Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Liste der High-Alkalische Lebensmittel

Eine basische Ernährung besteht aus Gemüse, Obst, Vollkornprodukte und Kräuter-Tees. Im Gegensatz dazu, eine Säure Ernährung gehören Fleisch, Milchprodukte, die meisten verarbeiteten Körner und viele Getränke, einschließlich Kaffee und Alkohol. Obwohl der Verzehr dieser Lebensmittel wirkt sich nicht auf Ihr Blut pH-Wert, können Sie eine erhebliche Auswirkung auf Ihre Gesundheit. Nach Marjorie Nolan, ein American Dietetic Association Sprecherin, klinische Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von high-alkalische Lebensmittel und bleiben richtig hydratisiert reduzieren die rate von Krebs und anderen Krankheiten.

Alkaline-Vs. Saure Lebensmittel

Wenn Sie Essen, es ist unterteilt in eine Asche-Rückstand, der kann neutral, Sauer oder basisch ist. Mineralien wie Kalium, Kalzium, magnesium, Natrium, Zink, Silber, Kupfer und Eisen produzieren eine alkalische Asche; in der Erwägung, Schwefel, Phosphor, Chlor und JOD, die in Fleisch, Kaffee, Milchprodukte und Alkohol, lassen eine Säure Asche. Die Asche pH-Wert einer Nahrung hinterlässt, dargestellt in zahlen, mit "+2.0" und oben sehr alkalisch und "-2.0" und unten sehr Sauer.

Buntem Gemüse

Gemüse, produzieren eine hoch-alkalische Asche über +2.0 und bieten weitere Vorteile sind die Carotinoid-reiche Obst und Gemüse. Diese Lebensmittel sind in der Regel hell in der Farbe, wie orange, rot und gelb. Die News der Medizinischen website berichtet, dass der Verzehr von Carotin-reiche Lebensmittel wie Karotten, Paprika, Rüben, Süßkartoffeln und Aprikosen kann helfen, verhindern oder verzögern das auftreten von Amyotrophe Lateralsklerose-auch bekannt als Lou-Gehrig-Krankheit. Eine Studie, veröffentlicht durch das Institut für ernährungsphysiologie in 1998 berichtet auch, dass der Konsum von pflanzlichen Carotinoiden verringert DNA-Schäden durch oxidation, senken dadurch die Chancen für die Entwicklung einer Krebserkrankung.

Grünes Gemüse

Mit eine alkalische Asche über +8.0, dunklen Blattgemüse wie Spinat, Grünkohl, wirsing und Mangold, sind eine gute Wahl für ein high-alkalischen Ernährung, da Sie Reich an lutein, ein leistungsfähiges Krebs-Bekämpfung Nährstoffen. Laut dem Institut für ernährungsphysiologie und Bundesforschungsanstalt für Ernährung, Essen Lebensmittel mit hohem lutein kann helfen, Krebs zu verhindern und Schäden für die menschliche DNA. Das Lutein Information Bureau berichtet, dass die Menschen Essen sollten zwischen 4 bis 8 Milligramm lutein pro Tag. Die meisten nicht verbrauchen noch halb so viel. Eine Tasse rohen Spinat enthält 13.3 Milligramm lutein.

Obst Auswahl

Ob Sie es glauben oder nicht, die Zitronen haben einen alkalischen Wert von +9.9. Fügen Sie es zu drinks oder streuen Sie es auf Salate zu ersetzen kalorienreiche, hoch-Säure-dressings. Andere high-alkalischen Früchte gehören avocados bei +15.6 und Tomaten auf +13.6. Bananen, Ananas und Orangen sind auch eine gute high-alkalischen Früchte.

Erfrischende Getränke

Anstelle von high-Säure-Kaffee mit einem Wert von -25.1 oder soda, versuchen Sie eine erfrischende Tasse Kräuter-Tee bietet gesundheitliche Vorteile. Zum Beispiel die Antioxidantien in Kamille Tee kann helfen, zu verhindern, diabetes-Komplikationen, wie Verlust der Sehkraft, Nerven-und Nierenschäden, und dürfen auch stunt-Krebs-Wachstum. Trinken ein paar Tassen Hibiskus-Tee hat sich gezeigt, um den Blutdruck zu senken, und roten rooibos, eine fermentierte Südafrikanischen Kraut enthält Flavonoide mit Krebs-Bekämpfung Eigenschaften. Kokosnuss-Wasser ist ein weiteres high-basische Getränk mit einem basischen Wert von +9.04.

Positive Proteine

Die meisten Proteine sind Sauer, aber es gibt ein paar, die sind sehr Alkalisierungsmittel, wie rohe Mandeln +3.6 und Kastanien und Bio-Soja-Bohnen am +12.8.

Über den Autor

Rowena wurde in der natürlichen Medizin Bereich seit 2008 und hält eine Zertifizierung in beiden Ernährung und alternative Medizin. Sie und Ihr Kumpel, Gregg, besaß eine Natürliche medizinische Amt für vier Jahre, in denen Sie praktiziert wird. Sie genießt das wilde wühlen, um Arzneimittel aus Pflanzen und Salben aus Kräutern und ölen. Ihrer Meinung nach, gibt es nicht eine pflanze, die existiert, die nicht irgendeine Art von Medizin.

Bildnachweis

  • Martin Poole/Digital Vision/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten