Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Liste der Stärken zu Vermeiden

Stärkehaltige Lebensmittel können Sie schnell Energie und lassen Sie Ihren Gaumen, aber Sie sind nicht immer die gesündeste Wahl. Als eine Art komplexe Kohlenhydrate, die aus langen Ketten von Zuckermolekülen, Stärke manchmal kann spike Ihr Blutzuckerspiegel, tank deine Energie und tragen zur Gewichtszunahme. Im Allgemeinen, es ist klug, begrenzen Sie Ihre Aufnahme von bestimmten stärken.

Negative Weißes Mehl

Jede volle Korn besteht aus drei teilen: der Kleie, Keim und endosperm. Nach registrierten Ernährungsberater Freude Bauer, der Kleie und Keim sind die nährstoffreichen Teile des Korns und enthält die meisten Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien. Bei der Herstellung von weißem Mehl, aber die Kleie und der Keim werden entfernt, so dass nur der stärkehaltige endosperm. Weißes Mehl ist in der Regel angereichert mit Nährstoffen während der Verarbeitung, aber, dass die Befestigung nicht mit der Nährstoff-Qualität, die vorhanden ist in Vollkornmehl, weißes Mehl, Vollkorn-Getreide cousin. Kuchen, Kekse, Weißbrot und andere Produkte, die mit raffinierten weißen Mehl kann schnell spike Ihr Blutzuckerspiegel zu erhöhen, Heißhunger und Müdigkeit verursachen.

Pasta Stürze

Standard-pasta-Nudeln, die Sie finden würde in beliebten Gerichten wie spaghetti, Makkaroni und Käse oder manicotti sind auch mit raffinierten weißen Mehl. Laut Dr. Ann Kulze, regelmäßige pasta ist eine der "schlechten" stärken, hat Sie einen geringen Nährwert. Wenn Sie Essen Weißmehl pasta, beschränken Sie Ihre Portionsgröße auf 1 Tasse gekochten Nudeln. Besser noch, die Suche nach einer gesünderen alternative, wie Nudeln mit 100-Prozent-Vollkornmehl, Roggen Mehl oder braunes Reismehl.

Nachteile von Weißem Reis

Nur etwa 1 Prozent der Amerikaner wählen Sie Vollkorn-brauner Reis über seine raffinierten weißen Gegenstück, nach St. Catherine University professor emerita Julie Jones. Ein weißer Reis, der primären Nachteile ist der Mangel an Ballaststoffen. Eine Tasse gekochten weißen Reis hat nur 0,5 Gramm Ballaststoffe, aber die gleiche Menge an brauner Reis hat 3,5 Gramm. Wenn Sie nicht genug Faser in Ihrer Ernährung, müssen Sie möglicherweise schlechtere Verdauung, fühlen hungriger und erleben Sie Kämpfe mit Gewicht zu kontrollieren.

Nachteile von Kartoffeln

Als ganzes Essen, Kartoffeln haben einige ernährungsphysiologischen Vorteile gegenüber raffinierten Produkten. Sie sind eine reiche Quelle von Kalium, zum Beispiel, und Ihre Haut enthalten gesunde Mengen an Ballaststoffen. In einer Langzeit-Studie veröffentlicht, die 2011 im "New England Journal of Medicine," doch ein team von Forschern herausgefunden, dass über einen Zeitraum von vier Jahren, wurden Kartoffeln die Lebensmittel am stärksten im Zusammenhang mit Gewichtszunahme, sogar noch mehr als Zucker gesüßte Getränke und verarbeitete Fleisch-und Wurstwaren.

Über den Autor

Carly Schuna ist ein Wisconsin-basierte professionelle Schriftsteller, Redakteur und lektor/Korrektor. Sie arbeitete mit Hunderten von Stücken von Belletristik, Sachbuch, Kinder-und Jugendliteratur, Reportagen und corporate content. Ihr know-how über Lebensmittel, Kochen, Ernährung und fitness information stammt aus einem Level 1 personal training-Zertifizierung und Jahren der in-depth-Studie.

Bildnachweis

  • Hemera Technologies/PhotoObjects.net/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten