Gesunde Ernährung >> Diät

Nicht Essen, Auswirkungen auf die Leistung des Sportlers?

Geschrieben von August McLaughlin; Aktualisiert November 28, 2018

Essen zu wenig kann zu Problemen führen, für die meisten jedermann. Als Sportler, allerdings Essen ausreichende Mengen an Kalorien und Nährstoffen ist besonders wichtig. Sie verbrennen mehr Kalorien als Ihre weniger aktiven Kollegen, und verlassen sich stärker auf Ihre Muskeln, Sauerstoff und Energie. Knausern auf Nahrung, selbst vorübergehend daran hindern können, Ihre Leistung und stellen potenziell ernste Risiken. Lernen Sie mehr über diese Effekte werden möglicherweise aufgefordert, Sie machen klug diätetische Entscheidungen zu treffen. Für beste Ergebnisse, Holen Sie sich Rat von einem registrierten Sport-Ernährungsberater.

Risiken

Auslassen von Mahlzeiten und nicht Essen vor dem Training verhindern können, dass die sportliche Leistung in Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sagt Jacqueline Berning, eine eingetragene Ernährungsberater und assistant professor an der University of Colorado. Nicht Essen, erhöht die Trägheit, was Sie führen zu einem reduzierten Intensität oder Ausdauer. Essen zu wenig reduziert auch die Energieversorgung Ihrer Muskeln, die können weiter vermindern Ihre Leistungsfähigkeit und erhöhen das Risiko für Verletzungen. Beschränken Sie Ihre Nahrungsaufnahme durch Diäten kann dazu führen Sie zu pass out, machen es schwieriger für Ihren Körper verwenden Sauerstoff effizient und zur Austrocknung.

Faktoren

Eine Studie, veröffentlicht im "British Journal of Sports Medicine" im Jahr 2010 analysiert Fragebogen Antworten von 906 Athleten und 355 nicht-Sportler in Norwegen. Forscher kamen zu dem Ergebnis, dass eine Gewichtsreduktion zur Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit ist ein wesentlicher Grund für die heranwachsenden Athleten, die Begrenzung der Nahrungsaufnahme. Der Druck von Eltern, Trainern und Gleichaltrigen können auch einen Beitrag zur Vermeidung oder Beschränkung von Nahrung, wie kann hektisch. Viele high-school-student-Athleten, zum Beispiel, überspringen Mahlzeiten, vor dem training, besonders, wenn das Training passiert während der morgen Stunden.

Management

Zum Glück, die sportlichen Risiken, die mit Essen zu wenig kann vermieden werden. Ihre Ernährung sollte aus 40 bis 50 Prozent Kohlenhydrate, nach Colorado State University Extension website, versorgen Sie Ihren Körper mit Kraftstoff. Für mehrere Tage, bevor die Ausdauer-events, Ziel für eine Diät, die 70 Prozent Kohlenhydrate. Ihre Fettaufnahme sollte nicht unterschritten werden 15 Prozent der Diät. Fette helfen Ihrem Körper absorbieren verschiedene Nährstoffe, wie Vitamine D und K, und helfen, Kraftstoff, Ihre Muskeln während der Aktivität. Die standard-Empfehlung für protein für Sportler ist 1,2 bis 1,4 Gramm protein pro Kilogramm Körpergewicht. Zur Erfüllung dieser Richtlinien, Essen ausgewogene Mahlzeiten und snacks den ganzen jeden Tag.

Pre-Event-Mahlzeit-Planung

Was Sie Essen drei bis vier Stunden vor einer sportlichen Veranstaltung hilft sicherzustellen, dass die positiven Verdauung und Energie. Eine ideale pre-event-Mahlzeit 500 bis 1.000 Kalorien, sagt der Colorado State University Extension website. Diese Mahlzeit sollte Reich an komplexen Kohlenhydrate, die in Vollkornprodukten, Obst und Gemüse und mäßigem mageres Eiweiß und gesunde Fette. Nahrhafte protein-Quellen gehören ohne Haut weiß-Fleisch Geflügel, fettarme Milchprodukte, Fisch und Hülsenfrüchte. Gesunde Fette sind Häufig in Nüssen, Samen, avocados, fettem Fisch und pflanzliche öle. Vermeiden Sie zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke, wie Softdrinks und Süßigkeiten, die Sie können, führen zu einem schnellen Anstieg gefolgt von einem schnellen Rückgang der Energie als auch Auslöser, Krämpfe, Durchfall und übelkeit während einer Veranstaltung. Zwei Stunden vor dem Training, können Sie verbrauchen eine kleinere ausgewogene Mahlzeit, wie ein Stück Obst, zwei Scheiben Vollkornbrot und 2 Unzen mageres Türkei. Und stellen Sie sicher, verbrauchen Flüssigkeiten, um eine Austrocknung zu verhindern.

Über den Autor

August McLaughlin ist einer Gesundheit und Sexualität Autor, podcast-Moderator und Autor von "Mädchen Boner: Die Good Girl 's Guide to Sexual Empowerment" (Amberjack Publishing, 2018). Ihre Artikel erscheinen in DAME-Magazin, Cosmopolitan.com die Huffington Post und mehr, und Sie liebt die Verbindung mit den Lesern durch Ihre blog-und social-media. augustmclaughlin.com

ADVERT

Am beliebtesten