Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Hat Kiwi Eisen?

Geschrieben von Michelle Kerns; Aktualisiert: Dezember 14, 2018

Eine Tasse in Scheiben geschnittenen kiwi enthält 0.56 Milligramm Eisen. Diese Menge versorgt 7 Prozent der US-Landwirtschaftsministerium empfohlenen Tagesdosis von Eisen für einen gesunden, Erwachsenen Mann, und 3 Prozent der RDA für Eisen, für eine Erwachsene Frau. Eisen spielt eine wichtige Rolle in der Synthese von roten Blutkörperchen, für den Energiestoffwechsel und die neurologische Entwicklung. Sie können maximieren die Menge an Eisen Ihr Körper absorbiert aus der kiwi durch das Essen der Frucht mit Lebensmitteln, fördern die Eisenaufnahme und die Vermeidung von Eisen-hemmende Lebensmittel in Mahlzeiten, gehören kiwi.

Nonheme Eisen

Die Eisen enthalten in kiwi-und in allen anderen pflanzlichen Lebensmitteln, einschließlich Vollkornprodukte, tofu, Nüsse, Samen, Bohnen und dunkelgrün, Blattgemüse -- ist nonheme Eisen. Nonheme Eisen ist nicht so leicht absorbiert durch den Körper als Häm-Eisen, die Art von Eisen in tierischen Lebensmitteln wie rotem Fleisch, Fisch, Schalentiere und Geflügel. Eingetragene Ernährungsberater Reed Mangels empfiehlt, dass strenge veganer, die nicht verbrauchen jede form von tierischen ERZEUGNISSEN und die haben keine Quelle von Häm-Eisen in Ihrer Ernährung sollte verbrauchen viel mehr Eisen aus Obst und Gemüse wie kiwi, als die 8 mg für Männer und 18 mg für Frauen empfohlen, die von der USDA. Nach Mangels, vegan Männern und postmenopausalen Frauen sollten verbrauchen 14 Milligramm nonheme Eisen täglich, während Frauen vor den Wechseljahren sollten verbrauchen 33 Milligramm pro Tag.

Lebensmittel, die die Eisenaufnahme

Die nonheme Eisen in der kiwi wird leichter absorbiert, wenn die Frucht gegessen wird, zur gleichen Zeit als eine reiche Quelle von vitamin C. Eine Studie von 2004 veröffentlicht in der "American Journal of Clinical Nutrition" berichtet, dass darunter 63 Milligramm vitamin C in einer Mahlzeit Reich an nonheme Eisen führte zu einer drei-fachen Anstieg der Gesamt-Eisen-absorption. Versuchen Sie, mischen Stücke von geschälten, frischen kiwi-in einem Obstsalat mit hohem vitamin C in Obst wie Orangen, Pfirsiche oder Ananas.

Die Menge an Eisen Ihr Körper absorbiert aus der kiwi ist auch ergänzt durch den Verzehr von Geflügel, Schweinefleisch oder rotes Fleisch. Rindfleisch verursacht den größten Anstieg in der absorption. Eine Studie, veröffentlicht im "Journal of Nutrition" im Jahr 2006 festgestellt, dass Rindfleisch war 80 Prozent effektiver als Huhn auf die Erhöhung nonheme die Eisenaufnahme. Sie können kombinieren, kiwi-und Rindfleisch in einer einzigen Mahlzeit serviert in Scheiben geschnitten kiwi als gesunder nachtisch nach einem rindfleischgericht oder topping zu gegrilltem steak mit Obst-salsa mit kiwi.

Lebensmittel, die Hemmen die Eisenaufnahme

Die Höhe der nonheme Eisen Ihr Körper absorbiert aus der kiwi werden sich deutlich verringern, wenn Sie Essen die Frucht an der gleichen Zeit, wie Sie verbrauchen Lebensmittel, die eine hohe Konzentration von polyphenolischen verbindungen. Diese Lebensmittel enthalten Kaffee, Kakao, äpfel, schwarzer Tee, Walnüsse, Gewürze, einige Kräutertees, Himbeeren und Heidelbeeren. Der Eisen Disorders Institute berichtet, dass Kaffee verringern die Eisenaufnahme um 60 Prozent, und dass bestimmte Arten der schwedischen Kakao hemmen können 90 Prozent des Eisens verbraucht bei der gleichen Mahlzeit. Andere Lebensmittel, die hemmen die Eisenaufnahme gehören Eier, high-Kalzium-Milchprodukte, Blattgemüse, Bohnen, Getreide und Nahrungsmittel, die Oxalat-verbindungen, wie Rüben, Rhabarber, basilikum und Petersilie. Holen Sie sich die meisten Eisen aus kiwi durch den Verzehr dieser Lebensmittel zwei Stunden vor oder nach dem Verzehr der Frucht.

Eisen-Mangel-Anämie

Wenn Sie Ihre Ernährung nicht regelmäßig genug Eisen-reiche Lebensmittel wie kiwi, können Sie entwickeln Eisenmangel-Anämie. Dieser Zustand tritt auf, wenn Ihr Körper nicht genügend Eisen zu produzieren, das Sauerstoff transportierende Hämoglobin benötigt rote Blutkörperchen. Eisenmangel-Anämie ist gekennzeichnet durch Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, ein erhöhtes Risiko von Krankheit und Schwäche. Bei Jungen Kindern, kann es dazu führen, verzögerte Entwicklung des Gehirns. Die Menschen am ehesten zu entwickeln Eisenmangel-Anämie sind schwangere Frauen, junge Mädchen und Frauen, die leiden unter schweren Menstruationszyklen. Wenn Sie vermuten, dass Sie möglicherweise haben Eisenmangel, Anämie, enthalten viel Eisenhaltige Lebensmittel wie kiwi in Ihre Ernährung und sprechen Sie mit Ihrem Arzt so bald wie möglich.

Über den Autor

Michelle Kerns schreibt für verschiedene print-und online-Publikationen und spezialisiert sich in der Literatur und der Wissenschaft Themen. Sie war wie ein Buch, Kolumnist seit 2008 und ist ein Mitglied der National Book Critics Circle. Kerns studierte englische Literatur und Neurologie an der UC Davis.

ADVERT

Am beliebtesten