Gesunde Ernährung >> Ernährung

Nährstoffe Beeinflussen Keratin-Produktion

Geschrieben von Andra Picincu; Aktualisiert November 19, 2018

Heutzutage gibt es Hunderte von shampoos und anderen Haarpflege-Produkte enthalten keratin. Sie behaupten, stärken Sie Ihre Haare, sorgen für einen frizz-freien look und schützen gegen Hitze-Schaden. Aber was genau ist eigentlich keratin? Dieses protein kommt in der Natur in Ihrer Haut, Haare und Nägel. Sein Niveau kann sinken, weil der stress, schlechtes Essen, UV-Strahlung und anderen Faktoren. Glücklicherweise können Sie natürlich verlorene keratin, indem Sie kleine änderungen an Ihrer Ernährung und lebensstil Gewohnheiten. Bestimmte Nährstoffe in der Nahrung stimulieren die keratin-Produktion, verlassen Ihr Haar glänzend und glatt.

Protein

Ein high-protein-Diät erhöhen können, keratin-Synthese und halten Sie Ihre Haare stark. Weil Sie Ihre Haare, Haut und Nägel sind hauptsächlich aus protein, diesem Nährstoff kommen sollte erste auf Ihrer Liste. Essen Sie mehr Fisch, Eier, mageres Fleisch, Nüsse, Samen und Hüttenkäse. Protein-shakes kann helfen, auch.

Laut dem International Journal of Trichology, dieser Nährstoff kann helfen, die Haarausfall und stärken Ihre Stränge. In einer Studie an 96 Frauen vor den Wechseljahren von kaukasischen, asiatischen und Hispanic ethnische Hintergründe, diejenigen, die ein marine-protein-basierte Nahrungsergänzung erlebten eine signifikante Reduktion der Haarausfall innerhalb von drei bis sechs Monaten. Einige der besten natürlichen Quellen von marine protein sind Fisch, Meeresfrüchte und Algen.

Biotin

Dieser B-Komplex vitamin kann Wunder tun für Ihre Haut, Haare und Nägel. Dank seiner Fähigkeit zur Förderung von keratin-Produktion, es hilft, um Ihre Nägel zu stärken, das Erscheinungsbild der Haut verbessern und das Haarwachstum fördern. Studien deuten darauf hin, dass biotin kann helfen, mit krokant-nail-Syndrom und Haarausfall.

Eigelb, Innereien, Vollkornprodukte, Blattgemüse, Nüsse, Pilze und Bananen sind alle ausgezeichnete Quellen für biotin. Verbrauchen Sie diese Lebensmittel öfter zu halten Ihr Haar gesund und Ihre Nägel stark. Ihre Haut wird jünger Aussehen und wieder seinen Glanz. Eine Ernährung, die Reich an biotin können auch zur Verbesserung der glykämischen Kontrolle und Funktion des Gehirns. Weil fast die Hälfte der werdenden Mütter haben einen niedrigen biotin Niveau, dieser Nährstoff ist besonders wichtig während der Schwangerschaft.

Omega-3 Essentielle Fettsäuren

Ernährungswissenschaftler empfehlen, Essen Sie Lachs, Makrele, Thunfisch und Nüsse für einen guten Grund. Diese Lebensmittel sind vollgepackt mit omega-3-Fettsäuren, was zu jünger aussehende Haut und kräftigeres Haar. Wenn regelmäßig konsumiert, können Sie helfen, verhindern, dass Haarausfall, verbessern Kopfhaut Gesundheit und die Entzündung zu verringern. Essentielle Fettsäuren regulieren fast jeden Prozess im Körper, einschließlich keratin Produktion. Plus, Sie kompensierten die negativen Auswirkungen von stress auf Ihre Haut und Haare. Diese Nährstoffe dienen auch als Quelle von Energie und hilft bei der Zellbildung. Ihre positiven Effekte auf Herz-Kreislauf-Gesundheit sind gut dokumentiert.

Zink

Nach Dermatologischen Forschung und Praxis, Zink kann erfolgreich eingesetzt werden bei der Behandlung von Akne, rosacea, psoriasis und Ekzeme. In klinischen Studien, die Zink-Supplementierung wurde gefunden, um drastisch reduzieren Haarausfall bei 62 Prozent der Patienten mit alopecia areata. Dieses mineral hilft auch mit Synthese von Kollagen und verbessern die Elastizität der Haut.

Ihr Körper braucht Zink zu produzieren keratin. Selbst der geringste Mangel führen kann, Haarausfall, trockene Haut, brüchige Nägel und Müdigkeit. Der beste Weg, um diese Probleme zu verhindern ist, Essen Zink-reiche Lebensmittel, wie Austern, Rindfleisch, kidney-Bohnen, Krabben, angereichert Müsli, cashews, Mandeln und Haferflocken. Eine portion Austern, zum Beispiel, liefert Sie 493 Prozent der täglich empfohlenen Zufuhr von Zink.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung beinhaltet auch Lebensmittel, die vitamin B-6, vitamin A, vitamin C, Selen, Kieselsäure, Eisen und Kalzium. Diese Nährstoffe sind unentbehrlich für Haut und Haar Gesundheit. Wenn verbraucht als Teil einer ausgewogenen Ernährung, können Sie helfen zu verhindern Schuppen, verlangsamen den Alterungsprozess und stärken die Haarfollikel. Denken Sie daran, Schönheit beginnt von innen heraus.

Über den Autor

Andra Picincu ist ein zertifizierter Ernährungsberater und personal trainer mit mehr als 10 Jahren Erfahrung. Sie hat einen BA in Psychologie und einen Bachelor-Abschluss in Marketing und International Business. Ihre mission ist es Menschen zu helfen, gesünder zu Leben, indem Sie intelligentere Auswahl von Lebensmitteln und aktiv zu bleiben. Andra bietet digitale marketing-consulting-und Werbetexten sowie Ernährungsberatung. Sie besitzt ShapeYourEnergy, einem beliebten Gesundheits-und fitness-website. Im Jahr 2014 startete Sie eine lokale Ernährung Büro und in Partnerschaft mit örtlichen Fitness-Studios zu helfen, Ihre Kunden nehmen die erforderlichen Schritte zu einer besseren Gesundheit. Aktuelle und ehemalige Kunden zählen Die HOTH, Nutracelle, KLICKEN Sie auf Die Kaffee-Liebhaber ist der Protein-Drink, InstaCuppa, GritWell, GoHarvey, und mehr. Andra ist ein regelmäßiger Beitrag zu diesen Plattformen, bei denen Sie entweder stellt gesundheitsbezogene Inhalte oder coaching für diejenigen, die interessiert sind, bei der Erreichung einer ausgewogenen Lebensweise.

ADVERT

Am beliebtesten