Gesunde Ernährung >> Diät

Was Sind Lutein Und Zeaxanthin?

Lutein und zeaxanthin gehören die Nährstoff Carotinoid-Familie. Wie andere Carotinoide, lutein und zeaxanthin kommen natürlicherweise in pflanzlichen Lebensmitteln und verleihen eine gelbe, orange oder rote Farbe für Lebensmittel. Das US-Landwirtschaftsministerium hat keine tägliche empfohlene Zufuhr für lutein und zeaxanthin, und Sie tun nicht erforderlich, eine bestimmte Menge an lutein und zeaxanthin, jeden Tag zu überleben, aber Sie spielen eine wichtige Rolle in Ihre Gesundheit.

Wirkung auf das Auge-Funktion

Lutein und zeaxanthin finden sich in Ihre Netzhaut, der Nerven-reiche Gewebe befindet sich auf dem Rücken Ihrer Augen. Die von den Zellen in Ihre Netzhaut erkennen, die Farbe sowie änderungen in Licht und dunkel, dann senden Sie diese visuellen Informationen, die Ihr Gehirn für die Verarbeitung. Lutein und zeaxanthin absorbieren blaues Licht, schützen Sie Ihre Netzhaut-Gewebe vor Schäden durch übermäßige Einwirkung von Licht. Eine Ernährung, die Reich an lutein und zeaxanthin schützen könnten gegen Augenkrankheiten, einschließlich altersbedingte macular degeneration, berichtet die Linus Pauling Institute. Jedoch ist mehr Forschung erforderlich, zu verstehen, genau wie auch lutein und zeaxanthin arbeiten, um zu verhindern, dass Krankheiten des Auges.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Lutein und zeaxanthin auch dazu beitragen, Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit. Personen mit niedrigen lutein-und zeaxanthin Ebenen Gesicht ein erhöhtes Risiko von Vorhofflimmern-ein unregelmäßiger Herzschlag-nach einer Studie in der veröffentlichten "European Journal of Epidemiology" im Jahr 2013. Eine Ernährung, die Reich an Carotinoide, darunter lutein und zeaxanthin, können auch reduzieren Sie Ihr Risiko von Arteriosklerose -- ein Zustand, in dem plaque bewirkt, dass die Arterien zu verengen und verhärten sich-nach dem Linus Pauling Institute.

Krebs-Prävention

Verbrauchen lutein und zeaxanthin, die für Ihre Krebs-Bekämpfung Eigenschaften. Personen mit hohen Niveaus von lutein, zeaxanthin und andere Carotinoide in Ihrem Körper, genießen Sie ein geringeres Risiko von Brustkrebs, berichtet eine Studie im "Journal of the National Cancer Institute" im Jahr 2012. Lutein kann auch helfen gegen Leber-Krebs. Eine tierexperimentelle Studie, veröffentlicht im "European Journal of Cancer Prevention" im Jahr 2012, festgestellt, dass lutein geschützt gegen abnorme Leber-Zell-Wachstum bei Ratten, senken das Risiko des hepatozellulären Karzinoms.

Quellen

Gemüse bilden die Grundlage einer gesunden Ernährung und auch helfen, steigern Sie Ihre lutein-und zeaxanthin-Zufuhr. Entscheiden Sie sich für grünes Gemüse, wie Grünkohl, Kohlrabi, Spinat, Rüben greens, Rosenkohl und broccoli als robuste Quellen von lutein und zeaxanthin. Gelb, orange und rot Gemüse, einschließlich squash, Kürbis, mais, Tomaten und Karotten bieten auch erhebliche Mengen dieser Carotinoide. Alternativ, Essen, Kiwis und Trauben als Obst Quellen von lutein und zeaxanthin.

Über den Autor

Sylvie Tremblay hält einen Master of Science in molekular-und Zellbiologie und hat jahrelange Erfahrung als Krebs-Forscher und Neurowissenschaftler. Mit Sitz in Ontario, Kanada, Tremblay ist ein erfahrener journalist und blogger, spezialisiert in den Bereichen Ernährung, fitness, lifestyle, Gesundheit und Biotechnologie, sowie Immobilien -, Land-und clean tech.

Bildnachweis

  • Ablestock.com/AbleStock.com/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten