Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Die Nährstoffe in Trocken-Früchte

Getrocknete Früchte sind eine bequeme und köstliche Art und Weise zu erhöhen Ihre Obst-Aufnahme. Entscheidungen wie Rosinen, Pflaumen und getrockneten Mangos, Ananas, äpfel und Feigen sind einfach zu speichern und bereit zu Essen. Leute, die werden beobachten Ihre Ernährung wird zu schätzen wissen, getrocknete Früchte Körbe als gesunde Geschenk-alternativen zu den Boxen mit Schokolade. Getrocknete Früchte enthalten eine Vielzahl von essentiellen und nützlichen Nährstoffe und sind gesünder als Teil einer ausgewogenen Ernährung.

Kalium

Getrocknete Frucht liefert Kalium, ein wichtiger Mineralstoff zur Regulierung des Blutdrucks. Aprikosen haben 378 Milligramm Kalium in einem ein-Viertel-Tasse portion, und getrocknete Pfirsiche 398 Milligramm Kalium in ein Viertel Tasse. Gesunde Erwachsene sollten mindestens 4.700 Mitarbeitern Milligramm Kalium pro Tag, um zu verhindern, hohen Blutdruck, nach dem Department of Health and Human Services. Getrocknete Früchte können auch Ihnen helfen, einen gesunden Blutdruck, da ist natürlich low-Natrium.

Ballaststoffe

Getrocknete Frucht ist Reich an Ballaststoffen, die den teilen von pflanzlichen Lebensmitteln, die Ihr Körper nicht verdauen kann. Ballaststoffe senken Ihren Cholesterinspiegel, Verstopfung zu verhindern und zu helfen, gesunden Blutzuckerspiegel, nach der Mayo-Klinik. Das Department of Health and Human Services empfiehlt, dass Erwachsene erhalten mindestens 14 Gramm Ballaststoffe pro 1.000 Kalorien, die Sie verbrauchen, aber der Durchschnittliche Amerikaner bekommt weniger als die Hälfte. Getrocknete Feigen haben von 3,7 Gramm Ballaststoffe in einer Viertel-Tasse portion und eine portion, von fünf getrockneten Pflaumen enthält 3 Gramm Ballaststoffe.

Eisen

Einige getrocknete Früchte liefert Eisen. Rosinen, zum Beispiel, enthalten sind 0,8 Milligramm Eisen in ein Viertel Tasse getrocknete Pflaumen haben 2.3 Milligramm Eisen in einer halben Tasse portion, nach dem Linus Pauling Institute Mikronährstoff-Information Center und das US-Landwirtschaftsministerium. Der täglichen Wert für Eisen beträgt 18 Milligramm. Eisen ist ein mineral, in Ihre roten Blutkörperchen, das Ihnen ermöglicht, liefern Sauerstoff zu den Zellen im ganzen Körper. Leber, angereicherte Getreide, Muscheln und Bohnen sind einige Lebensmittel, die höher in Eisen als getrocknete Früchte.

Vorsichtsmaßnahmen

Trockene Früchte sind nahrhaft, aber Sie sind in den Kalorien hoch. Die meisten, wie Rosinen, getrocknete Aprikosen und getrocknete Aprikosen, enthalten 300 bis 500 oder mehr Kalorien pro Tasse. Übermäßiges Essen kalorienreiche Lebensmittel können unerwünschte Gewichtszunahme, und Messen Sie Ihre Portionen von getrockneten Früchten, bevor Sie zu Essen kann verhindern, dass übermäßiger Verbrauch. Getrocknete Früchte ist niedrig in protein und Fett und in den Kohlenhydraten hoch, einschließlich Natürliche Zucker. Zucker-Quellen für schnelle Energie, aber Sie führen zu ungesunden Schwankungen in Ihren Blutzuckerspiegel, wenn Sie diabetes haben.

Über den Autor

Natalie Stein ist spezialisiert auf Gewichtsverlust und Sporternährung. Sie ist mit Sitz in Los Angeles und ist assistant professor mit dem Programm für Öffentliche Gesundheit an der Michigan State University. Stein hält einen master of science in Ernährung und einen master of public health Grad von der Michigan State University.

Bildnachweis

  • Getrocknete mango - close-up Bild von Elzbieta Sekowska aus Fotolia.com
ADVERT

Am beliebtesten