Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Welche Arten von Gemüse Sind Energie-Booster?

Geschrieben von Sandi Busch; Aktualisiert: Dezember 14, 2018

Kohlenhydrate sind die besten Quellen der Energie, denn Sie sind leicht verdaulich und liefern dem Zucker Ihr Körper liebt es, zu verwenden für Energie. Die meisten Gemüse sind nicht high-carb-Lebensmittel, aber einige von Ihnen enthalten genügend komplexe Kohlenhydrate und Kalorien beitragen Brennstoff für die Energie. Je nach stärkehaltige Gemüse, die Sie wählen, wird einige geben Sie eine kurze aufwallen von Energie, während andere verdauen langsam für eine nachhaltige Energie.

Gemüse mit Hohem Stärke

Stärkehaltige Gemüse liefern mehr Energie als andere Gemüse, denn Sie sind höher in Kohlenhydrate und Kalorien. Sie erhalten 67 bis 72 Kalorien und etwa 15 Gramm Kohlenhydrate in Form von 1/2 Tasse gekochte Kartoffeln, mais und grüne Erbsen. Wenn Sie Essen eine kleine gebackene Kartoffel, werden Sie konsumieren die doppelte Menge an Kalorien und Kohlenhydrate. Kartoffeln haben eine andere Wirkung als andere stärkehaltige Gemüse. Mais und grüne Erbsen haben einen geringen bis mäßigen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel, während die Kartoffeln zu einem spike. Dies bedeutet, dass Kartoffeln geben Ihnen einen schnellen Energieschub, aber es wird nicht lange dauern und Sie fühlen sich träge wieder als Blutzucker sinkt.

Bohnen für Kohlenhydrate und Eiweiß

Bohnen gehören zu den stärkehaltigen Gemüse-Gruppe, aber Sie sind so gute Quellen von protein, Sie sind auch in der protein-Lebensmittel-Gruppe. Sie erhalten mindestens 15 Gramm Kohlenhydrate in Form von 1/2 Tasse die meisten Bohnen, aber einige Arten mehr, so überprüfen Sie das Etikett auf die Typen, die Sie kaufen. Im Vergleich zu den anderen stärkehaltige Gemüse, Bohnen haben auch deutlich mehr Ballaststoffe, verlangsamt die Verdauung von Kohlenhydraten. Als Ergebnis, Bohnen nicht spike Blutzucker, und Sie liefern lang anhaltende Energie.

Anderes Gemüse zu Betrachten

Drei andere Gemüse, die zu berücksichtigen sind Karotten, Rüben und winter squash. Ihre carb-Inhalt fällt zwischen der stärkehaltige Gemüse und andere typische Gemüse. Sie müssen Essen, eine 1-Tasse portion, um die gleiche Menge an Kalorien und Kohlenhydrate als Ihre mehr stärkehaltige Kollegen. Verlassen Sie sich nicht auf andere Gemüse, wie Brokkoli, Sellerie, Salat und Tomaten, dazu beitragen, viel Energie. Eine Tasse rohes Gemüse -- oder 1/2 Tasse gekochtes Gemüse -- liefert nur etwa 25 Kalorien und 5 G Kohlenhydrate, nach der University of Arkansas.

Magnesium für den Stoffwechsel

Sie nicht gewinnen Energie aus Gemüse oder anderen Lebensmittel, die Sie Essen, wenn Sie fehlen die Nährstoffe, die Ihr Körper braucht, um Sie in Energie umwandeln. Magnesium ist essentiell für die Umwandlung der Kohlenhydrate in Energie. Einige der Energie-Bereitstellung von Gemüse bieten auch dieses wichtige mineral. Eine halbe Tasse navy, schwarz, weiß oder adzuki-Bohnen liefert 15 Prozent der täglichen Wert für magnesium, basierend auf einer 2.000-Kalorien-pro-Tag-Diät. Den gleichen Teil von lima-Bohnen liefert 10 Prozent der DV.

Über den Autor

Sandi Busch erhielt einen Bachelor of Arts in Psychologie, dann verfolgt die Ausbildung in der Krankenpflege und Ernährung. Sie unterrichtete Familien zu planen und vorzubereiten, spezielle Diäten, arbeitete als therapeutischer support-Spezialisten, und schreibt jetzt über Ihre Lieblings-Themen – Ernährung, Essen, Familien und Kindererziehung – für Krankenhäuser und Fachzeitschriften.

ADVERT

Am beliebtesten