Gesunde Ernährung >> Ernährung

Mineralien in Wassermelone

Geschrieben von Sirah Dubois; Aktualisiert November 21, 2018

Wassermelone ist die Frucht des weinstock-ähnliche pflanze und hat rötliche Fleisch bedeckt mit dunkelgrünen Haut. Das Fleisch der Wassermelone ist in der Regel süß und mit Wasser gesättigt, daher der name. Es enthält eine Vielzahl von Vitaminen, Antioxidantien und Mineralien. Ihr Körper braucht Mineralien für starke Knochen -, Muskel-Kontraktion, enzymatische Reaktionen und die Verteilung von Flüssigkeiten, unter anderen Funktionen. Wassermelone ist nicht die meisten mineral-reiche Früchte, aber es ist eine gute Quelle von Kalium. Wassermelone ist ein hoher Wassergehalt macht es einfach zu konsumieren, als Saft oder in einen smoothie.

Wassermelonen

Wassermelonen sind indigenen nach Indien und den tropischen Regionen Afrikas. Sie sind im Zusammenhang mit Melonen, zucchini und Kürbisse. In Nordamerika sind Sie bekannt als ein Sommer-Frucht. Wassermelonen in der Regel versüßen, wie Sie Reifen, obwohl die Anbaubedingungen erheblich beeinträchtigen Geschmack und süße. Sie haben in der Regel mittlere schwarze Samen in der Nähe von Ihrem Mittelpunkt; kernlose Sorten sind auch verfügbar. Wassermelonen enthalten etwa 92 Prozent Wasser pro Volumen und wurden seit der Antike als eine Quelle der Hydratation.

Kalium

Das auffälligste mineral in Wassermelone ist Kalium. Zwei Tassen Wassermelone Fleisch enthalten etwa 320 Milligramm Kalium, die ein wenig weniger als 10 Prozent der empfohlenen Tagesdosis laut "Die Nutribase Komplette Buch von Lebensmitteln Zählt." Kalium ist ein Elektrolyt wichtig für das gesunde funktionieren des Herzens, der Nieren, der Muskeln, Nerven und Verdauungstrakt. Ihr Körper kann verlieren arge Mengen Kalium während starkes Schwitzen und wenn Sie Diuretikum oder "Wasser-Pillen."

Phosphor

Zwei Tassen Wassermelone Fleisch enthält etwas über 30 Milligramm Phosphor ist essentiell für die Bildung der Knochen und Zähne. Es spielt auch eine wichtige Rolle im Stoffwechsel der Kohlenhydrate und Fette sowie der Synthese von protein für das Wachstum, die Wartung und die Reparatur von Gewebe. Es ist auch notwendig, um ATP, die Energie Speicher Molekül in Ihrem Körper.

Magnesium

Wassermelone enthält fast so viel magnesium wie Phosphor. Magnesium ist wichtig für Ihre Knochen Struktur und Kraft, Entspannung der Muskulatur, Herz-Rhythmus -, Nerven-Leitfähigkeit, Immunität, Metabolismus und Blut-Glukose-Verordnung. Ein Mangel an magnesium trägt zu schwache Knochen, chronische Muskelverspannungen und-Krämpfe, Angst und schlechte Immunantwort.

Calcium

Kalzium findet sich auch in Wassermelone in ziemlich erheblichen Mengen, etwa 20 Milligramm pro 2-Tassen-portion. Calcium ist wichtig für die Gesundheit der Knochen, aber es ist auch wichtig für die Nervenleitung und die Kontraktion der sowohl Skelett-und Herzmuskel. Ein Mangel an Kalzium trägt zu der Entwicklung von Osteoporose.

Andere Mineralien

Andere Mineralien, die in der Wassermelone enthalten kleine Mengen an Natrium, Eisen, Selen, Mangan, Kupfer, Zink und ein paar andere in Spuren.

Über den Autor

Sirah Dubois ist derzeit ein PhD-student in food science nach Abschluss Ihres master-Abschluss in Ernährung an der University of Alberta. Sie arbeitete in eigener Praxis als Ernährungsberater in Edmonton, Kanada, und Ihre Ernährung-bezogene Artikel erschienen in Der Zeitung Edmonton Journal.

ADVERT

Am beliebtesten