Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Wie Machen Sie Ihre Eigene Glutenfreie Lasagne-Nudeln

Eine gluten-Intoleranz oder Zöliakie ist es notwendig, vermeiden Sie Lebensmittel, die gluten enthalten, darunter Weizen, Roggen und Gerste. Das ist hart, wenn Sie genießen Sie pasta-Rezepte, wie Lasagne. Sie können jedoch auch alternativen zu den traditionellen pasta-Rezepte sind glutenfrei, lecker und nahrhaft.

Alternativen zu Weizen-Mehl

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um glutenfreie Lasagne-Nudeln, ist auf eine gluten-freie Mehl-Mischung. Mit gluten-freie Mehl, wie Hirse, brauner Reis oder Tapioka Mehl ist eine weitere alternative, entsprechend Marlisa Brown, Autor von "Gluten-Frei, stressfrei." Der Haken ist, dass die meisten der Zeit werden Sie auch brauchen, um hinzuzufügen, xanthan gum, ersetzt das gluten zu helfen, "kleben" die Nudeln zusammen.

Die Herstellung der Nudeln

Mix 2 Tassen alternative Mehl mit einem ei, 1 oder 2 Esslöffel Olivenöl und einem Teelöffel xanthan gum, und kneten Sie in den Teig. Führen Sie die Nudeln durch ein pasta-Maschine, oder Rollen Sie es von hand mit einem Nudelholz. Um den Geschmack an Ihre Nudeln durch die Zugabe von gluten-frei Zutaten wie Kräutern wie Thymian, oregano oder Petersilie. Eine Prise schwarzer Pfeffer ist ein weiteres glutenfreie Würze. Mischung fein gehackter Spinat Blätter in Ihre gluten-freie pasta Teig, wie ein weiterer Weg, um den Geschmack zu verbessern, und fügen Sie ein wenig Faser und vitamin A.

Gehen Sie Über Körner

Nichts sagt, dass Ihre Lasagne-Nudeln hergestellt werden müssen, um aus dem Mehl alternative. Ersetzen Korn-basierte Nudeln mit Gemüse ist ein weiterer Weg, um glutenfreie Lasagne. Scheibe Aubergine oder zucchini in dünne Streifen und verwenden Sie Sie genauso, als würden Sie nutzen normale Nudeln. Dadurch entfällt nicht nur das gluten aus der Lasagne-Nudeln, aber es fügt auch Ballaststoffe und vitamin A, um die Mahlzeit. Paprika-Hälften ein anderes Gemüse "Nudeln" alternative.

Glutenfreie Lasagne-Über die Nudeln

Wenn Sie Ihre eigenen Lasagne, können Sie sicher sein, es ist wirklich glutenfrei. Wenn Sie verlassen sich auf die Shop-Produkte gekauft haben, ist es sehr viel schwieriger, um sicherzustellen, dass Sie nicht Essen gluten. Zum Beispiel, Weizen findet sich in vielen Arten von Saucen, die bedeutet, dass jarred spaghetti-sauce kann nicht gluten-frei. Machen Sie Ihre eigenen Soße, mit frischen Tomaten ist eine bessere Idee, die auch niedriger in Zucker und Salz, als gekaufte Saucen. Lesen Zutat Etiketten auf Artikel, wie Käse, weil Spuren von gluten können lauern in vielen konventionellen Produkten.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

Bildnachweis

  • Jupiterimages/liquidlibrary/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten