Gesunde Ernährung >> Ernährung

Die Nährstoffe in ein Gegrilltes Hähnchen-Sandwich

Geschrieben von Bethany Fong, R. D.; Aktualisiert November 21, 2018

Ein Gegrilltes Hähnchen-sandwich ist eine gute Quelle von protein, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralien. Es ist auch gesünder als ein fried chicken-sandwich, weil Grillen verbraucht weniger öl als Frittieren, was bedeutet, weniger Kalorien und Fett im Endprodukt. Erstellen Sie eine noch gesündere gegrilltem Hähnchen-sandwich durch die Verwendung von Nährstoff-dichten Zutaten, Wann immer möglich, und die überwachung der Verwendung von ungesunden toppings und Gewürze.

Huhn

Huhn ist eine gute Quelle von protein, B-Vitaminen und Mineralstoffen wie Eisen, Phosphor und Selen. Protein ist wichtig für die Reparatur und den Unterhalt der Gewebe, der Aufbau eines starken Immunsystems und die Entwicklung der fettfreien Muskelmasse. B-Vitamine sind wichtig für den Stoffwechsel, die normale Funktion der Nerven und gesunde rote Blutkörperchen. Eisen hilft transportieren den Sauerstoff im ganzen Körper; Phosphor arbeitet mit Kalzium, um starke Knochen und Zähne aufzubauen; und Selen stärkt das Immunsystem und hilft bei der Funktion der Schilddrüse.

Bundes-Ernährungsrichtlinien empfehlen, Essen magere Proteine, die niedriger sind in Fett und Kalorien, weil überschüssiges Fett und Kalorien-Zufuhr kann zu einer Gewichtszunahme führen, Korpulenz und Korpulenz-bedingte Bedingungen wie diabetes, Krebs und Herzerkrankungen. Eine Hühnerbrust ist die schlanksten Schnitt auf ein Huhn, da ist es natürlich weniger Kalorien und Fett als Huhn Beine und Schenkel. Entfernen Sie die Haut auch dramatisch sinkt der Kalorien und Fett. Ein 3-Unzen gekocht ohne Haut Hähnchenbrust hat 138 Kalorien, 26 Gramm protein und 3 Gramm Fett. Ein 3-Unzen-Hähnchenschenkel mit der Haut hat 196 Kalorien, 22 Gramm protein und 11 Gramm Fett.

Brot

Brot enthält Kohlenhydrate und ist eine gute Quelle von Folsäure, thiamin, riboflavin und niacin. Portion gegrillte Hähnchenbrust auf Vollkornbrot ist gesünder als Weißbrot, denn es ist eine Art von Vollkorn -. Das United States Department of Agriculture, sagt ganze Körner enthalten mehr Ballaststoffe, B-Vitamine, Kalium, Selen und magnesium als normale, raffinierte Körner. Faser unterstützt vor allem das Gewicht zu halten und kann den Cholesterinspiegel senken und das Risiko von Herzerkrankungen. Eine regelmäßige, weiße hamburger-Brötchen hat 120 Kalorien, 21 Gramm Kohlenhydrate, 1 Gramm Faser, 40 mg Kalium, 9 mg magnesium und 8 Mikrogramm Selen. Ein Vollkorn-hamburger-Brötchen hat 114 Kalorien, 22 Gramm Kohlenhydrate, 3 Gramm Ballaststoffe und drei mal so viel Kalium, magnesium und Selen.

Toppings

Toppings können erhöhen oder verringern den Nährstoffgehalt ein Gegrilltes Hähnchen-sandwich. Frischer Salat, Tomaten, Zwiebeln und anderes Gemüse hinzufügen Faser, Vitamine und Mineralien. Diäten, die Reich an Obst und Gemüse haben gezeigt worden, um den Blutdruck zu senken und verringern das Risiko von Herzerkrankungen und bestimmten Krebsarten. Verwenden Sie Käse in Maßen, weil, während es ist eine gute Quelle von protein und Kalzium-es kann hoch in Kalorien und Fett. Vermeiden toppings wie frittierten Zwiebeln und Speck, weil Sie sind hoch in Kalorien und Fett.

Gewürze

Würzen kann hoch in Kalorien, Fett, Natrium und Zucker. Verwenden Sie Sie sparsam und bestellen Sie auf der Seite kontrollieren, wie viel verbraucht wird. Essen zu viel Natrium kann den Blutdruck erhöhen bei bestimmten Personen, und Zucker trägt zu Karies und übermäßige Kalorienzufuhr. Die Verwendung von low-fat mayonnaise oder cremige Aufstriche reduzieren Fett und Kalorien. Ein Esslöffel regelmäßige mayonnaise hat 99 Kalorien und 11 Gramm Fett, während die low-fat mayonnaise hat 36 Kalorien und 3 Gramm Fett. Low sodium ketchup und Barbecue-Saucen haben deutlich weniger Natrium als die regulären Versionen. Zum Beispiel gibt es 167 Milligramm Natrium in einem Esslöffel regelmäßigen ketchup und nur 3 Milligramm in low-sodium ketchup.

Über den Autor

Bethany Fong ist eine eingetragene Ernährungsberater und Küchenchef von Honolulu. Sie produzierte eine Vielzahl von Gesundheits-Bildung Materialien und arbeitete in der wellness-Branchen, wie klinische Diätetik, food-service-management und public health.

ADVERT

Am beliebtesten