Gesunde Ernährung >> Diät

Was Ist eine Normale Cholesterin Zählen?

Ihr Körper produziert alle Cholesterin es braucht. Jedoch bekommen Sie Cholesterin von einigen der Lebensmittel in Ihrer Ernährung als gut. Ein Cholesterin-screening misst die Menge von Cholesterin und andere Lipide im Blut. Zwei primäre Arten von Cholesterin zirkulieren in Ihrem Blut; man beschriftet ist schlecht, und der andere als gut. Mit zu viel ungesundes Cholesterin und nicht genug vorteilhaft Cholesterin im Blut erhöht das Risiko von Herzerkrankungen.

Cholesterin Bedeutung

Cholesterin ist eine wachsartige, Fett-ähnliche Substanz und ist kein Bösewicht selbst. Ihr Körper braucht Cholesterin, um Hormone, vitamin D und Stoffe, die helfen, Nahrung zu verdauen. Da Cholesterin nicht lösen im Blut, es reist durch die Blutbahn in Paketen namens Lipoproteine, die Fette enthält auf der Innenseite und protein auf der Außenseite. Überschüssiges Cholesterin zirkuliert im Blut, kann die Ursache für die plaque aufzubauen, auf Ihre Arterie Wände, das ist bekannt als Arteriosklerose. Im Laufe der Zeit die plaque kann verhärten sich und blockieren oder engen Arterien, die dazu führen können, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall.

LDL-Cholesterin

Low-density-lipoprotein, ist eine schlechte form von Cholesterin. Es besteht aus meist Cholesterin und enthält sehr wenig protein. LDL transportiert das Cholesterin von der Leber und lagert sich in verschiedenen teilen des Körpers. LDL ist hauptsächlich verantwortlich für die Hinterlegung von Cholesterin in den Arterien. Hohe Verringerung der LDLs sind eng mit Herz-Kreislauferkrankungen. Eine gesunde LDL-Ebene ist zwischen 100 und 129 mg pro Deziliter. Ein optimales Niveau von weniger als 100 Milligramm pro Deziliter. Etwa 33 Prozent der Amerikaner haben hohe LDL, die nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention.

HDL-Cholesterin

High-density-lipoprotein ist eine gute form von Cholesterin. Im Gegensatz zu LDL, es besteht hauptsächlich aus protein, mit sehr wenig Cholesterin. HDL hilft bei der Entfernung von Cholesterin aus den Gefäßwänden und transportiert es zur Leber für Beseitigung. Mit einem höheren level von HDL schützt vor Herzkrankheiten. Eine gesunde HDL-Spiegel für Männer ist mit über 40 Milligramm pro Deziliter und über 50 für Frauen. Ein HDL-Spiegel von 60 Milligramm pro Deziliter oder höher, verringert das Risiko von Herzerkrankungen.

Gesamt-Cholesterin

Gesamt-Cholesterin ist eine Messung aller Arten von Cholesterin im Blut. Einem optimalen Niveau unter 200 Milligramm pro Deziliter. Ein Niveau von 200 bis 239 ist grenzwertig hoch und ein Niveau von 240 oder höher wird als hoch angesehen. Der Durchschnittliche Amerikaner hat ein Gesamt-Cholesterinspiegel von 200 Milligramm pro Deziliter, das etwas höher ist als die optimale. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ernährung und lebensstil änderungen, die Sie vornehmen können, wenn Sie Ihre Cholesterin ist nicht optimal.

Über den Autor

Janet, Renee ist eine klinische Ernährungsberater, mit einem besonderen Interesse an Gewichtskontrolle, Sport, Diätetik, medizinische Ernährungstherapie und Diät-trends. Sie hat Ihren Master of Science in Ernährung an der Universität von Chicago und hat dazu beigetragen, Gesundheits-und wellness-Zeitschriften, darunter die Prävention, Selbst -, Form-und Leichten Küche.

Bildnachweis

  • Ryan McVay/Photodisc/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten