Gesunde Ernährung >> Diät

Nicht-Fleisch-Lebensmittel Mit Vitamin B12

Geschrieben von Laura Michele Oliver; Aktualisiert: Dezember 14, 2018

Vitamin B12 ist natürlich in tierischen Produkten gefunden und verstärkt in nicht-Fleisch-Quellen. Gesunde Erwachsene benötigen mindestens 2,4 Mikrogramm vitamin B12 täglich. Für Vegetarier und veganer, verbrauchen ausreichende Mengen an nicht-Fleisch-Quellen, angereichert mit B12 ist wichtig für die Gesundheit. Ohne ausreichende Ebenen, Ihr Körper kann nicht richtig funktionieren.

Funktionen

Einmal absorbiert in Ihrem Blut, vitamin B12 fördert die Gesundheit durch das spielen verschiedene Rollen im Körper. Es ist beteiligt an über 100 Reaktionen. Ihr Körper benötigt B12 zu erstellen, die roten Blutkörperchen, Aufrechterhaltung der einwandfreien Funktion des Gehirns und die Hilfe der gen-Synthese. Zusätzlich B12 hilft verstoffwechseln Fett und protein in Ihrer Nahrung.

Vegetarische Quellen

Vegetarier konsumieren nicht Tier-Fleisch, aber einige tun Tierische Produkte Essen. Ovo-Lacto-Vegetarier verbrauchen Milchprodukte und Eier, die B12 in der Ernährung. Ausreichend nicht-Fleisch-Quellen gehören befestigte ready-to-eat-Frühstücksflocken, Milch, Joghurt, Schweizer Käse und Eier. Lesen Sie die Ernährungs-Etiketten oder Fragen Sie Ihren Lebensmittelhändler zu helfen, finden Sie die Produkte mit den größten Mengen an B12.

Vegane Quellen

Veganer haben mehr diätetische Einschränkungen als Vegetarier. Zusätzlich zu nicht verbrauchen Fleisch, veganer nicht Essen keine tierischen Produkte. Damit immer ausreichende Mengen B12 zu finden ist sehr schwierig für veganer. Nützliche Bakterien im Darm synthetisiert, vitamin B12, aber es ist nicht leicht absorbiert. Manche glauben, dass der Verzehr von fermentierten Lebensmitteln bietet ausreichende Mengen an B12, aber die Wissenschaft hat nicht bewiesen, dass diese. Jedoch, einige vegane Getreide enthält 100% der täglichen Wert für vitamin B12. Auch bestimmte Ernährungs Hefen vitamin B12. Veganer sollten in Betracht ziehen, vitamin B12 Nahrungsergänzungsmittel oder erste B12-Aufnahmen. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt die Möglichkeit, die für Sie arbeitet.

Mangel

Personen mit vitamin-B12-Mangel-Erfahrung, die Veränderungen in der Funktion des Gehirns. Häufige Symptome sind Müdigkeit, Schwäche, Gedächtnisschwäche, depression, Verwirrung, Schwierigkeiten beim balancing und Appetitlosigkeit. Gemeinsame Behandlungen umfassen B12-Aufnahmen und der oralen Supplementierung. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie besorgt sind, mit Ihrem B12 Ebenen.

Über den Autor

Laura Michele Oliver erhielt Ihren bachelor-Abschluss in der Ernährung von der Auburn University. Sie diente als eine diätetische Praktikum bei Rush University Medical Center in Chicago, wo Sie auch sein Studium mit einem Master of Science in clinical nutrition. Heute arbeitet Sie als registrierter Ernährungsberater in Brooklyn, NY

ADVERT

Am beliebtesten