünf Buchkapitel, erschienen im top-notch "peer-reviewed" wissenschaftlichen Zeitschriften. Sie hält einen Doktortitel in der Ernährung von der Pennsylvania State University.

ADVERT

Am beliebtesten