Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Eisen-Ergänzungen, die Einfach auf die Verdauung

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert: Dezember 17, 2018

Wenn Sie sich nicht immer genügend Eisen aus der Nahrung, die Sie Essen, müssen Sie möglicherweise Eisenpräparate. Jedoch, diese Ergänzungen können manchmal Nebenwirkungen, die es schwierig machen, verbrauchen die empfohlene Menge. Ändern die Art und Weise Sie Ihre Eisen-Ergänzung kann helfen, zu begrenzen, Nebenwirkungen wie Verstopfung, übelkeit, Durchfall und Erbrechen, unabhängig von der Art der Eisen-Ergänzung, die Sie verwenden.

Bessere Absorption

Nahrungsergänzungsmittel mit Eisen-Eisen, wie Eisen-Fumarat, Eisen-Sulfat oder Eisen-Gluconat, werden besser absorbiert als solche mit dreiwertigem Eisen. Dieser, Eisen-Sulfat ist die häufigste. Dreiwertiges Eisen muss umgewandelt werden zu Eisen-Eisen in den Körper, die Verringerung der absorption von einem Drittel, entsprechend einem Artikel veröffentlicht in der "Pharmacist' s Letter" im August 2008.

Minimierung Der Nebenwirkungen

Die Einnahme verzögert-release oder magensaftresistenten Eisen-Tabletten können helfen, zu minimieren Verdauungs-Nebenwirkungen, aber das Office of Dietary Supplements rät dieser, wie diese Ergänzungen sind nicht absorbiert wird, wie auch andere Arten von Eisen-Supplemente. Diese Ergänzungen Reisen Sie weiter unten in der Verdauungstrakt als normale Eisen-Ergänzungen, bevor der Verdauung Auftritt, welche Konten für Ihre geringere absorption Preisen. Die form von Eisen-Eisen, die in Ihrer Ergänzung sollte nicht machen einen Unterschied in den Nebenwirkungen, die laut der "Apotheker - Brief" - Artikel. Allerdings MedlinePlus empfiehlt, Fragen Sie Ihren Arzt über den Wechsel zu einer anderen version, wenn Sie Ihre Eisen-Ergänzung bewirkt, dass unangenehme Nebenwirkungen.

Reduzierung Der Nebenwirkungen

Dividieren Sie Ihre Eisen-Dosis und die Einnahme von kleineren Mengen, die zwei oder drei mal pro Tag können Nebenwirkungen reduziert. Dies kann auch erhöhen absorption, da mehr Eisen aufgenommen wird, die mit kleineren Dosen. Sie können auch versuchen, die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel mit einer kleinen Menge der Nahrung, obwohl dies kann die Verringerung der absorption von bis zu 40 bis 50 Prozent.

Zunehmende Absorption

Sie können verbessern Sie absorption durch die Einnahme Ihres Eisen-supplement auf nüchternen Magen mit einem vollen Glas entweder Orangensaft oder Wasser mit vitamin C zu ergänzen. Vermeiden Sie, Ihre Eisen-Nahrungsergänzungsmittel mit Antazida, Koffein, calcium, Molkerei-Produkten oder mit high-Faser-Lebensmittel, da diese behindern die Eisenaufnahme.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten