Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Macht der Mikrowelle Entfernen von Kalium Aus Kartoffeln?

Geschrieben von Jessica Lewis; Aktualisiert November 27, 2018

Kartoffeln füllen und natürlich Reich an Kalium, aber Sie können bis zu einer Stunde dauern, um zu Backen in einem konventionellen Ofen. Einfach zu bedienen, bequem und verfügbar in den meisten amerikanischen Küchen, Mikrowellen Kochen, Lebensmittel, die schnell und gut arbeiten, für eine Nacherwärmung Lebensmittel. Die Hitze in der Küche verwendet werden, können eine nachteilige Wirkung auf den Nährstoffgehalt von Kartoffeln, obwohl es keinen Einfluss auf den Kalium-Gehalt

Mikrowellen und Kalium

Mikrowellenherde benutzen elektromagnetische Wellen von Energie, um schnell zu Kochen Lebensmittel. Während die Mikrowelle nicht, von selbst, rob Lebensmitteln, einschließlich Kartoffeln, Ihre Nährstoffe, die durch Einwirkung von Hitze und Wasser kann auf bestimmte Vitamine. Aber Kalium, ein essentielles mineral, wird nicht beeinflusst durch das Kochen in der Mikrowelle.

Kalium und Kartoffeln

Kartoffeln sind ein Kalium-reichen Gemüse, vor allem, wenn die Haut ist auch gegessen. Eine einzelne, mittelgroße mehlige Kartoffel 952 Milligramm Kalium pro portion. Dies gibt ein wenig mehr als 20 Prozent der empfohlenen Zufuhr von Kalium, für die meisten Erwachsenen und 18,7 Prozent der die empfohlene Zufuhr für schwangere und stillende Frauen. Kalium hilft Ihrem Körper, Muskeln aufzubauen und Proteine sowie Prozess-Kohlenhydrate für Lebensmittel. Als Elektrolyt, es hilft auch, halten Sie Ihre Herzen, die elektrische Aktivität in überprüfen, sowie Ihre körpereigene Säure-Basen-Gleichgewicht.

Wasserlösliche und hitzeempfindliche Vitamine

Während Kalium ist nicht betroffen durch die Zubereitung in der Mikrowelle, andere Nährstoffe, besonders hitzeempfindliche und wasserlösliche Vitamine. Die Mitglieder der vitamin-B-Komplex und vitamin C sind wasserlöslich, was bedeutet, Sie sind leicht zerstört oder ausgewaschen von Lebensmitteln während des Kochens und der Zubereitung. Vitamin C ist auch sehr anfällig für Hitze. Zu reduzieren die Menge der Nährstoffe verloren gehen, bedecken Sie Ihre Kartoffeln bei der Zubereitung zu ermutigen, dämpfen, reduziert Kochen Zeit; halten Sie Ihre Kartoffeln in große Stücke zu minimieren Nährstoffverluste; und nicht schälen Ihre Kartoffeln. Garen in der Mikrowelle nicht zu größeren Verlust von wasserlöslichen und wärmeempfindlichen Vitamine als andere Garmethoden.

Kartoffeln, Nährstoffe und Zubereitung

Kartoffeln sind natürlich niedrig im Fett, mit mittlerer Berostung, die nur 168 Kalorien und weniger als 0,25 Gramm Fett insgesamt. Es hat auch 4 Gramm Ballaststoffe und 4,6 Gramm Eiweiß. Neben Kalium, Kartoffeln sind eine Quelle von Eisen, Phosphor, vitamin C, niacin und vitamin K. Während diese sind in eher kleinen Mengen, die Menge ist groß, angesichts der Größe der Portionen. Halten Sie Ihre Kartoffeln gesund, verwenden Sie eine fettarme Zubereitung, wie Zubereitung, Grillen, braten oder Backen. Wenn Sie eine gebackene Kartoffel in der Mikrowelle, watch out für toppings, wie Käse, butter, saure Sahne oder Speck, die deutlich erhöhen kann die Natrium-und Fettgehalt Ihrer Kartoffeln.

Über den Autor

Jessica Lewis veröffentlicht hat beruflich seit 2005 und ist eine eingetragene Ernährungsberater und Ernährungsberater. Ihre Arbeit wird regelmäßig in der "National Post" und "Sauerstoff-Magazin." Sie hat Abschlüsse von der University of Guelph und der McMaster University. Ein marathon-Läufer und yoga-Enthusiasten, Sie interessiert sich auch für alternative Medizin.

ADVERT

Am beliebtesten