Gesunde Ernährung >> Ernährung

Nährstoffe und Vorteile von Kichererbsen und Kichererbsen

Geschrieben von Sylvie Tremblay, MSc; Aktualisiert November 28, 2018

Kichererbsen, auch als garbanzo Bohnen gehören zu den Leguminosen-Familie, die eine Vielzahl von Bohnen, Erdnüsse, Sojabohnen und Linsen. Die Entscheidung für Hülsenfrüchte über Lebensmittel mit hohem gesättigte Fette könnte niedriger das Risiko von Herzerkrankungen, nach dem Linus Pauling Institute. Kichererbsen bieten auch spezifische Vorteile für die Gesundheit, konsumieren Sie regelmäßig steigert Sie die Aufnahme von ein paar wichtige Nährstoffe.

Protein

Essen Kichererbsen liefert Ihnen eine Vegetarier-freundliche Quelle von protein, mit jeder Tasse gekochte Kichererbsen mit 15 Gramm. Ihr Körper bricht das protein in Aminosäuren und verwendet Sie dann zur Erhaltung der Gesundheit Ihres Körpers Gewebe. Kichererbsen sind eine Quelle der unvollständigen protein, was bedeutet, dass Sie nicht enthalten alle Aminosäuren, die Sie brauchen für eine gute Gesundheit. Stellen Sie sicher, kombinieren Sie Sie mit anderen Quellen von protein, wie Nüsse, Vollkornprodukte, Milchprodukte, Eier oder Fleisch zu verhindern, dass ein Aminosäure-Mangel.

Faser

Entscheiden Sie sich für Kichererbsen als eine reiche Quelle der diätetischen Faser. Lebensmittel Reich an Ballaststoffen helfen, Ihren Doppelpunkt gesund zu werden-fiber hilft erweichen Hocker zu kämpfen-Verstopfung, nach dem Linus Pauling Institute. Ballaststoffreiche Lebensmittel auch helfen, zu kontrollieren Ihren Blutzuckerspiegel, da die Faser verlangsamt die Verdauung, so dass der Zucker sich langsam von Ihrem Magen-Darm-Trakt in die Blutbahn. Als Ergebnis, werden Sie weniger wahrscheinlich zu entwickeln, die eine Blutzucker-spike-nach dem Essen, und nicht erleben Sie die Müdigkeit und die Reizung von einer nachträglichen Blut-Zucker-crash. Eine Tasse gekochte Kichererbsen enthält 13 Gramm Ballaststoffe-die Hälfte der täglichen Ballaststoffaufnahme Empfehlung für Frauen oder ein Drittel des täglichen Faser-Empfehlung für Männer, nach dem Linus Pauling Institute.

Mangan und Folat

Garbanzo Bohnen enthalten auch Vitamine und Mineralien und deutlich steigern Sie Ihre Aufnahme von Mangan und Folsäure. Das mineral Mangan unterstützt die Entwicklung der Knochen-und Wundheilung und hilft auch zur Durchführung von chemischen Reaktionen wichtig für den Stoffwechsel. A 1-Tasse portion Kichererbsen enthält 1,7 mg Mangan, etwa 94 Prozent der täglich empfohlenen Zufuhr für Frauen, oder 74 Prozent der RDA für Männer, nach dem Linus Pauling Institute. Folat, oder vitamin B-9, hilft bei der das Wachstum neuer Zellen und Gehirn-Zell-Kommunikation und schützt vor genetischen Mutationen, die zu Krebs beitragen Entwicklung. Essen eine Tasse Kichererbsen, bietet Sie mit 282 Mikrogramm Folsäure, oder 71 Prozent der täglichen Folsäure-Anforderungen, nach der NYU Langone Medical Center.

Mehr Essen Kichererbsen

Kichererbsen hinzufügen Geschmack und textur zu einer Vielzahl von Gerichten. Streuen Sie eine Handvoll Kichererbsen auf einem Salat, oder fügen Sie ganze oder pürierte Kichererbsen zur Suppe. Kombinieren Sie Kichererbsen mit Olivenöl, Limettensaft, Frühlingszwiebeln und Koriander für eine bequeme und Füllung, Salat, oder verwenden Sie pürierte Kichererbsen anstelle von mayonnaise in Ihre sandwiches. Die Einbeziehung von mehr Kichererbsen in Ihre Ernährung durch das Experimentieren mit der indischen Küche-viele beliebte Indische Gerichte wie chana masala, Funktion Kichererbsen als Hauptbestandteil.

Über den Autor

Sylvie Tremblay hält einen Master of Science in molekular-und Zellbiologie und hat jahrelange Erfahrung als Krebs-Forscher und Neurowissenschaftler. Mit Sitz in Ontario, Kanada, Tremblay ist ein erfahrener journalist und blogger, spezialisiert in den Bereichen Ernährung, fitness, lifestyle, Gesundheit und Biotechnologie, sowie Immobilien -, Land-und clean tech.

ADVERT

Am beliebtesten