Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Was Machen Sie Ihre Natrium-Werte Fallen?

Sie haben sicherlich gehört, über all die schlechten Dinge, sodium tun können, wie die Erhöhung Ihres Blutdrucks, Verhärtung der Arterien und Erhöhung Ihrer Risiko von Herzerkrankungen. Natrium ist nicht alles schlecht, obwohl, wenn Sie konsumieren es in Maßen. Dieses mineral hält den Strom bewegen von Zelle zu Zelle, wodurch Ihre Muskeln bewegen und hält Ihr Herz auf zu schlagen. Da Natrium ist lebenswichtig für körperliche Funktionen, ein Tropfen auf Ihre Natrium-Werte könnte ein Warnsignal, dass etwas falsch mit Ihrem system.

Trinken Zu Viel Wasser

Trinkwasser ist nicht etwas, das würde man normalerweise als gefährlich, und für die meisten Menschen ist es nicht. Wenn Sie aber viel Energie, große Mengen von Wasser-zum Beispiel, wenn Sie spielen mit einem kräftigen " sport für Stunden oder training für den nächsten marathon-der übermäßige Wasser kann problematisch werden. Eine hohe Wasseraufnahme verdünnt Ihr Blut, wodurch Natrium-knapp in Ihrem system. Also, wenn Sie fühlen sich müde, Krämpfe oder Schwindel leiden, während Ihre körperliche Aktivität, obwohl Sie das trinken von Wasser, Sie könnten zu viel trinken.

Die Einnahme Von Wasser-Pillen

Wasser-Pillen, auch bekannt als Diuretika, befreien Ihren Körper von überschüssigem Wasser Gewicht, verursacht durch die Herzinsuffizienz und andere chronische Erkrankungen. Wenn Ihr Rezept Dosierung ausgeschaltet ist oder wenn Sie die Einnahme ein over-the-counter-Vielfalt, ohne mit Ihrem Arzt die Aufträge, Ihre Natrium-Werte, könnte einbrechen. Dies geschieht, da verliert man nicht nur Wasser von Diuretika-Sie verlieren auch Natrium-jedes mal, wenn Sie urinieren, MayoClinic.com erklärt. Stellen Sie sicher, Ihr Arzt weiß über alle Diuretika, die Sie ergreifen, um zu verhindern, dass eine gefährlich niedrige Natrium-Konzentration.

Hormonelle Probleme

Hormone in Erster Linie regulieren die biochemischen Vorgänge in Ihrem Körper. Wenn Hormonspiegel werden unberechenbar, aber Ihre Natrium-Ebene zeigen sich niedriger als es sein sollte. Eine Unterfunktion der Schilddrüse, die bewirkt, dass die Drüse, sezernieren Unzureichende Mengen der Hormone der Schilddrüse auslösen kann eine niedrige Natrium-Ebene. Ungewöhnlich niedrige Natrium-könnte auch ein Zeichen der Addison-Krankheit, eine Bedingung, die passiert, wenn Ihre Nebennieren, die oben auf den Nieren beschädigt werden, minimieren bestimmte Hormone in Ihrem Körper. Der Schaden ist oft verursacht durch Blutungen, die zugrunde liegenden Tumoren, eine Autoimmun-Krankheit oder andere ernsthafte Erkrankung, garantieren mehr tests von Ihrem Arzt.

Weitere Ursachen

Ihre Medikamente, die verursachen könnten Ihre niedrige Natrium-Ebene. Schmerzmittel und Antidepressiva, zum Beispiel, machen Sie Schwitzen und urinieren mehr als üblich, was zu niedrigen Natrium, MedlinePlus berichtet. Herzinsuffizienz, Nierenerkrankungen und Leberzirrhose sind die langfristigen Bedingungen, die zwingen, Ihren Körper zu behalten extra Flüssigkeiten, so verdünnen Natrium in Ihrem Körper. Oder wenn Sie leiden an schwerem Durchfall oder erbrochen seit einem langen Zeitraum der Zeit, Ihr system verliert Flüssigkeit sowie Elektrolyten-Mineralien wie Natrium.

Über den Autor

Melodie Anne Coffman ist spezialisiert auf das Allgemeine Wohlbefinden, mit besonderen Interessen in die Gesundheit von Frauen und Selbstverteidigung. Sie hat einen master ' s degree in food science and human nutrition und ist ein zertifizierter Instruktor der durch die NRA. Coffman ist, verfolgt Sie Ihren persönlichen trainer-Zertifizierung im Jahr 2015.

Bildnachweis

  • Keith Brofsky/Digital Vision/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten