Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Low-Kalium-Kochen

Geschrieben von Michelle Kerns; Aktualisiert: Dezember 17, 2018

Ein gesunder Erwachsener muss generell über 4.700 Mitarbeitern Milligramm Kalium pro Tag. Allerdings, wenn Sie bereits platziert auf einem low-Kalium-Diät, weil ein medizinischer Zustand, wie Nierenerkrankungen, kann Ihr Arzt empfehlen die Begrenzung Ihrer Aufnahme auf nicht mehr als 2.000 bis 3.000 Milligramm täglich. Essen Sie weniger high-Kalium-Lebensmittel und verändern etwas Kochen Methoden zur Senkung der Kalium-Konzentration in Ihrem Geschirr. Fragen Sie Ihren Arzt oder einen Ernährungsberater für weitere Tipps zum Anschluss an eine ausgewogene Ernährung, während die Kontrolle der Kalium.

Kochen Sie Ihr Gemüse

Kontakt mit Wasser laugt Kalium aus Gemüse wie Karotten, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Rüben und winter squash. Auf einem low-Kalium-Diät zu, Kochen diese und andere Gemüse lieber dünsten, Zubereitung, rösten oder sautieren. Die National Kidney Foundation berät Spülen und einweichen dünne Scheiben von geschälten, high-Kalium-Gemüse in warmem Wasser für mindestens zwei Stunden, dann erneut Spülen Sie das Gemüse vor dem Kochen Sie in Wasser, um zu maximieren die Menge an Kalium verloren. Darüber hinaus Kochen Sie das Gemüse in einer großen Menge Wasser-etwa fünf mal mehr Wasser als Gemüse.

Abtropfen der Flüssigkeit

Bei der Zubereitung von Eintöpfen, Suppen, Saucen oder braises, verwenden Sie vorgekocht, frisch oder gefroren Gemüse, das abgelassen worden allen Ihrer Brühe anstelle von hinzufügen von rohem Gemüse auf den Teller und Essen die Flüssigkeit gekocht in mit der fertigen Mahlzeit. Wenn Sie in Dosen produzieren-darunter Obst -, sowie Gemüse-Abfluss und Spülen Sie den Inhalt gründlich unter kühlem, fließendem Wasser, entfernen Sie so viel Kalium wie möglich, bevor Sie verwenden.

Limit Vollkornprodukte

Die US-Landwirtschaftsministerium empfiehlt, immer mindestens die Hälfte der täglich Getreide aus Vollkorn-Quellen wie brauner Reis und Vollkorn-Brot oder Nudeln. Aber Leute, die auf low-Kalium-Ernährung muss streng zu begrenzen Ihre Aufnahme von Vollkornprodukten, die enthalten mehr Kalium als Produkte aus raffiniertem Getreide. Wählen Sie Weißbrot, regelmäßige pasta, weißen Reis und low-Faser Getreide wie Puffreis, für die geringste Menge an Kalium pro portion. Kleie ist besonders hoch in Kalium, vermeiden Sie das Kochen mit Brot oder Getreide, die Kleie enthalten, während auf einem low-Kalium-Regime.

Vermeiden Low-Sodium Produkte

Salz-Ersatz-und low-Natrium-Spezialität Käse, Milch oder Backpulver enthalten oft Kaliumchlorid statt Natriumchlorid. So vermeiden Sie jede Art von low-sodium Produkten, während Sie auf einem low-Kalium-Diät. Verwenden Sie stattdessen Gewürze, Kräuter und Limetten-oder Zitronensaft hinzufügen von Geschmack zu Ihrem Essen. Gewürze, wie Senf und ketchup, sind auch niedrig in Kalium, obwohl Sie enthalten ungesunde Mengen an Natrium. Wenn Sie nicht sicher über das Kalium Inhalt eine kommerzielle Gewürz-Mischung oder low-Natrium-Produkt, verwenden Sie es nicht, bis Sie mit Ihrem Arzt gesprochen haben, haben oder eingeholt haben Ernährung Informationen vom Hersteller.

Über den Autor

Michelle Kerns schreibt für verschiedene print-und online-Publikationen und spezialisiert sich in der Literatur und der Wissenschaft Themen. Sie war wie ein Buch, Kolumnist seit 2008 und ist ein Mitglied der National Book Critics Circle. Kerns studierte englische Literatur und Neurologie an der UC Davis.

ADVERT

Am beliebtesten