Gesunde Ernährung >> Ernährung

So Erhöhen Sie Faser Ohne Gluten

Geschrieben von Aglaee Jacob; Aktualisiert: Dezember 20, 2018

Obwohl gluten findet man in Getreide, nach einer gluten-freien Diät bedeutet nicht, dass Sie Ihre Ernährung fehlt Faser. Sie können leicht die 25 bis 38 Gramm Ballaststoffe für Erwachsene benötigen täglich durch, darunter eine Vielzahl von Lebensmitteln, die von Natur aus frei von gluten und Reich an Ballaststoffen. Eine ausreichende Zufuhr von Ballaststoffen ist wichtig, um Verstopfung zu verhindern und zu helfen, fühlen Sie sich mehr zufrieden sind, für einen längeren Zeitraum nach dem Essen.

Gluten-Freie Produkte

Die meisten Lebensmittelgeschäfte bieten mittlerweile eine Vielzahl von gluten-free Produkten, von gluten-free Pasta und Müsli, gluten-freie Backwaren. Obwohl viele Menschen greifen auf diese Produkte, wenn zum ersten mal diagnostiziert mit Zöliakie oder gluten-Unverträglichkeit, die meisten von Ihnen sind aus stark verarbeiteten Zutaten und sind niedrig in der Faser und Nährstoffe als ein Ergebnis, wie erläutert in der Oktober 2010 Ausgabe von "die heutige Ernährungsberater." Vermeiden Sie diese low-Faser verarbeitete Lebensmittel und mehr echte Lebensmittel zu, um Ihren täglichen Ballaststoffe Anforderung.

Nicht-Stärkehaltige Gemüse

Nicht-stärkehaltige Gemüse enthalten kein gluten, es sei denn, Sie sind bereit, in eine Suppe oder serviert mit einer sauce verdickt mit Mehl oder andere Korn gewonnenen Inhaltsstoffen. Wählen Sie frische oder gefrorene plain non-stärkehaltige Gemüse wie Salat, Tomaten, Brokkoli, Blumenkohl und Aubergine, und schließen Sie Sie an die meisten Ihrer Mahlzeiten. Zum Beispiel, genießen Sie Ihr Mittagessen mit einem großen Salat frisches Gemüse mit Tomaten, Gurken und avocado, Snacks, baby-Karotten und Abendessen serviert mit einer großen Beilage im Wok gebratene Zwiebeln und Brokkoli. Jede Tasse des nicht-stärkehaltige Gemüse bietet einen Durchschnitt von 2 bis 4 Gramm Ballaststoffe.

Knollen

Anstatt sich Ihre Kohlenhydrate aus Brot, Nudeln und Müsli Essen Knollen statt. Neben gluten-freie, Knollen-pack eine Menge Ballaststoffe und andere wichtige Nährstoffe. Zum Beispiel, 1 Tasse zerdrückte süße Kartoffeln hat mehr als 8 Gramm Ballaststoffe und ist Reich an beta-Carotin und Kalium. Ein medium gebackene Kartoffel mit der Haut hat etwa 4 Gramm Ballaststoffe.

Früchte

Ohne Weizen und anderen gluten-haltigen Körner in Ihrer Ernährung, Früchte sind ein ausgezeichneter Weg, um mehr Ballaststoffe in Ihre Ernährung zu fördern regelmäßigen Stuhlgang. Eine kleine Frucht enthält etwa 2 Gramm Ballaststoffe pro portion. Wenn Sie wirklich wollen steigern Sie Ihre Zufuhr von Ballaststoffen, wählen Sie Früchte mit der höchsten Faser-Inhalt, wie Birnen, mit mehr als 5 Gramm Ballaststoffe pro mittlere Frucht, und Himbeeren, die 8 Gramm Ballaststoffe pro Tasse.

Nüsse

Statt gluten-free Cracker und Müsliriegel aus raffinierten low-Faser Zutaten, snack auf Nüsse. Nüsse sind Reich an Ballaststoffen und frei von gluten, es sei denn, Sie sind gewürzt mit gluten-haltigen Zutaten. Sind Sie auf der sicheren Seite, halten Sie sich an einfachen, roh oder geröstet, Nüsse. Zusätzlich zu Ihren gesunden einfach ungesättigten Fette, jede Unze von Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse oder macadamia-Nüsse liefert zwischen 1,9 und 3,5 Gramm Ballaststoffe.

Über den Autor

Aglaee Jacob ist ein registrierte Ernährungsberater. Sie hat Erfahrung in der Arbeit mit Menschen, die an diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck und übergewicht Probleme. Jacob erhielt einen bachelor of science und master of science, sowohl in der Ernährung, von der Laval University in Quebec City, Kanada.

ADVERT

Am beliebtesten