Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Hausgemachten Protein-Riegel Mit Leinsamen, Hafer & Weizen Keim

Protein-Riegel kann Fliegen aus den Regalen in Reformhäusern und Ergänzung Läden, aber Sie enthalten keine magischen Zutaten, die Sie kann nicht replizieren zu Hause. Machen Sie Ihre eigenen bars gibt Ihnen die vollständige Kontrolle über die Portionsgrößen und die Nährstoff-Mengen, und es gibt Ihnen auch die chance zu spielen mit verschiedenen Geschmackskombinationen. Leinsamen, Hafer und Weizenkeimen alle, besonders nahrhafte Ergänzungen hausgemachten protein-Riegel.

Bestandteil Vorteile

Flachs, Hafer und Weizenkeime sind alle relativ hoch in protein, auch in kleinen Portionen. Ein Esslöffel Boden Flachs hat etwa 1,3 Gramm protein, ein Drittel Tasse ungekochten Hafer hat etwa 4 Gramm und ein Viertel Tasse Weizenkeime hat ungefähr 6.7 Gramm. Jede Zutat hat separate gesundheitliche Vorteile. Leinsamen kann helfen, abzuwehren Herzerkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen und arthritis. Hafer kann helfen, die Kontrolle hunger und reduzieren die Risiken von diabetes, hoher Cholesterinspiegel und hoher Blutdruck. Und Weizenkeimöl ist eine gesunde Quelle für Ballaststoffe, sowie Zink und Eisen, zwei Mineralien benötigt, für die Funktion des Immunsystems.

Hinzufügen Von Protein

Es gibt keine standard-definition für wie viel protein sollte in einem "protein-bar", aber Sie haben ein paar Optionen, wenn Sie wollen, um add-on zu Ihrem vorhandenen Zutaten und steigern Sie die Menge an protein in jeder bar. Sowohl griechischen Joghurt und protein-Pulver kann gut kämmen von Flachs, Hafer und Weizenkeimen. Nonfat plain Greek yogurt, hat 18 Gramm protein in nur einem 6-Unzen-container und ein 20-Gramm-Messlöffel Molke-Pulver hat etwa 13 Gramm protein. Jedoch verschiedene Arten von Molke-protein könnte verschiedene protein-Ebenen-look für protein-Isolate für die höchste protein-Konzentration.

Setzen Sie Zusammen

Benötigen Sie weitere Zutaten zum binden der Flachs, Hafer und Weizenkeimen vor dem schneiden und servieren Sie Ihre protein-Riegel. Backen bars, die haben eine Kuchen-ähnliche Konsistenz, benötigen Sie eine kleine Menge von Backpulver oder baking soda und genug nasse Zutaten wie Joghurt, Milch, öl oder Apfelmus, um die textur der Pfannkuchen-Teig. Wollen dicker, no-bake-bars? Meld Sie die Zutaten zusammen mit Erdnussbutter oder Kokos-butter. Wenn Sie sich für no-bake-bars, überspringen Sie die griechischen Joghurt zu minimieren Verderb.

Hinweise Zur Gesundheit

Machen Sie Ihre eigene protein-Riegel kann auch mehr Zeit als der Kauf einer box aus dem laden, aber es wird wahrscheinlich lohnen überlegene Vorteile für die Gesundheit. Laut Reader ' s Digest, die meisten protein-Riegel enthalten high-fructose corn Sirup oder künstliche Süßstoffe, Zusatzstoffe und Konservierungsstoffe, die Sie in etwa so gesund, wie candy bars. Mit natürlichen Zutaten wie Leinsamen, Hafer und Weizenkeim-ups, die den vitamin-und Mineralstoffgehalt des bars und entspricht der Empfehlung der International Society of Sports Nutrition, um Ihre protein aus Vollwertkost eher als Ergänzungen.

Über den Autor

Carly Schuna ist ein Wisconsin-basierte professionelle Schriftsteller, Redakteur und lektor/Korrektor. Sie arbeitete mit Hunderten von Stücken von Belletristik, Sachbuch, Kinder-und Jugendliteratur, Reportagen und corporate content. Ihr know-how über Lebensmittel, Kochen, Ernährung und fitness information stammt aus einem Level 1 personal training-Zertifizierung und Jahren der in-depth-Studie.

Bildnachweis

  • Eising/Photodisc/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten