Gesunde Ernährung >> Ernährung

Wie Sie Wissen, Wenn Sie Nicht Absorbieren Sie Ihre Vitamine & Mineralien

Geschrieben von Sandra König; Aktualisiert: Dezember 06, 2018

Normal, dein Körper macht einen fantastischen job der Sortierung durch und ziehen Sie alle Nährstoffe, die es braucht, aus den Stoffen, die Sie Essen oder trinken an einem Tag. Manchmal, wenn Ihr system Fehlfunktionen, und die Vitamine und Mineralien, die Sie brauchen, geleert werden, aus dem system als Abfall. Ärzte nennen, malabsorption-Syndrom. Nur Ihr Arzt kann feststellen, ob es passiert, aber es gibt ein paar Symptome, die möglicherweise weist Sie auf ein mögliches problem mit malabsorption-Syndrom.

Die Grundlagen der Malabsorption-Syndrom

Ihr Dünndarm ist verantwortlich für die Absorption von Nährstoffen aus der Nahrung, die Sie Essen, und schickte Sie in die Blutbahn, so dass Sie weiter verarbeitet werden können und verteilt, um die Strukturen im gesamten Körper, einschließlich Ihre Knochen, Haut, Haare und andere Organe. Malabsorption-Syndrom bezeichnet verschiedene Erkrankungen, die Auswirkungen auf Ihre Dünndarm die Fähigkeit zu absorbieren genug von bestimmten Nährstoffen und Flüssigkeiten. Dies kann auch die Makronährstoffe wie protein, Kohlenhydrate und Fett sowie der Mikronährstoffe, wie Vitamine und Mineralien – oder beides.

Wie Malabsorption Wirkt Sich Auf Ihre Gesundheit

Sie benötigen eine tägliche Kombination von Vitaminen und Mineralien zu pflegen starke Knochen, gesunde Haut, Herz-und Nervenfunktion, und eine Vielzahl anderer lebenswichtiger Körperfunktionen. Abhängig von der Art der Nährstoff nicht aufgenommen wird, haben Sie möglicherweise Probleme mit Ihrer Verdauung, niedriger Eisenspiegel im Blut (Anämie), Taubheitsgefühl in Händen und Füßen, Gedächtnis-Probleme und mehr.

Die Symptome können auch gehören:

  • Weiche, voluminöse Stühle, die sind hell gefärbt und übelriechend.
  • Trockenes Haar oder Haarausfall.
  • Wassereinlagerungen (ödeme).
  • Blähungen und gas oder explosiven Durchfall.
  • Niedriger Blutdruck, unerklärlicher Gewichtsverlust oder Muskelschwund.

Ursachen von Malabsorption-Syndrom

Es ist wichtig zu unterscheiden zwischen Nährstoff-Mängel aufgrund einer schlechten Ernährung und Mängel, verursacht durch malabsorption, die eine zugrunde liegende Ursache, kann eine Behandlung brauchen, zusätzlich zum Ersatz der fehlenden Nährstoffe. Nur ein Arzt kann feststellen, ob Ihre Symptome sind verursacht durch malabsorption-Syndrom.

Es könnte beispielsweise sein, dass Ihr Magen kann nicht produzieren Enzyme, die es braucht, um zu verdauen bestimmte Lebensmittel oder Schwierigkeiten beim mischen der Lebensmittel, die Sie Essen mit den Enzymen und Säure Ihr Magen produziert natürlich. Diese information hilft Ihrem Arzt verschreiben die richtige Ernährung und Ergänzung Regime zu halten Sie gesund

Ursachen von malabsorption umfassen:

  • Schäden an Ihrem Darm, Infektion, Entzündung, trauma oder Operation.
  • Langfristige oder häufige Anwendung von Antibiotika.
  • Zöliakie, Morbus Crohn, chronische Pankreatitis.
  • Laktose-Intoleranz.
  • Gallenblase, Leber oder Bauchspeicheldrüse.
  • Parasitäre Infektion.
  • Medikamente oder Behandlung, die möglicherweise schädigen die Auskleidung der Darm, wie Tetracyclin oder Strahlung Therapie für bestimmte Krebserkrankungen.

Tests für Malabsorption-Syndrom

Wenn Ihr Arzt vermutet, malabsorption-Syndrom, wird Sie wahrscheinlich empfehlen, beginnend mit ein paar einfachen diagnostischen tests, einschließlich:

  • Blut-tests überprüfen Sie Ihre vitamin-und mineral-Ebenen, wie B-12, calcium und Eisen.
  • Tests, um zu bestimmen, wenn Fett im Stuhl, die in der Regel der Fall-malabsorption-Syndrom.
  • - Atem-test, um zu überprüfen für Laktose-Intoleranz.

Für weitere Informationen, kann Ihr Arzt auch empfehlen, ein CT-scan oder anderen bildgebenden tests, um zu überprüfen für strukturelle Anomalien im Magen-Darm-Systems, wie die Verdickung in der Wand des Dünndarms, die darauf hindeuten Morbus Crohn.

Behandlung Von Malabsorption-Syndrom

Behandlung von malabsorption-Syndrom umfasst die Verwaltung Ihrer Symptome, wie Durchfall, und ersetzen die Nährstoffe, die Ihr Körper braucht, um zu funktionieren. Abhängig von der Ursache der malabsorption und Ihre Symptome, kann die Behandlung gehören:

  • Überweisung zu einem Ernährungsberater zu entwerfen eine Ernährung plan, die hilft, sicherzustellen, dass Sie die Nährstoffe, die Sie fehlt.
  • Medikamente zu Durchfall, das ist ein sehr häufiges symptom der malabsorption-Syndrom.
  • Enzym-Ergänzungen, die Ihrem Körper helfen, Nährstoffe aufzunehmen.
  • Änderungen in Ihrer Ernährung.
  • Vitamin-Ergänzungen.

Behandlung für malabsorption ist sehr wichtig. Mängel in der notwendigen Nährstoffe können einen negativen Einfluss haben auf jedem system in Ihrem Körper, einschließlich Ihrer Herz, Haut, Gehirn, Muskeln, Blut und Nieren.

Aber es ist auch wichtig zu wissen, welche Vitamine und Mineralstoffe Ihnen fehlen, und die entsprechenden Veränderungen in der Ernährung und Ergänzung von Beträgen, die Sie brauchen für eine effektive Behandlung. Weil hohe Dosen von Vitaminen und Mineralstoffen kann sich negativ auf Ihre Gesundheit, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt vor Beginn einer Therapie, empfiehlt hohe Dosen von Vitaminen und Mineralien oder mit einer sehr strengen Diät.

Über den Autor

Sandra König nutzt Ihre Lebenserfahrung als Inhaber eines kleinen Unternehmens, single-Eltern, ehrenamtliche und obsessive Reisende schreiben über eine Vielzahl von Themen. Sie hat einen Universitätsabschluss in Kommunikation und Psychologie und hat sich Zertifikate in medical writing, business-management-und Landschaftsbau. Sie nutzt Ihre schreiben Fähigkeiten zu informieren, die Ihr Publikum von den vielen interessanten Abenteuern zur Verfügung, im Leben und gibt Tipps für den Anbau über die Herausforderungen, die Sie treffen auf dem Weg.

ADVERT

Am beliebtesten