Gesunde Ernährung >> Ernährung

Wie Machen Sie Jede Mahlzeit natriumarme

Der Wechsel zu einem low-Natrium-Diät führen kann Ihren Blutdruck Ebene zu beginnen Drop in nur ein paar Wochen, nach den Centers for Disease Control and Prevention. Es kann schwer sein, senken Sie Ihre Natriumzufuhr, weil so viele Lebensmittel, die hohe Mengen an Natrium enthalten, auch solche, die nicht schmecken nicht besonders salzig. Aber mit ein wenig übung können Sie lernen, vorbereiten, natriumarme Mahlzeiten.

Start Mit Vollwertkost

Restaurant Nahrungsmittel und verarbeitete Nahrungsmittel enthalten zusammen etwa 75 Prozent des Natriums in der typischen amerikanischen Diät, nach der Food and Drug Administration. Kochen von Grund auf und mit ganze, unverarbeitete oder minimal verarbeitete Lebensmittel, wie frische Lebensmittel und Gemüse, Vollkornprodukte, fettarme Milchprodukte und mageres protein-Quellen, wird Ihnen helfen, begrenzen Sie die Menge an Natrium in Ihrer Mahlzeiten. Verwenden Sie nicht eine Menge von Käse in Ihrer Küche, denn dies ist eine der wichtigsten Quellen von Natrium, und stellen Sie sicher, erwerben rohem Hühnerfleisch, die nicht gespritzt wurden, mit Salzwasser, das ist in der Branche eine gängige Praxis, um das Huhn feuchter und geschmackvoller. Entscheiden Sie sich für eingefrorene Zutaten auf der Dose, und wenn Sie über konservierte Zutaten, Spülen Sie Sie gründlich, um loszuwerden, so viel von dem zusätzlichen Natrium wie möglich.

Don ' T Fügen Sie Salz

Brechen Sie Ihre Gewohnheit, automatisch die Zugabe von Salz, um Ihre Lebensmittel auf den Tisch, und begrenzen Sie die Menge von Salz Sie hinzufügen, während cooking. Es sei denn, Sie Backen, kann man auch weglassen Salz in den Rezepten, die ohne große Folgen für das fertige Produkt. Wenn Sie nicht ausstehen kann den Geschmack, ungesalzene Nahrung, allmählich reduzieren die Menge von Salz Sie verwenden, bis Sie es vermeiden können insgesamt.

Fügen Sie Geschmack Mit Gewürzen

Anstelle von Salz, um den Geschmack Ihrer Lebensmittel, fügen Sie Kräuter und Gewürze oder Zitronensaft zur Stärkung der Geschmack, der Rezeptur, ohne Zugabe von Natrium. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Gewürze gut gehen, mit verschiedenen Lebensmitteln Experimentieren mit neuen low-Natrium-Rezepte, um zu bestimmen, Ihre Lieblings-Kombinationen. Den Zitronensaft zu Fisch-Gerichten, oregano, Geflügel und Ingwer zu Schweinefleisch-Gerichten. Seien Sie vorsichtig mit fertigen Gewürzmischungen und Gewürze, aber, wie einige von diesen sind hoch in Natrium.

Lesen Sie Ernährungs-Etiketten

Lesen Ernährungs-Etiketten, während Sie Einkaufen, wird Ihnen helfen, wählen Sie die niedrigste-Natrium-Optionen. Verschiedene Marken des gleichen Produkts enthalten kann, die eine Vielzahl von Mengen von Natrium. Immer überprüfen Sie das Etikett, unabhängig davon, ob Sie denken an ein Lebensmittel als salzig. Zum Beispiel, während ein low-Natrium-Brot enthalten 7 Milligramm Natrium, regelmäßige Brot enthält oft etwa 114 Milligramm und einem englischen muffin konnte enthalten so viel wie 203 Milligramm Natrium.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

Bildnachweis

  • Jupiterimages/Pixland/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten