Gesunde Ernährung >> Diät

Wie Viel Gesättigte Fette Sollten Sie Pro Tag?

Geschrieben von Molly McAdams; Aktualisiert: Dezember 14, 2018

Da gesättigte Fette beeinflussen Ihr Blut-Cholesterinspiegel und die Gesundheit des Herzens, es gibt ein limit für den Betrag, den Sie haben sollten, jeden Tag. Um wieder auf die Menge der gesättigten Fette in Ihrer Ernährung, Essen Sie ausgewogene, gesunde Mahlzeiten, die auch viele pflanzliche Nahrungsmittel, die wenig gesättigte Fettsäuren und begrenzen Sie Tierische Produkte, die Reich an gesättigten Fetten.

Wie Viel Sollten Sie Haben?

Nicht mehr als sieben Prozent der gesamten täglichen Kalorien sollten aus gesättigten Fettsäuren, nach der American Heart Association. Wenn Sie verbrauchen etwa 2000 Kalorien pro Tag, das bedeutet, dass Ihre gesättigten Fetten zu begrenzen, ist 16 Gramm oder 140 Kalorien aus gesättigten Fettsäuren. Wenn Sie weniger Essen oder mehr als 2.000 Kalorien, Ihre gesättigten Fettsäuren zu begrenzen, ist jeweils höher und niedriger als diese Werte.

Wirkungen der Gesättigten Fette

Während die konventionelle Weisheit um Ernährung hervorgehoben hat, dass die Risiken von gesättigten Fetten, nämlich Ihre Fähigkeit zur Erhöhung des Gesamt-Blut-Cholesterin, auch "schlechtes" Cholesterin, und erhöhen die rate von Herz-Kreislauf-Erkrankungen — es ist schon einige jüngste Kontroverse, dass gesättigte Fette vielleicht tatsächlich gut für Sie. Kaufen Sie es nicht. Die Harvard School of Public Health erklärt, dass, während einige Studien zeigen, dass gesättigte Fette vielleicht nicht so schlimm, diese Schlussfolgerungen basieren auf schlecht konzipierte oder short-term research. Jetzt, Folgen Sie den Ernährungsrichtlinien und begrenzen Sie Ihre gesättigten Fettsäuren, oder könnten Sie setzen sich selbst in Gefahr von Herzerkrankungen.

Quellen von Gesättigten Fetten

Fetthaltige Schnitte von rotem Fleisch, Geflügel mit Haut, Cremes und ganzen, Milch und Milchprodukte sind die wichtigsten Quellen von gesättigten Fetten und Cholesterin in der Ernährung der Amerikaner. Zum Beispiel, ein 3-Unzen portion regelmäßigen Hackfleisch oder eine 1-Unzen portion cheddar-Käse enthält 6 Gramm gesättigtes Fett. Ein 1/2-cup portion Eis enthält fast 5 Gramm gesättigtes Fett, und ein medium croissant hat fast 7 Gramm gesättigtes Fett. Tropische öle wie palm-und Kokosnuss-öle, butter und andere Fette, die bei Raumtemperatur fest sind auch Reich an gesättigten Fetten.

Gesündere Alternativen

Statt der Auswahl von Lebensmitteln, die bekannt sind, um einen hohen Anteil an gesättigten Fett, wählen Sie mageres Fleisch, Vegetarische alternativen zu Fleisch, Produkte, Fisch, Geflügel ohne Haut, fettarme und fettarmer Milch Milchprodukte. Zum Vergleich, eine 1-Unzen portion fettarmer cheddar-Käse enthält nur 1,2 Gramm gesättigtes Fett und extra mageres Rindfleisch enthält weniger als 3 Gramm.

Über den Autor

Molly McAdams ist ein Schriftsteller, lebt in New York City. Sie hat über Gesundheit und lifestyle für verschiedene print-und online-Publisher seit 1989. Sie hält einen Master of Science-Abschluss in der Ernährung.

ADVERT

Am beliebtesten