Gesunde Ernährung >> Ernährung

Niedrige Natrium-Stir-Braten, Kochen

Geschrieben von Serena-Stile; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Stir-fries gesund Aussehen, aber mit Soja-sauce und andere salzhaltige Zutaten, die Natrium in eine portion enthält oft alle von einem 2.300-Milligramm-gesunde tägliche limit. Sie nicht haben, zu beseitigen pfannengerichten aus Ihrer Ernährung, wenn. Die Anpassung der Zutaten schnell reduziert die Natrium in einer 1-Tasse portion stir-fry auf weniger als 100 Milligramm.

Soja-Sauce Ersetzen

Die Basis Geschmack von vielen pfannengerichten ist Soja-sauce. Leider, Soja-sauce hat rund 900 Milligramm Natrium pro Esslöffel. Sogar niedrige Natrium-Soja-sauce hat mehr als 500 Milligramm Natrium in 1 El. Beseitigen Sie es von Ihrem Rezept und make-up für den Geschmack mit Essig, die normalerweise nicht enthalten Natrium. Fügen Sie einen Spritzer Reisessig zu Beginn des Kochvorgangs und ein bisschen mehr direkt vor dem entfernen der stir-braten, aus der Pfanne nehmen. Die Letzte Zugabe von Essig sorgt sein Geschmack ist prominent in der sauce. Experimentieren Sie mit verschiedenen essigen zu finden, die Sie mögen, mit jeder Art von rühren braten. Rotwein-Essig ist lecker in Rindfleisch-stir-fries, Reis-Essig geht auch mit Gemüse stir-fries und Balsamico-Essig ist köstlich in chicken stir-fries. Immer überprüfen Sie die Nährwerte Etikett, um sicherzustellen, der Essig ist Natrium-frei.

Frisches Gemüse

Kaufen gefrorenes Gemüse macht Ihr stir-fry bequemer, aber es trägt in der Regel Natrium, um Ihre Mahlzeit. A 1-Tasse portion gefrorene Gemüse hat weniger als 100 Milligramm Natrium. Im Vergleich, 1 Tasse Brokkoli hat nur 15 Milligramm Natrium. Konserven Gemüse haben in der Regel einen hohen Natriumgehalt. Fügen Sie fast 500 Milligramm Natrium mit 1 Tasse Dosen mais, zum Beispiel. Mit frischem Gemüse ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht das hinzufügen von Natrium unter rühren braten. Sie schmecken auch besser, in den meisten Fällen. Wenn die Kosten ein Problem ist, kaufen nur frisches Obst und Gemüse stehen zum Verkauf.

Lager

Gemüse -, Hühner-und Rinderbrühe gemeinsam sind die Basis der stir-fry-sauce. Allerdings, wenn Sie eine Dosen-Sorte oder eine bouillon-Würfel, fügen Sie mindestens 600 -- manchmal fast 800 -- Milligramm Natrium in 1/2 Tasse. Die Verwendung von low-Natrium-Aktien immer noch fügt über 250 Milligramm pro 1/2 Tasse portion. Die beste Wahl ist, um Natrium-free chicken stock, von Grund auf. Einige Dosen Bestände sind Natrium-frei, auch. Der beste Ort, um Sie zu finden, ist in der Regel bei Bio-Lebensmittelgeschäft.

Gewürze

Ihr stir-fry, die zweifellos fehlt in Geschmack, sobald Sie entfernen Sie die Soja-sauce und full-Natrium Bestand. Mit den richtigen Gewürzen wird es nachholen. Frische oder getrocknete Paprika hinzufügen, die Hitze, die Maske fehlt salzigen Geschmack. Auch, verwenden Sie frischen Ingwer und Knoblauch hinzufügen, sowohl Natürliche süße und Würze zu Ihrem rühren braten. Frische Kräuter, gemahlener weißer Pfeffer, fünf-Gewürz-Pulver und Saft von Zitrusfrüchten sind auch andere gute Optionen. Einen Spritzer frischen Zitronensaft verwandelt, sauce fad, lebendig, in Sekunden.

Über den Autor

Serena Styles ist ein Colorado-basierte Schriftsteller, spezialisiert auf Gesundheit, fitness und Ernährung. Sprechen drei Sprachen und arbeitet auf einer vierten, Stile verfolgt einen Bachelor in Sprachwissenschaft und der Vorbereitung um die Welt zu Reisen. Wenn Styles nicht schreiben, Sie können gefunden werden Wandern, Kochen oder arbeiten als zertifizierte Ernährungsberaterin.

ADVERT

Am beliebtesten