Gesunde Ernährung >> Ernährung

Machen Zitronen Liefern Vitamin C Wie Orangen?

Geschrieben von Lisa Maloney; Aktualisiert: Dezember 06, 2018

Zitronen Rang sehr nahe Orangen vitamin C Gehalt. Wenn Sie also die Wahl zwischen Würze dein Essen mit Zitronen-oder Orangenschale, oder das hinzufügen von Zitrone oder orange Saft, um ein Gericht, können Sie nicht schief gehen entweder mit einem. Aber in gewisser Weise vergleichen, Zitronen, Orangen, gut, wie äpfel mit Birnen vergleichen – da sind Sie wahrscheinlich nicht zu Essen, die zwei Früchte in der gleichen Weise.

Tipp

Für die meisten Erwachsenen, die empfohlene tägliche Zufuhr von vitamin C ist mit 90 mg für Männer und 75 mg für Frauen. Erwachsene Frauen, die Schwanger sind oder stillen, brauchen Sie mehr vitamin C (85 mg, 120 mg, beziehungsweise). Kinder brauchen weniger, zwischen 15 mg und 75mg abhängig von Ihrem Geschlecht und Alter.

Auseinander nehmen eine Zitrone

Nicht alle Teile der Zitrone erstellt wurden, gleich. Interessant ist, Sie erhalten mehr vitamin C aus Zitrone schälen – 129mg pro 100g Schale – als vom Essen eine ganze, geschälte Zitrone, die enthält "nur" 53mg vitamin C in die gleiche portion. Aber da Sie wahrscheinlich nicht zu Essen, mehr als eine Messerspitze Schale der Zitrone als lemon zest oder Essen eine ganze Zitrone, die wichtigsten vitamin-C-Gehalt in der Zitrone Saft, der enthält 38.70 mg vitamin C pro 100 G-portion.

Vergleich von Zitronen, Orangen

Wie die Zitronen, die Orangen haben die meisten vitamin C in Ihre Schale: 136mg, oder nur 7 mg mehr als eine Zitrone, 100g orange peel. Die nächste beste Quelle von vitamin C aus einer orange, ist die Frucht selbst: 53.20 mg, kaum mehr als man aus einer Zitrone. Der Unterschied hier ist, dass, im Gegensatz zu Zitronen, werden Sie sehr wahrscheinlich Essen eine ganze orange. Frischer Orangensaft, folgt unmittelbar danach mit 50mg vitamin C pro 100g portion. Interessanterweise, Orangen-Saft aus Konzentrat hat weniger vitamin C, mit nur 36.20 mg pro portion.

Pikante Details

Also wenn es um eine real-world-Vergleich der Teile der Frucht sind Sie wahrscheinlich zu verwenden, der kommt voran in der vitamin-C-Gehalt? Wenn Sie auf der Suche für eine gute Zitrus-Saft, frischer Orangensaft, gewinnt (50 mg), gefolgt von Zitronensaft (38.70 mg) und Orangensaft aus Konzentrat (36.20 mg). Wenn Sie sich für ganze Früchte gehören in den Kochen, eine ganze, geschälte Zitrone und eine ganze, geschälte orange haben im Grunde die gleichen vitamin C-Gehalt (53mg versus 53.20 mg).

Andere Gute Quellen für Vitamin C

Wenn die Idee von saugen auf der Zitrone nicht appelliere an Sie, entscheiden Sie sich für raw-acerola, auch bekannt als west Indian Kirsche, wenn Sie Sie finden können; Sie haben den höchsten vitamin C-Gehalt von jeder Frucht. Häufiger Obst Quellen von vitamin C gehören Guaven (228.30 mg), Europäische schwarzen Johannisbeeren (181mg) und gold-kiwis (161.30 mg). Auch hervorragend sind gefrorene Pfirsiche (94.20 mg), kaki (66mg), Pampelmuse (61mg) und papayas (60.90 mg).

Über den Autor

Lisa ist ein pensionierter personal trainer mit mehr als 4.000 Stunden hands-on Erfahrung in der Arbeit mit einer Vielzahl von Kunden, von Sport-teams-zu-Gewicht-Verlust und post-Reha-Populationen. Sie ist auch ein professioneller Schriftsteller. Veröffentlicht Kredite auf dem Gebiet der Gesundheit zählen Livestrong.com, Fühlen Sie sich Reich, SheKnows, Precor.com und der East Coast magazine Atmen.

ADVERT

Am beliebtesten