Gesunde Ernährung >> Ernährung

Tut Kombucha Haben Mineralstoffe?

Kombucha ist ein Getränk, das aus der Gärung von einer bestimmten Art von Pilz, mit gereinigtem Wasser und Zucker. Das Getränk hat manchmal Tee Blätter, die Hinzugefügt, um es, aber oft ist es nicht. Jedoch, kombucha wird oft als Tee, unabhängig davon, Tee-Inhalte, die verwirrend sein können. Schwarzer und grüner Tee sind Quellen von einigen Mineralien, aber so ist das kombucha-Getränk ohne Tee Blätter. Befürworter des kombucha Getränks behaupten, dass es steigert die Immunität und zeigt milde antimikrobielle Eigenschaften, obwohl die wissenschaftliche Forschung zur Unterstützung dieser Forderungen fehlt.

Kombucha

Kombucha-Getränk ist das Ergebnis der Zugabe von Wasser und Zucker zu einer Pilz-Masse von Hefe und Bakterien genannt, kombucha, das ist Japanisch für "Hefe-Mutter." Kombucha sieht aus und schmeckt ähnlich leicht gesüßten Tee und manchmal hat die Tee-Blätter oder den Tee-Beutel Hinzugefügt, um es für zusätzlichen Geschmack und gesundheitsfördernde Eigenschaften. Es dauert etwa zwei Wochen, um kombucha-Getränk. Längere Gärung verursachen kombucha zu Sauer oder Sauer und haben einen höheren Alkohol-Anteil, obwohl Ihr Nährwert ist nicht stark beeinträchtigt, entsprechend der "Grundsätze und Praxis der Phytotherapie: Moderne Kräutermedizin."

Nährstoffe

Kombucha-Getränk ist besonders Reich an "freundlichen" Hefe-und Bakterien-Arten, sowie organische Säuren, wie Essigsäure und Ascorbinsäure Säuren. Es enthält auch eine Vielzahl von Enzymen, Aminosäuren, Antioxidantien genannte Polyphenole und die Vitamine B1, B6 und B12, die eventuell der Grund für seinen Ruf, für die Hilfe bei der Verdauung, Anregung des Stoffwechsels und der Abschreckung von Infektionen. Kombucha ist auch eine Quelle von mehreren Mineralien, wenn auch in kleineren Mengen im Vergleich zu anderen Nährstoffen. Der Alkoholgehalt von kombucha ist abhängig von der Dauer der Gärung, sondern ist vergleichbar mit apple cider und weit weniger als die von hellen Bieren.

Mineralien in Kombucha

Kombucha wurde analysiert und gefunden, um enthalten eine Reihe von essentiellen Mineralien in kleinen Mengen, nämlich Zink, Kupfer, Eisen, Mangan, nickel und Kobalt. Zink und Kupfer sind wichtig für die Immunität und enzymatische Reaktionen, während Eisen ist notwendig für die Hämoglobin zu transportieren den Sauerstoff in die Blutbahn. Analyse zeigte auch, dass kombucha kann enthalten Spuren von Mineralien, die giftig sein können, in größeren Mengen, nämlich Blei und Chrom. Sowohl Blei und Chrom sind Nervengifte, die in großen Mengen, obwohl die Mineralien reichern sich in Ihrem Gewebe mit der Zeit. Es ist wichtig zu beachten, dass jede charge von kombucha ist leicht unterschiedlich, so dass Nährstoffgehalt unterschiedlich, je nach der Qualität des Wassers, der Art der Zucker und die Zusammensetzung des Pilzes.

Verwarnungen

Neben der Möglichkeit der kombucha enthält Spuren von giftigen Mineralien, besteht die Gefahr der Verunreinigung, wenn Sie machen es zu Hause unter unhygienischen Bedingungen. Wenn Sie trinken kombucha, das wurde nicht richtig gemacht, kann es dazu führen, Magenverstimmung, Erbrechen, allergische Reaktionen und Infektionen.

Über den Autor

Sirah Dubois ist derzeit ein PhD-student in food science nach Abschluss Ihres master-Abschluss in Ernährung an der University of Alberta. Sie arbeitete in eigener Praxis als Ernährungsberater in Edmonton, Kanada, und Ihre Ernährung-bezogene Artikel erschienen in Der Zeitung Edmonton Journal.

ADVERT

Am beliebtesten