Gesunde Ernährung >> Ernährung

Erhöhen Protein für die Nieren Ernährung

Für Menschen mit end-stage renal disease Dialyse, protein ist eine kritische Komponente für eine Nieren-Diät. Dialyse-Patienten benötigen mehr protein als die Durchschnittliche person, die zur Aufrechterhaltung der normalen Körperfunktionen und erreichen eine optimale Gesundheit. Erreichen ausreichende protein-Ebene ist im Zusammenhang mit der Aufrechterhaltung der fettfreien Körpermasse und den Stoffwechsel, eine verbesserte fluid-control-balance, verbessert die Funktion des Immunsystems und verbesserte Energie-Ebenen. Eine Appetitlosigkeit kann führen Häufig zu unzureichenden protein-Ebene, das verbunden ist mit einem erhöhten Risiko für Morbidität und Mortalität.

Gute Quellen von Protein

Die wichtigste Quelle von protein in eine Nieren-Diät kommt aus dem Fleisch. Alle Fleischsorten wie Fisch, Rind, Huhn, Lamm, Schweinefleisch und Eier sind gute Quellen betrachtet, wie Sie sind leichter absorbiert als Vegetarische Quellen. Vegetarische Quellen von protein enthalten tempeh, tofu und Hanf-protein. Andere protein-Quellen, wie Nüsse, Samen, Bohnen, Nussbutter und die meisten Milchprodukte sind in der Regel nicht empfohlen aufgrund Ihres hohen Kalium-und Phosphorgehalt. Dialyse-Patienten sollten mindestens 1,2 bis 1,3 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht täglich. Zum Beispiel, eine 65-Kilo-Mann sollte ein minimum von 78 bis 85 Gramm Eiweiß täglich.

Essenszeiten

Die Erhöhung der Menge an protein bei den Mahlzeiten ist der beste Weg, um mehr protein auf eine renale Ernährung. In der Regel, mindestens ein 3-Unzen portion Fleisch bei jeder Mahlzeit ist genug, um minimale tägliche protein-Anforderungen. Ein 3-Unzen protein-Anteil ist ungefähr äquivalent zu der Größe von einem deck von Karten oder die Handfläche. Zum Beispiel, ein mittelständisches, Hähnchenbrust enthält 25 Gramm Eiweiß, 1/4 Pfund-hamburger patty enthält 20 Gramm protein und eine mittlere tilapia Filet enthält 23 Gramm protein. Für Vegetarier, größere Teile sind, um die protein-Mengen vergleichbar mit Fleisch-Portionen. Zum Beispiel, ein 4 Unzen gebratenen tofu enthalten 20 Gramm protein. Je auf eine person, die Körpergröße oder muss, ist es manchmal notwendig, um die doppelte protein Portionen bei den Mahlzeiten. Dies ist besonders wichtig, mit Menschen, die Essen nur zwei Mahlzeiten pro Tag.

Snacks

Erste high-protein-snacks den ganzen Tag, ist eine weitere gute option zur Erhöhung protein-Aufnahme. Snacks wie ein gekochtes ei zweimal täglich kann eine zusätzliche 2 Unzen oder 16 Gramm Eiweiß pro Tag. Eine kleine Scheibe frische deli-counter Mittagessen Fleisch kann für eine zusätzliche Gramm protein und gegessen werden kann, schnell wie eine on-the-go-snack. Obwohl Milchprodukte sind in der Regel nicht empfohlen, cottage cheese ist eine Vegetarische option, und ist geeignet für Dialyse Patienten, wie es ist niedriger in Phosphor und Kalium. Hüttenkäse gemischt mit einem low-Kalium Früchte wie Beeren oder Pfirsichen macht eine hervorragende high-protein-snack und bietet eine zusätzliche 16 G protein.

Ergänzungen

Häufig ist es schwer zu erfüllen die minimale tägliche protein-Menge mit der Nahrung allein und Ergänzungen sind oft notwendig. Viele Marken von Nieren-freundliche Ergänzung Getränke sind auf dem Markt und können gute Optionen, obwohl Sie können teuer sein. Whey protein-Pulver ist eine relativ kostengünstige option und können Lebensmitteln zugesetzt werden, gemischt in smoothies oder gebacken in behandelt. Eine Kugel von Molke-protein-Pulver gemischt mit Eis und Ananas liefern kann überall von 8 bis 20 Gramm protein je nach Marke. Wenn Sie möchten, verwenden Sie Ergänzungen, sprechen Sie mit Ihrem Ernährungsberater zuerst.

Über den Autor

Elaine Davis ist ein professioneller Schriftsteller, spezialisiert auf Gesundheits-und fitness-Themen. Ein registrierter Ernährungsberater, die Sie schreiben erschienen in der Zeitschrift "Journal of the American Dietetic Association". Davis erhielt Ihren Bachelor of Science in Ernährung an der Universität von Texas in Austin und Ihre Master of Science in nutrition an der Texas Woman ' s University in Houston.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten