Gesunde Ernährung >> Ernährung

Hohe Vitamin-D-für Vegetarier

Geschrieben von Matthew Lee; Aktualisiert: Dezember 12, 2018

Vitamin D ist der Schlüssel, um die Fähigkeit Ihres Körpers zu absorbieren calcium und form, verlängern und reparieren von Knochen. Da es nicht natürlicherweise in vielen Lebensmitteln, Ihre wichtigsten Quellen von vitamin D sind Sonnenlicht und angereicherte Lebensmittel. Mit der Ausnahme von Fisch, Fischöl und Tierische Organe, die meisten großen Quellen von vitamin D sind Vegetarier-freundlich. Durch den regelmäßigen Verzehr von angereicherten Lebensmitteln und immer ausreichende Sonneneinstrahlung, können Sie leicht erhalten einen hohen vitamin-D-Zufuhr auf eine Vegetarische Ernährung.

Sonnenlicht

Ihre empfohlene tägliche Zufuhr für vitamin D ist 15 Mikrogramm. Abhängig von der Zeit der Tag und Jahr, die Sie treffen können dieses tägliche Einnahme ohne Nahrungsquellen. Dies ist, weil Ihr Körper kann produzieren alle Ihre vitamin D aus der Sonne ist die UV-B-Strahlen. Es ist möglich, um Ihren wöchentlichen Anforderungen, indem Sie Ihre Arme und Beine an die Sonne-ohne Sonnencreme-für fünf bis 30 Minuten, zweimal die Woche. Jedoch, als Ihre Fähigkeit zur Produktion von vitamin D vom Sonnenlicht beeinflusst wird durch die Sonnencreme, der Umweltverschmutzung, des Alters, der Kleidung, der Pigmentierung der Haut, Tages-und jahreszeit, Sonnenlicht ist eine unzuverlässige Quelle von vitamin D.

Milchprodukte und Eier

Milchprodukte und Eier sind gute Quellen von vitamin D. Im Gegensatz zu einer veganen Ernährung, Vegetarische Ernährung in der Regel gehören diese beiden vitamin-D-Quellen. Eine Tasse portion von 1 Prozent Milch enthält 3 Mikrogramm vitamin D, oder 19 Prozent der täglichen Einnahme. Ein großes Hühnerei enthält 1 Mikrogramm vitamin D, oder 7 Prozent der täglichen Einnahme. 90 Prozent davon in das Eigelb ersetzen Eiweiß mit dem zusätzlichen Eigelb ist eine gute Möglichkeit, erhalten Sie einen hohen vitamin-D-Zufuhr.

Angereicherte Lebensmittel

Es gibt nur wenige Natürliche Quellen von vitamin D. aus diesem Grund, die meisten der vitamin D in Ihrer Diät kommt aus angereicherte Lebensmittel, wie Molkereiprodukte und alternativen, Müsli, Fruchtsäfte und margarine. Zum Beispiel, eine Tasse serviert von Kleie Flocken enthält 1 Mikrogramm vitamin D, oder 9 Prozent der täglichen Einnahme. Durch dieses topping mit einer Tasse 1 Prozent Milch und koppeln Sie es mit einer Tasse angereicherter Orangensaft enthält 4 Mikrogramm, erhalten Sie 51 Prozent des vitamin D zum Frühstück.

Vitamin-D-Toxizität

Die Aufrechterhaltung eines hohen vitamin-D-Zufuhr ist wichtig. Allerdings, regelmäßig eine überschreitung der empfohlenen täglichen Zufuhr kann zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen. Eine der wichtigsten Fragen, die sich aus übermäßige vitamin-D-Zufuhr ist höhere Ebenen von Kalzium in die Blutbahn. Dies kann zu Schäden an Ihrem Herz, Gewebe und Blutgefäße. Erhöhte calcium-Werte auch steigern Sie Ihre Risiko der Entwicklung von Nierensteinen, die kann dazu führen, langfristige Schäden an den Nieren. Jedoch, diese Probleme treten nur bei einer täglichen Aufnahme von mehr als 100 Mikrogramm. Als solche, es ist schwer zu erleben vitamin-D-Toxizität ohne Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln.

Über den Autor

Matthew Lee wurde Professionell schreiben seit 2007. Vergangene und aktuelle Forschungsprojekte haben untersucht die Wirkung einer Diagnose von Brustkrebs auf lifestyle und psychische Gesundheit und die Einhaltung der lifestyle-basiert (z.B. Ernährung und Bewegung) und medikamentösen Therapie die Behandlung Programme. Er hält einen Master of Arts in Psychologie an der Carleton University und ist die Arbeit in Richtung seiner Promotion in health psychology.

ADVERT

Am beliebtesten