Gesunde Ernährung >> Ernährung

Darüber, Wie Viel Natrium Verzehrt Werden Sollten, auf einer Täglichen Basis für eine Gesunde Ernährung?

Geschrieben von Natalie Stein; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Natrium ist ein wichtiger Nährstoff, aber zu viel kann zu gesundheitlichen Problemen führen. Die Menge an Natrium, die Sie täglich benötigen, hängt von Ihrem Alter und Gesundheitszustand. Eine ausgewogene Ernährung sollte die Versorgung aller Natrium, die Sie benötigen, ohne über Ihre empfohlenen täglichen Grenzen. Die meisten Amerikaner haben keine Mühe, das Natrium, die Sie benötigen.

Tägliche Natrium-Anforderungen

Natrium ist ein Elektrolyt, das hilft Ihrem Körper, den Blutdruck zu regulieren, pflegen Flüssigkeitshaushalt und die Aufnahme von Nährstoffen, wie Aminosäuren, Zucker und Wasser, aus dem Dünndarm.Die ausreichende Zufuhr für Natrium ist 1.500 Milligramm pro Tag für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis 50 Jahre alt, nach dem Linus Pauling Institute Mikronährstoff-Information Center. Ältere Erwachsene brauchen weniger. Die ausreichende Aufnahme ist der Betrag, den Sie brauchen, um zu ersetzen, Natrium-Verlust, wie von Schweiß und Urin.

Tägliches Limit für Gesunde Erwachsene

Gesunde Erwachsene sollten die Natrium-Aufnahme einzuschränken, um nicht mehr als 2.300 Milligramm pro Tag, oder die Menge, die in 1 Teelöffel Salz. Zu viel Natrium bewirkt, dass Ihr Körper, Wasser zu behalten, so dass Ihr Blutvolumen ist um so höher, je nach MayoClinic.com. Dies bewirkt, dass Bluthochdruck oder Hypertonie. Hoher Blutdruck ist ein Risikofaktor für Herzinsuffizienz und Schlaganfall. Das hohe Volumen an Blut bewegt sich durch die Blutgefäße in den Nieren können zu einer Nierenerkrankung führen.

Low-Natrium-Diät-Empfehlungen

Ein low-Natrium-Diät ist eine tägliche Grenze von 1.500 Milligramm pro Tag, nach dem Department of Health and Human Services. Ihr Arzt kann empfehlen, nach einem low-Natrium-Diät, wenn Sie haben hohen Blutdruck, diabetes oder Nierenerkrankungen. Möglicherweise müssen Sie ein low-Natrium-Diät, wenn Sie sind über 51 Jahre alt sind oder wenn Sie African American. Eine natriumarme Ernährung geeignet ist für die Hälfte der gesamten Bevölkerung in den USA, darunter auch die meisten Erwachsenen, nach dem Department of Health and Human Services.

Überlegungen

Der Durchschnittliche Amerikaner bekommt als 3.400 Milligramm Natrium pro Tag, nach MayoClinic.com. High-Natrium-Lebensmittel gehören Käse, Gurken, Oliven, verarbeitet Fleisch, Konserven Suppen, Brot und Fastfood. Unverarbeitete Lebensmittel sind in der Regel niedriger in Natrium. Reduzieren Sie Ihre Natriumzufuhr durch die Wahl von low-Natrium verpackt Optionen und die Vermeidung von Salz und salzige würzen. Eine gesunde Diät ist wichtig für die Kontrolle Ihrer Blutdruck.

Über den Autor

Natalie Stein ist spezialisiert auf Gewichtsverlust und Sporternährung. Sie ist mit Sitz in Los Angeles und ist assistant professor mit dem Programm für Öffentliche Gesundheit an der Michigan State University. Stein hält einen master of science in Ernährung und einen master of public health Grad von der Michigan State University.

ADVERT

Am beliebtesten