Gesunde Ernährung >> Ernährung

Wie Viel Natrium Ist in einer Mango?

So viel wie 90 Prozent der Amerikaner verbrauchen übermäßige Mengen von Natrium auf einer täglichen basis, sagt die Centers for Disease Control and Prevention. Obwohl die Food and Nutrition Board empfiehlt, dass ein gesunder Mann oder Frau sollten nicht mehr als 2.300 Milligramm Natrium pro Tag, der Durchschnittliche Erwachsene in den Vereinigten Staaten nehmen rund 3.400 Milligramm. Der Schlüssel zum halten Sie Ihre Natriumzufuhr unter Kontrolle ist, konzentrieren Sie Ihre Ernährung auf frische, unverarbeitete Vollkornprodukte, mageres Eiweiß und zu produzieren. Essen Sie regelmäßig Obst wie z.B. mango ist eine gute Wahl, denn Mangos sind sehr niedrig in Natrium.

Natrium-Gehalt

Eine ganze, 336-Gramm, roh mango enthält 3 Milligramm Natrium. Diese Menge versorgt nur 0,13 Prozent der empfohlenen Tagesdosis an Natrium für Erwachsene. Wenn Sie auf eine Natrium-Diät beschränkt, und wurde gesagt, von Ihrem Arzt zu begrenzen Sie Ihre tägliche Natrium-Aufnahme zu 1.500 Milligramm, eine ganze mango bietet immer noch nur 0,2 Prozent Ihrer Natrium für einen Tag. Nach Angaben der Nationalen Labeling and Education Act, eine mango kann als ein Natrium-freie Lebensmittel, denn es enthält weniger als 5 Milligramm Natrium pro portion.

Vergleich zu Anderen Lebensmitteln

Mangos haben über, wie viel Natrium in jeder ganzes Stück rohes Obst als 1-Tasse portion rohe Weintrauben, 1 Tasse gekochte Pilze, einen Keil von raw Wassermelone, ein Ohr von mais gekocht und eine Tasse Himbeeren oder Paprika. Im Vergleich zu Lebensmitteln, wie Salat, Erdbeeren, Pfirsiche, Orangen, Nektarinen, Pflaumen, Nüsse wie Mandeln oder Walnüsse und Gewürze wie paprika oder curry, Mangos haben eine höhere Konzentration von Natrium pro portion. Die Lebensmittel, die höchsten in der Natrium-jene, die enthalten 400 Milligramm oder mehr in jeder portion -- include Wurstwaren wie hot dogs und Schinken-snacks wie gesalzene Kartoffel-chips, Nudeln mischt und in Dosen Suppe.

Gefahren, die von Überschüssigen Natrium-Aufnahme

Es ist wichtig für Sie, um genügend Natrium, weil Ihr Körper nutzt es, um zu helfen regulieren Ihren Blutvolumen und die Förderung der absorption von essentiellen Nährstoffen wie Glukose und Aminosäuren. Natrium spielt auch eine wichtige Rolle in der Erhaltung der Membran-Potentiale, die es ermöglicht die Muskeln bis zum Vertragsabschluss und Nervenzellen übertragen elektrische Impulse. Aber, eine Diät, die enthält zu viele high-Natrium Lebensmittel und zu wenig low-Natrium-Lebensmittel wie Mangos kann erhöhen Sie Ihr Risiko von schweren gesundheitlichen Problemen wie Bluthochdruck, Herzinsuffizienz, Herzerkrankungen, Nierenerkrankungen und Schlaganfall. A 2011 Studie in den "Archives of Internal Medicine" berichtet, dass Menschen mit einer Diät, die im Natrium hoch und niedrig in Kalium sind viel mehr wahrscheinlich zu sterben an Herzkrankheiten und jeder anderen chronischen Erkrankung.

Reduzierung Der Natrium-Aufnahme

Wenn Sie besorgt über Ihre Natriumaufnahme, ein guter Erster Schritt zur Kontrolle ist es zu ersetzen vorgefertigte, Abgepackte, konservierte und verarbeitete Lebensmittel in der Ernährung mit ganzen Früchten, Gemüse, Getreide, Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte und frisches Fleisch, Geflügel und Meeresfrüchten. Beim Kauf von pre-made-Gegenstände wie Konserven, wählen Sie Marken mit der Bezeichnung low - oder no-Natrium. Zu Hause, verwenden Sie Kräuter, Gewürze und Zitronensaft anstelle von Salz und high-Natrium-Gewürz-Pakete, um den Geschmack Ihrer Lebensmittel. Fragen Sie nach natriumarme Optionen in restaurants oder zu verlangen, dass Sie Ihre Speisen ohne Salz zubereitet.

Über den Autor

Michelle Kerns schreibt für verschiedene print-und online-Publikationen und spezialisiert sich in der Literatur und der Wissenschaft Themen. Sie war wie ein Buch, Kolumnist seit 2008 und ist ein Mitglied der National Book Critics Circle. Kerns studierte englische Literatur und Neurologie an der UC Davis.

Bildnachweis

  • Stockbyte/Stockbyte/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten