Gesunde Ernährung >> Ernährung

Wie Viel Zucker Ist in der Pizza?

Geschrieben von Sara Ipatenco; Aktualisiert November 19, 2018

Pizza kann schmeckt herzhaft, aber es ist Zucker lauern in den meisten Scheiben. Viele Rezepte für pizza-Teig enthalten Zucker, die reagiert mit der Hefe zu helfen, der Teig steigt. Die sauce trägt ebenfalls Zucker, um Ihre Scheibe. Beobachten Sie Ihren Zuckerkonsum ist ein Weg, um die Gesundheit des Herzens und reduzieren das Risiko der Gewichtszunahme.

Zucker in der Pizza

Eine Scheibe die Durchschnittliche gefrorenen Käse-pizza enthält etwa 5 Gramm Zucker. Ein durchschnittliches Stück pizza mit Fleisch, wie Salami oder Wurst, hat näher zu 6 Gramm. Einer der Schuldigen ist die pizza-sauce, die kann bis zu 1.1 Gramm zugesetztem Zucker pro 1/4 Tasse portion. Die Kruste enthält auch Zucker.

Zucker-Funktionen und Gefahren

Zucker nährt Ihren Körper und gibt Ihnen die Energie, aber man braucht nur eine winzige Menge. Die meisten Diäten enthalten viel mehr Zucker als nötig, und das kann zu gesundheitlichen Problemen führen. Wenn Sie Essen viel Zucker, Sie können gewinnen eine ungesunde Menge an Gewicht, die, wiederum, kann zu einem erhöhten Risiko von Bluthochdruck, erhöhtem Cholesterin und Herz-Krankheit.

Zu viel Zucker erhöht auch Ihre Triglyceride, was bedeutet, es ist schwieriger für den Körper, um loszuwerden überschüssige Fett in den Arterien. Erhöhte Triglyzeride, bringt Sie ein höheres Risiko für Herzerkrankungen. Zucker trägt zu Karies, zu. Nach MayoClinic.com Frauen sollten nicht mehr als 6 Teelöffel, oder 24 Gramm Zucker pro Tag. Männer beschränken sich auf 9 Teelöffel oder 36 Gramm, jeden Tag.

Zusätzlichen Zucker Quellen

Wenn Sie genießen, Ananas und Schinken auf Ihrer pizza, erwarten, Ihre Scheibe zu enthalten zwischen 7 und 7.5 zusätzliche Gramm Zucker. A 1-Unzen portion Canadian bacon fügt etwa 1 Gramm Zucker. Die sauce auf eine barbecue chicken pizza fügt etwa 5,5 Gramm zugesetztem Zucker pro Esslöffel. Fügen Sie 1/4 Tasse Essig eingelegte jalapenos auf Ihre pizza und Sie erhalten rund 0,75 Gramm zusätzlichen Zucker.

Tipps

Halten Sie Ihre Aufnahme von Zucker zu senken, um eine dünne Kruste pizza. Weil Sie weniger Kruste, Sie bekommen auch viel weniger Zucker. Bitten Sie Ihre pizza mit der Hälfte der Soße, als einen anderen Weg zu schneiden seine Zuckergehalt. Noch besser, machen Sie Ihre eigene pizza. Kochen Sie ganze Tomaten bis Sie weich. Die Haut entfernen und pürieren Sie Sie mit Kräutern wie oregano oder basilikum um eine sauce zu machen. Wählen Sie den richtigen Belag: fettarmen Käse, mageres Fleisch und frisches Gemüse sind alle natürlich niedrig in Zucker, was Sie zu Ihrer gesündesten Optionen.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

ADVERT

Am beliebtesten