Gesunde Ernährung >> Diät

Wieviel Haferflocken Soll Ich Essen

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert November 19, 2018

Haferflocken macht ein nahrhaftes Frühstück. Ein 1 1/2-Tasse portion gekochten Haferflocken bietet Ihnen 8 Gramm Eiweiß; 5 G Ballaststoffe; 100 Prozent der täglichen Wert für Eisen; 45 Prozent der täglichen Werte für thiamin, vitamin B 6, niacin, Folsäure, riboflavin und vitamin A; 30 Prozent der DV für Phosphor, 20 Prozent der DV für magnesium und calcium, und 10 Prozent der DV für Zink. Beta-glucan, eine Art von Faser in Haferflocken, bieten kann Vorteile für die Gesundheit beim Verzehr der empfohlenen Menge.

Beta-glucan Vorteile

Verzehr von beta-glucan aus Haferflocken kann helfen, senken Sie Ihre Gesamt-Cholesterin und low-density-lipoprotein oder LDL-Cholesterin, verringern Sie das Risiko für Herzerkrankungen, nach einem im Juni 2012 veröffentlichten Artikel in "Comprehensive Reviews in Food Science and Food Safety." Da beta-glucan ist ein löslicher Ballaststoff, hilft es auch verlangsamen die Verdauung Ihrer Nahrung, so dass Sie fühlen sich voller länger und haben nicht so große eine Spitze in Blutzucker nach dem Essen. Dies kann hilfreich sein für Diabetiker und Menschen, die versuchen, Gewicht zu verlieren.

Empfohlene Beta-glucan-Verzehr

Die Food and Drug Administration-website Notizen, die Sie benötigen, zu konsumieren, mindestens 3 Gramm pro Tag von beta-glucan-Fasern zu erreichen, die Cholesterin-senkende Vorteile von Haferflocken. Dies erfordert, dass Sie zu konsumieren 60 Gramm oder 3/4 Tasse ungekochte Haferflocken, das ergibt etwa 1 1/2 Tassen gekochten Haferflocken, da nur etwa die Hälfte der Ballaststoffe in Haferflocken lösliche Ballaststoffe.

Ballaststoffe in Haferflocken

Die Löslichen Ballaststoffe beta-glucan ist nicht die einzige Art der Faser finden sich in Haferflocken. Haferflocken enthält auch unlösliche Ballaststoffe, die macht den Stuhl voluminöser und fördert Ihre Bewegung durch den Verdauungstrakt, hilft zu verhindern, Verstopfung, Divertikulitis und Hämorrhoiden. Ziel verbrauchen eine Mischung von Löslichen und unlöslichen Ballaststoffe pro Tag erreichen Sie die empfohlene Verbrauch von 21 Gramm bis zu 38 Gramm Ballaststoffe.

Beste Typen

Während Sie sofortige, schnelle und altmodische Haferflocken enthalten alle die gleiche Menge an Nährstoffen, instant Hafer, sind mehr verarbeitet, so dass Sie verdaut werden schneller. Dies führt zu einem stärkeren eine Spitze in Ihren Blutzuckerspiegel, es sei denn, Sie Essen Sie in der gleichen Zeit als Lebensmittel niedrig auf dem glykämischen index wie Nüsse. Altmodische gerollt-Hafer-und Stahl-cut-Hafer, die gebildet werden durch schneiden Hafer in Blöcken statt Rollen Sie Sie flach aus, schmeckt besser, als die schnell-Kochen-Arten von Hafer, laut tests von Consumer Reports. Verwenden nur Haferflocken und fügen Sie Früchte, Nüsse und Gewürze wie Zimt und Muskat, für die die meisten nahrhafte Haferflocken, da die aromatisierten Haferflocken in den Läden tendenziell hohem Zucker und Natrium. Wenn die Früchte nicht genug süße für Sie, das hinzufügen einen Teelöffel oder zwei der Sie Ihre eigenen Süßungsmittel, wie Zucker, Honig oder Ahornsirup, noch geben Sie Haferflocken mit weniger Zucker als die vorgefertigten, aromatisierte Sorten.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten