Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Zitronengras & Schwangerschaft

Geschrieben von Sara Ipatenco; Aktualisiert: Dezember 12, 2018

Die Lebensmittel, die Sie setzen in Ihrem Mund immer eine Rolle, aber während der Schwangerschaft Ihre Ernährung ist noch wichtiger. Die Nährstoffe, die Sie konsumieren, direkt nutzen, Ihre wachsende kleine und Förderung der normalen Entwicklung. Zur gleichen Zeit, was, die Sie Essen können, haben auch einen negativen Einfluss auf Ihr ungeborenes baby, und es gibt bestimmte Kräuter und Ergänzungen, sind off-limits, bis Sie liefern können-Zitronengras ist eines dieser. Immer sprechen Sie mit Ihrem Geburtshelfer über das, was ist sicher und was nicht so, wie man erstellen Sie Ihre gesunde Schwangerschaft Diät.

Zitronengras Während Der Schwangerschaft

Sie sollten nicht verwenden, Zitronengras während der Schwangerschaft, nach Drugs.com. Diese Erklärung gilt für Zitronengras in konzentrierter form, wie das, was in Zitronengras-Tee oder Nahrungsergänzungsmittel. Lemongrass öl sollte auch während der Schwangerschaft vermieden werden. Zusätzlich, es gibt einen Unterschied zwischen Zitrone und Lemongras, Zitronen-öl gilt als sicher für schwangere Frauen, nach der Internationalen Föderation der Professionellen Aromatherapeuten.

Essen Zitronengras

Zitronengras in Essen, wie die kleinen Mengen, die in vielen Thai-Rezepte, vielleicht für Sie sicher, jedoch. Medizinische Dosen sind diejenigen, die potenziell eine Gefahr darstellen, laut Dr. Joel Evans, ein Facharzt für Geburtshelfer/Gynäkologen und Gründer und Direktor des Center for Women ' s Health, und Robin Aronson, ehemaliger editor-in-chief von Parents.com und Autoren, dass "Die Ganze Schwangerschaft Handbuch." Es ist immer eine gute Idee, aber Fragen Sie Ihren Arzt vor der Einführung neuer Lebensmittel in der Schwangerschaft Diät.

Mögliche Körperliche Probleme

Zitronengras, Kräuter-oder öl-form, ist gefährlich, während der Schwangerschaft denn es enthält zwei verbindungen, citral und Myrcen, die gezeigt haben, um Geburtsschäden zu verursachen, nach dem Memorial Sloan Kettering Cancer Center. Obwohl diese Studien wurden mit Ratten, der Beweis ist überzeugend genug, um das Kraut off-limits für schwangere Frauen. Lemongrass-Extrakte können auch anti-mitotischen und apoptotischen Aktionen, was bedeutet, dass Sie Zellen zerstören. Weil ungeborenen Babys zu Unterziehen schnelle Zelle Wachstum, das bedeutet, dass Zitronengras hat das Potenzial, diesen Prozess stören.

Überlegungen Zur Sicherheit

Ein weiteres problem mit Zitronengras öle, Nahrungsergänzungsmittel und pflanzliche Heilmittel ist, dass Sie nicht reguliert durch die US Food and Drug Administration der Medikamente Weg sind. Das gleiche gilt für Zitronengras-Tee, der ist auch nicht von der FDA reguliert. Lesen Sie die Zutat Etiketten auf Kräutertees, und immer Fragen Sie Ihren Geburtshelfer, die Tees sind sicher während der Schwangerschaft. Weitere, viele Kräuter, öle und Nahrungsergänzungsmittel, einschließlich Zitronengras, wurde nicht ausgiebig studiert in schwangeren Bevölkerung. Aus diesem Grund, ist es am besten, sich zu irren auf der Seite der Vorsicht und überspringen Zitronengras, während Sie Schwanger sind.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

ADVERT

Am beliebtesten