Gesunde Ernährung >> Ernährung

Wie Viel Vitamin B2 enthält ein Teenager Männlichen und Weiblichen Müssen?

Teenager-Männchen zwischen 14 und 18 Jahre alt, braucht von 1,3 Milligramm vitamin B-2 täglich. Teenager-Mädchen in der gleichen Altersgruppe benötigen etwas weniger, etwa 1 Milligramm vitamin B-2 pro Tag. Auch bekannt als riboflavin, vitamin B-2 ist entscheidend für die ordnungsgemäße Wachstum und die Entwicklung während der Pubertät. Wenn die teenager-Jungen und Mädchen bekommen in die Gewohnheit, zu viel verbrauchen Lebensmittel, die Reich an vitamin B-2, Sie kann helfen, verringern Sie Ihre Gefahr von bestimmten medizinischen Problemen, wie Sie wachsen bis ins Erwachsenenalter.

Bedeutung

Vitamin B-2, wie alle Vertreter der B-Familie von Vitaminen, das der Körper für den Stoffwechsel von Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett. Es aids in den roten Blutkörperchen, die Synthese, wandelt Folsäure und vitamin B-6 in nutzbare Formen und fördert die Gesundheit und Funktion der Leber und des Nervensystems. Vitamin B-2 wird auch benötigt, um die Aktion auslösen von Enzymen, die verhindern, dass DNA-Schäden durch die Hemmung der Aktivität von freien radikalen verbindungen. Eine Ernährung, die Reich an vitamin B-2 kann verhindern, dass die Entwicklung von grauem Star und Migräne-Kopfschmerzen.

Food-Quellen

Die besten Nahrungsquellen von vitamin B-2 für den teenager-Männchen und Weibchen sind vitamin-angereicherte Frühstücks-Cerealien, Milch, Joghurt, ricotta oder Quark, Eier, Mandeln, Spinat und Fleisch, wie Rindfleisch oder Huhn. A 1-Tasse portion Milch enthält 0.34 Milligramm vitamin B-12, fast 26 Prozent der RDA für teenager-Jungen und 34 Prozent der RDA für teenager-Mädchen. Ein 3-Unzen portion gekochtes Rindfleisch liefert 12 Prozent der teenager Vorschrift und 16 Prozent der Mädchen. Das Essen eine einzige, 3/4-cup portion einige vitamin-angereicherte Getreide liefern können Jugendliche mit fast 50 Prozent des täglichen vitamin-B-2-Anforderung.

Mangel

Laut der University of Maryland Medical Center, vitamin-B-2-Mangel ist selten bei den Amerikanern, darunter Jugendliche, aber es gibt einige Gruppen, die besonders gefährdet sind. Teenager-Jungen und Mädchen beteiligt bei anstrengenden sportlichen Aktivitäten kann, benötigen mehr vitamin B-2 als die RDA für mäßig aktive Jugendliche. Jugendliche, die Laktose-Intoleranz sind oder strenge veganer nicht Essen genug vitamin B-2, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Ein teenager leiden unter vitamin-B-2-Mangel kann von Müdigkeit Klagen, Lichtempfindlichkeit, geschwollene Zunge, Probleme mit der Verdauung und eine chronische Halsentzündung. Ihr Wachstum und Ihre Entwicklung kann auch beeinträchtigt werden.

Ergänzung

Vitamin B-2 ist als ein Nahrungsergänzungsmittel und ist oftmals Bestandteil von multivitamin-Tabletten, wenn Jugendliche unter 18 Jahren sollten nie gegeben werden, eine Ergänzung, es sei denn, Sie wurden empfohlen, so zu tun durch Ihren Arzt. Hohe Dosen von vitamin B-2 verursachen ein Jucken oder brennen in der Haut und möglichen Augenschäden durch die Sonne. Es kann auch dazu führen, ein Ungleichgewicht in den Ebenen der anderen B-Vitamine in einem teenager-Körper. Vitamin B-2 beeinträchtigen die Funktion von Medikamenten wie tetracycline, Antidepressiva, Diuretika und anti-psychotische Medikamente.

Über den Autor

Michelle Kerns schreibt für verschiedene print-und online-Publikationen und spezialisiert sich in der Literatur und der Wissenschaft Themen. Sie war wie ein Buch, Kolumnist seit 2008 und ist ein Mitglied der National Book Critics Circle. Kerns studierte englische Literatur und Neurologie an der UC Davis.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten