Gesunde Ernährung >> Ernährung

Wie Integrieren Leinsamen In Ihrer Nahrung

Geschrieben von Tracey Roizman, DC; Aktualisiert November 28, 2018

Leinsamen, bestehend aus zwei Drittel protein und Ballaststoffen und einem Drittel öl, bieten eine fülle von ernährungsphysiologischen und praktischen nutzen. Ein Esslöffel Leinsamen enthält 36 Kalorien, 1.6 G Eiweiß, 1,800 Milligramm omega-3-Fettsäuren und 2,2 G Ballaststoffe. Essentielle omega-3-Fettsäuren in Leinsamen kann helfen, verwalten Sie Ihre Blutzucker-und Blutdruck, lindern rheumatoide arthritis Symptome, die helfen können, die Symptome der menopause und verhindern, dass einige Formen von Krebs. Lösliche Ballaststoffe in Leinsamen kann Ihnen helfen, senken Sie Ihre Cholesterinwerte. Experten empfehlen eine tägliche Dosis von 1 bis 3 Esslöffel, um diese gesundheitlichen Vorteile von Leinsamen. Ihre praktische Größe und die milde, angenehme Geschmack machen die Einbeziehung Leinsamen in Ihre Ernährung einfach und angenehm.

Boden Flachs Samen

Der beste Weg, zu extrahieren optimalen nutzen aus Leinsamen zu mahlen ganzen, frischen Samen und fügen Sie Sie Ihrer Lebensmittel. Schleifen bricht die faserige äußere Schale und gibt alle essentiellen Fettsäuren enthalten in den Samen. Sie können grind Leinsamen in einer Kaffeemühle oder kaufen pre-Boden Flachs Mahlzeit, die bei Ihrem örtlichen Gesundheits-Lebensmittel-Shop. Leinsamen-öl verschlechtert sich rasch, wenn Sie Licht ausgesetzt, Temperatur und Luft. Zur Erhaltung der frische im Kühlschrank lagern ungenutzte Flachs Mahlzeit in einem luftdichten, undurchsichtigen Behälter für bis zu zwei Monate. Flachs Mahlzeit sollte einen milden, leicht süßlichen, nussigen aroma. Wenn Ihr Leinsamen-Mahlzeit beginnt sich zu entwickeln, die einen chemischen Geruch, wie Leinöl, es hat begonnen zu oxidieren und ist nicht mehr gesund zu Essen. Speichern Sie ganze Leinsamen bei Raumtemperatur oder in den Gefrierschrank für bis zu einem Jahr.

Backen

Boden Leinsamen ist ähnlich in der textur zu Weizenkleie oder groben Mehl und macht eine gesunde, Faser - und protein-gefüllt neben Backwaren. Sie können ersetzen Sie 25 bis 50 Prozent des Mehls in Ihrem Lieblings-muffin oder Brötchen Rezepte mit Leinsamen-Mahlzeit. Jedoch, Flachs fehlt gluten, das protein in Weizen, gibt Backwaren, die Ihr Licht, chewy textur, so dass Sie zu viel Flachs Mahlzeit, ein Rezept wird Ihr fertiges Produkt etwas schwerer und dichter.

Smoothies

Mischen Leinsamen in Ihre smoothies hinzufügen textur und boost die Nährstoffgehalt. Die lösliche Ballaststoffe in Leinsamen verdickt, wenn Sie mit Wasser kombiniert werden. Verwenden Sie 1 Esslöffel ganze Leinsamen für jeden 2 Tassen mit Ihrem anderen Zutaten. Statt ganze Samen direkt in den Mixer oder mischen Leinsamen-Mahlzeit nach der Mischung. Leinsamen verbessern auch den Geschmack und den Nährwert von Salat-dressings.

Andere Lebensmittel

Sie können fügen Sie Leinsamen zu nahezu jedem Essen, das kann nutzen aus der zusätzlichen crunch oder frischen, nussigen Geschmack. Streuen Sie Leinsamen oder Flachs Mahlzeit, die auf Suppen oder in Ihr Müsli, in Salaten, auf toast oder in Joghurt. Burger, Eiergerichte, Saucen und Pfannkuchen profitieren auch von der Zugabe von Leinsamen. Sehen Sie sich auch für Leinsamen angereicherte Energie-Riegel, Brot, Kekse, cookies und andere kommerziell zubereitete Lebensmittel bei Ihrem Lebensmittelgeschäft oder Bioladen.

Über den Autor

Tracey Roizman, DC ist ein Schriftsteller und Redner auf Natürliche und präventive Gesundheitsversorgung und ein Praktizierender Chiropraktiker. Auch Sie hat einen B. S. in Ernährungs-Biochemie.

ADVERT

Am beliebtesten