Gesunde Ernährung >> Ernährung

Mahlzeit Progression bei Babys

Während des ersten Jahres des Lebens eines Babys Ernährung stark verändert. Füttern Sie Ihr baby-Alter-geeignete Lebensmittel in den richtigen Mengen ist wichtig für die ordnungsgemäße Wachstum und Entwicklung. Obwohl viele Menschen geben Zerealien für Kleinkinder an Erster Stelle, gefolgt von Obst, Gemüse und Fleisch, einmal ein baby bewegt hat, über die Muttermilch, es gibt keine festgelegte Reihenfolge für welche Lebensmittel das baby isst; die Lebensmittel müssen nur die richtige Konsistenz.

Muttermilch oder Formel

Bis zum Alter von 4 Monaten, Säuglinge sollten nur gegeben werden, Muttermilch oder Formel, da Ihr Verdauungstrakt noch nicht voll entwickelt und können nicht mit festen Nahrungsmitteln noch. Muttermilch und Formel, bieten alle essentiellen Nährstoffe für Babys. Aber, Muttermilch ist die bessere option, da es enthält Komponenten, die helfen, Infektionen zu bekämpfen und formuliert die ideale Ernährung für Ihr baby.

Pürierte Lebensmittel

Im Alter zwischen 4 Monate und 6 Monate, Ihr baby zeigt Anzeichen von Bereitschaft für das Essen Feste Nahrung, einschließlich der Lage zu sitzen und halten Sie seinen Kopf hoch, scheinbar interessiert in Ihrer Ernährung, Kinderkrankheiten und schließen, seinen Mund, um den Löffel. Wenn dies geschieht, starten Sie Fütterung Ihres Babys Zerealien und pürierte Lebensmittel, die sind sehr flüssig in der Konsistenz. Es kann helfen, mischen das Müsli oder Pürees mit Muttermilch in den Anfang. Wie Sie Ihr baby bekommt besser zu Essen, können Sie beginnen, um zu dienen Pürees mit einer dickeren Konsistenz. Beim ersten Start Feste Nahrung, dein baby will nur Essen, ein paar Löffel und wird immer noch verlassen Sie sich hauptsächlich auf Formel oder Muttermilch für die meisten seiner Nährstoff-Bedürfnisse. Versuchen Sie neue Lebensmittel, die ein paar Tage auseinander, so können Sie prüfen, ob Anzeichen einer allergischen Reaktion nach Einführung einer neuen Nahrung. Nur füttern, Püree und Müsli vom Löffel und nicht aus der Flasche, wie man diese Lebensmittel in einer Flasche nicht bringen Sie Ihrem Kind, wie zu Essen Feste Nahrung und erhöht möglicherweise sein Risiko für übergewicht.

Fingerfood

Bei rund 8 Monate alt, Ihr baby wird bereit sein, zu versuchen Sie Essen kleine Stücke von fingerfood-Gerichte, darunter Nudeln, Brot, Käse, Kekse, bereit-zu-Essen low-Zucker Getreide, Bananen und andere Früchte, gekochtes Gemüse und gemahlenem Fleisch. Ihr baby wird immer noch hauptsächlich Essen püriert Lebensmittel, die sich nur pürierte Versionen Ihrer Familie Mahlzeiten, bis Sie mindestens ein Jahr alt. Erhöhen Sie allmählich die Menge an fingerfood Ihr baby isst und verringern die Menge des Pürees, nachdem Ihr Kind 1 Jahr alt.

Überlegungen

Einige Lebensmittel sind Würgen Gefahren, und sollte nicht gegeben werden den Kindern unter 3 Jahren. Dazu gehören popcorn, ganze Trauben, rohe Möhren, hot dogs, Nüsse, große blobs von Nussbutter, große Stücke Fleisch und Bonbons. Geben Sie nicht Kinder unter 1 Jahr alt Honig, wie kann es zu einer lebensmittelbedingten Erkrankung namens Botulismus. Während die ärzte verwendet, zu empfehlen auch die Vermeidung von Lebensmitteln, die hoch Allergene bis zu diesem Alter, die American Association of Pediatrics nicht mehr empfiehlt dies, da es keinen Beweis dafür, es senkt das Risiko für Allergien.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

Bildnachweis

  • baby-Essen auf isolierte hintergrund Bild von Sergey aus Fotolia.com
ADVERT

Am beliebtesten