Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Wie, um eine Gesunde Low-Carb-Whey Shake

Geschrieben von Jody Braverman; Aktualisiert: Juli 20, 2017

Wenn ein whey protein shake ist ein Teil Ihrer täglichen routine, entweder als snack oder ein Mahlzeit ersetzen, stellen Sie sicher, es ist wirklich niedrig in Kohlenhydrate und enthält andere gesunde Inhaltsstoffe, die Wert hinzufügen, nicht nur zusätzliche Kalorien, um Ihre Ernährung. Die US-Landwirtschaftsministerium stellt fest, dass die meisten Amerikaner bekommen mehr als genug protein in Ihrer Ernährung, ohne Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Der Verzehr von mehr protein als nötig, können negative Auswirkungen haben, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie protein-shakes auf Ihre Ernährung.

Wählen Sie Ihre Protein-Pulver

Ein Nebenprodukt der Milcherzeugung, whey ist eine konzentrierte Quelle von hochwertigem protein. MayoClinic.org stellt fest, dass Molke ist eine preiswerte Quelle von protein, die helfen, pflegen und bauen Muskelmasse, die Muskelkraft erhöhen, helfen, regulieren den Appetit und Körpergewicht, Gewichtsreduktion und Blutzuckerkontrolle. Suchen Sie für eine Reine Quelle von Molkenprotein, ohne Zusatz von Zucker oder anderen Kohlenhydrat-reiche Zutaten.

Wählen Sie Ihre Basis

Sobald Sie ausgewählt haben und Ihre protein-Pulver, den nächsten Schritt zu machen, ist der shake schmackhaft und nahrhaft, während noch halten Sie es low-carb. Für Ihre Basis, wählen Sie fettarme Milch oder einen milchfreien alternativen wie Mandel-Milch. Milch-Milch ist höher in Kohlenhydrate als Mandel-Milch mit 6 Gramm Kohlenhydrate pro 1/2 Tasse-gegen-weniger als 1 Gramm in die Mandel-Milch. Kokosmilch ist ein weiteres low-carb-Wahl, mit 1 Gramm pro 1/2 Tasse. Was auch immer Basis, die Sie wählen, stellen Sie sicher, es ist ungesüßt, nicht mit anderen Ergänzungen, die möglicherweise erhöhen die carb zählen.

Hinzufügen Low-Carb-Zutaten

Fügen Sie Geschmack und wichtige Nährstoffe, die durch mischen andere nahrhafte low-carb-Zutaten in Ihren shake. Für die extra vitamin C und Ballaststoffe, Mischung in einigen Beeren -- Erdbeeren und Himbeeren sind niedrig in Kohlenhydrate, mit weniger als 4 Gramm pro 1/4 Tasse. Frieren Sie im Voraus, um Ihren schütteln, eisig und dick. Werfen Sie einen Esslöffel chia Samen oder Boden Leinsamen für essentielle Fettsäuren und Ballaststoffe. Jeder hat 5 Gramm oder weniger Kohlenhydrate, komponierte fast ausschließlich aus Ballaststoffen. Wenn Sie ein wenig süße, fügen Sie ein oder zwei Tropfen eines natürlichen pflanzlichen, Nein-Kalorien Süßungsmittel wie stevia.

Immer Kreativ

Eine low-carb-Diät kann scheinen restriktiv, aber es gibt viele Varianten für die low-carb-shakes, um die Dinge interessant. Probieren Sie die verschiedenen low-carb-Basis, und fügen Sie eine Vielzahl von anderen low-carb-Früchte wie Kirschen, Guaven, Pflaumen und Wassermelone. Für einen Schub der Ernährung, werfen Sie in einem Handvoll Blattgemüse wie Spinat oder ein paar Scheiben avocado, die Reich an gesunden einfach ungesättigten Fette. Die avocado wird auch geben Sie Ihrem smoothie eine cremige textur. Sie können auch Experimentieren mit verschiedenen Aromen durch eine Mischung aus Zimt, Vanille oder Kürbis Gewürz.

Über den Autor

Jody Braverman ist ein professioneller Schriftsteller und Redakteur in Atlanta. Sie studierte creative writing an der American University of Paris und erhielt einen Bachelor of Arts in Englisch von der University of Maryland. Sie erhielt auch personal-trainer-Zertifizierung von NASM und Ihre 200-Stunden yoga-Lehrer-Zertifizierung von yogaworks gemacht.

Bildnachweis

  • Stockbyte/Stockbyte/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten