Gesunde Ernährung >> Ernährung

Wie misst man Natrium in der Nahrung

Geschrieben von Jason Eaton; Aktualisiert: Dezember 14, 2018

Natrium ist ein wichtiger Mineralstoff für den Körper, aber die Durchschnittliche Zufuhr der meisten Amerikaner ist zu hoch, weil der übermäßigen Salz-Konsum. Essen verarbeitet und restaurant Lebensmittel trägt zu hoher Natriumaufnahme, nach den Centers for Disease Control and Prevention. Hohe Natrium im Blut erhöht das Risiko von Bluthochdruck, der ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall. Durch das lernen, wie zu Messen Natrium-Gehalt in Lebensmitteln und überwachen Sie Ihre Natriumzufuhr, können Sie reduzieren das Risiko von Herzerkrankungen.

Lesen Sie die Ernährungs-Etiketten. Die US-amerikanische Food and Drug Administration erforderlich food-Verpackungen, um eine Liste der täglichen Wert für Natrium. Suchen Sie nach "%DV" auf dem Etikett für die tägliche Wert. Fünf Prozent oder weniger von Natrium wird als gering angesehen, während 20 Prozent und darüber gilt als hoch, nach der FDA. Überprüfen Sie die Menge an Natrium pro portion. Wenn ein Lebensmittel-label-Staaten eine portion enthält 1,5 Gramm Natrium -, zwei Teile haben 3 Gramm Natrium.

Überprüfen Sie Lebensmittel, die auf eine Nährstoff-Datenbank. Verwenden Sie die USDA Nationalen Nährstoff Datenbank einen Bericht erstellen, über den Nährwert Ihrer Lebensmittel. Geben Sie den Wert für die Größe der Einheit, die Sie Essen, wenn es nicht bereits vorab ausgefüllt werden, um eine genaue Berechnung der Natrium-Gehalt. Look up "Natrium" unter "Mineral" Unterüberschrift von Ihr ausgewählte food-Artikel.

Berechnen Sie die Menge an Natrium im Salz. Die meisten der Natrium in der Ernährung der Amerikaner kommt vom Salz, aber Salz und Natrium sind nicht austauschbar. Tabelle Salz ist 40 Prozent Natrium und 60 Prozent Chlorid. Die Berechnung der Natrium-Gehalt mit der folgenden Formel: Milligramm Salz x 0,40 = Milligramm Natrium. Zum Beispiel, wenn Sie verbraucht 10 Milligramm Salz Hinzugefügt wurde, als Zutat für ein selbstgemachtes Gericht, Sie verbraucht 4 Milligramm Natrium.

Tipp

Es wird empfohlen, Sie verbrauchen nur zwischen 1.500 Milligramm zu 2.300 Milligramm Natrium täglich. Ein Teelöffel Kochsalz enthält die maximale Menge an Natrium täglich empfohlen, die 2.300 Milligramm.

Über den Autor

Jason Eaton hat ein Schriftsteller seit 2010 und hat Beiträge für verschiedene Zeitschriften und klinischen Fachzeitschriften. Er arbeitete als Pädiatrische Ernährungsberater und klinische Forscher in den Vereinigten Königreich. Eaton hält ein Bachelor of Science in Ernährung und Diätetik, sowie einen Master of Science in der menschlichen Ernährung.

ADVERT

Am beliebtesten