Gesunde Ernährung >> Ernährung

Menschen sind in der Lage Herstellung Alle der Aminosäuren Erforderlich, um Proteine zu bilden?

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Obwohl Ihr Körper herstellen können viele der 20 Aminosäuren notwendig, um Proteine zu bilden, es kann nicht machen Sie alle. Diejenigen, die Ihr Körper nicht produzieren können, die sogenannten essentiellen Aminosäuren müssen kommen aus der Lebensmittel, die Sie Essen. Die meisten Amerikaner verbrauchen mehr protein als Sie brauchen, so dass Sie in der Regel auch die notwendigen Aminosäuren, es sei denn, Sie verfolgen eine sehr restriktive Diät.

Nicht-essentielle Aminosäuren

Ihr Körper kann einige Aminosäuren, die notwendig für die Erstellung von neuen Zellen, die entweder aus den Resten der alten protein-Zellen oder von den essentiellen Aminosäuren. Dazu zählen Glutaminsäure, Alanin, Asparaginsäure und Asparagin. Sie nicht brauchen, um sich diese Aminosäuren aus der Ernährung, obwohl einige der Lebensmittel, die Sie verbrauchen enthalten.

Essentielle Aminosäuren

Neun Aminosäuren müssen aus der Lebensmittel, die Sie Essen, da Ihr Körper kann nicht machen. Dazu zählen Phenylalanin, Methionin, Lysin, Leucin, Isoleucin, Threonin, Histidin, Isoleucin, Valin und tryptophan. Tierische Produkte, einschließlich Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchte und Milchprodukte enthalten alle dieser essentiellen Aminosäuren, während die meisten pflanzlichen Lebensmitteln, mit Ausnahme von quinoa und Sojabohnen, fehlen eine oder mehrere dieser essentiellen Aminosäuren. Allerdings Essen eine Vielzahl von verschiedenen pflanzlichen Lebensmitteln während des Tages wird Ihnen ausreichende Mengen aller Aminosäuren.

Bedingte Aminosäuren

Einige der Aminosäuren sind bedingt essentiell. Normalerweise kann Ihr Körper machen Sie, aber wenn Sie krank sind oder unter viel stress, müssen Sie möglicherweise zumindest einige der Anforderungen für diese Aminosäuren über die Nahrung. Dazu gehören Cystein, Arginin, Tyrosin, Glutamin, Serin, Ornithin, Prolin und Glycin.

Empfohlene Protein-Verbrauch

Etwa 10 bis 35 Prozent der täglichen Kalorien sollten aus protein, um sicherzustellen, Sie bekommen genug von den essentiellen Aminosäuren, empfiehlt die Centers for Disease Control and Prevention. Wählen Sie vor allem mageres Eiweiß-Quellen zu vermeiden, verbrauchen zu viel Fett. Obwohl es nicht eine empfohlene maximale Menge an protein, um mehr als 45 Prozent der Kalorien aus protein konnte zu einem Zustand, bekannt als "rabbit starvation", die zum Tod führen können, mit Symptomen wie übelkeit und Durchfall, nach der World Health Organisation.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten