Gesunde Ernährung >> Ernährung

Welche Art von Kohlenhydraten Ist eine Karotte?

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert November 27, 2018

Obwohl viele Leute kennt man nur orange Karotten, diese nahrhafte Gemüse können weiß, gelb, rötlich-orange oder sogar lila, je nach Sorte. Karotten sind eine ausgezeichnete Quelle von vitamin A, sowie eine gute Quelle für die Vitamine C, K, B 6 und niacin und Kalium. Wie bei den meisten Kohlenhydrat-haltige Lebensmittel, Karotten enthalten alle drei Arten von Kohlenhydraten.

Gesamt Kohlenhydrate

Ihr Körper nutzt zwei Arten von Kohlenhydraten, Zucker und Stärke, Energie, und Ihr Gehirn und Nervensystem bevorzugen diese Quelle der Energie. Die Dritte Art von Kohlenhydraten, Ballaststoffen, hilft, halten Sie Ihre Verdauungstrakt gesund. Jede 1-Tasse portion gehackte Karotten enthält 12.3 G Kohlenhydrate, zusammen mit 1.2 G Eiweiß und 0.3 G Fett. Dies ist etwa 4 Prozent der täglichen Wert von 300 Gramm pro Tag von Kohlenhydraten für Personen, die nach einer 2.000-Kalorien-Diät.

Zucker

Zucker werden als einfache Kohlenhydrate. Sie bestehen aus einem oder zwei Molekülen und sind schnell verdaut. Die Kohlenhydrate in Karotten ist 49,5 Prozent Zucker, mit 6 Gramm Zucker in einer 1-Tasse portion, was bedeutet, Karotten enthalten mehr Zucker als Stärke oder Ballaststoffe. Jedoch, die Stärke und Faser ist genug, um der glykämische index von Karotten niedrig, mit einem mittleren GI-score von 49. Dies bedeutet, dass Karotten wahrscheinlich nicht dazu führen, dass sehr große Spitzen in der Blutzuckerspiegel, nachdem Sie Sie Essen.

Stärken

Stärken sind eine Art von komplexen Kohlenhydraten, die entsteht, wenn drei oder mehr Zucker-Moleküle, die miteinander kombiniert werden. Da diese Bindungen müssen gebrochen werden durch Verdauungsenzyme, Sie dauern länger zu verdauen als einfache Zucker. Jede 1-Tasse portion gehackte Karotten enthält 2.6 G Stärke, was bedeutet stärken machen etwa 21 Prozent der Kohlenhydrate in Karotten.

Faser

Ballaststoffe ist auch ein Komplexes Kohlenhydrat, das aus einer Reihe von Zucker-Moleküle gebunden zusammen, aber Ihr Körper kann nicht machen, die Enzyme notwendig, diese Bindungen zu brechen, so dass es geht durch Magen-Darm-Trakt intakt. Ziel verbrauchen 21 bis 25 Gramm Ballaststoffe pro Tag, wenn Sie eine Frau, und 30 bis 38 Gramm pro Tag, wenn Sie ein Mann sind. A 1-Tasse portion gehackte Karotten enthält 3,5 Gramm Ballaststoffe, davon 1,9 Gramm lösliche Ballaststoffe und 1,6 Gramm unlösliche Ballaststoffe. Lösliche Ballaststoffe hilft, senken Sie Ihre Cholesterin-und Blutzuckerspiegel, während unlösliche Ballaststoffe hilft, begrenzen Sie Ihr Risiko für Hämorrhoiden, Verstopfung und Divertikulose.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten