Gesunde Ernährung >> Ernährung

Nährstoffe pro Esslöffel Hanf-Protein

Geschrieben von Lisa Maloney; Aktualisiert: Dezember 06, 2018

Wenn Sie sich für eine pflanzliche protein-Quelle, betrachten Hanf. Obwohl Hanf-Samen stammen von der Cannabis sativa Werk, Sie machen nicht Sie hoch. Zusätzlich zu Ihrem protein-Inhalt, Sie sind auch ausgesprochen Reich an gesunden omega-6 und omega-3-Fettsäuren. Mit dieser sagte, wenn Sie Essen eine Hanf-basierten protein-Ergänzung, Sie werden zu opfern einige von Hanf die andere Ernährung Vorteile im Austausch für konzentriertes protein.

Bob ' s Red Mill Hanf-Protein-Pulver

Als Beispiel betrachte man den Nährstoffgehalt von Bob ' s Red Mill Hanf-protein-Pulver. 1 Esslöffel portion enthält die folgenden:

  • Kalorien: 116
  • Protein: 13.54 g
  • Fett: 2,9 g
  • Kohlenhydrate: 9.67 g
  • Ballaststoffe: 7.7 g
  • Zucker: 0.97 g
  • Eisen: 6.96 mg
  • Calcium: 19mg.

Nutiva Bio Hanf-Protein

Hier ist ein zweites Beispiel der Nährstoff Aufschlüsselung für einen handelsüblichen Hanf-protein-Pulver, Nutiva Bio Hanf-Protein:

  • Kalorien: 80
  • Eiweiß: 11g
  • Fett: 4g
  • Kohlenhydrate: 12g
  • Ballaststoffe: 12g
  • Zucker: 1g
  • Eisen: 4,5 mg
  • Magnesium: 140mg.

Die Nährstoffe in Rohen Hanf Samen

Wenn Sie nicht Einkaufen, die speziell für ein protein zu ergänzen, können Sie auch kaufen rohe, geschälte Hanf-Samen hinzufügen, um Ihre smoothies, Müsli, Salate oder jedem snack, die Sie verwenden können Pinienkernen. Jeder Esslöffel rohe Hanfsamen enthält die folgenden Nährstoff Aufschlüsselung:

  • Kalorien: 180
  • Protein: 10g
  • Fett: 14g
  • Kohlenhydrate: 2g
  • Ballaststoffe: 2g
  • Zucker: 1g.

Das gleiche Esslöffel Hanfsamen bietet auch 20mg calcium, 3.6 mg Eisen, 180 mg magnesium.

Tipp

Sie können auch hinzufügen, Hanf-Samen zu heißem Getreide, aber wie die anderen pflanzlichen Produkten, die Reich an gesunden öle, Hanf-Samen in Ihre Ernährung am besten, wenn Sie roh verzehrt werden.

Hanf-Protein vs. Hanf Samen

Also, was sind Sie aufzugeben, wenn Sie eine Hanf-protein-Pulver anstelle von Hanf-Samen? Obwohl Hanf eine ausgezeichnete Quelle von protein, Sie bekommen mehr konzentriertes protein im Hanf-basierten protein-Pulver: 10g in reguläre Hanfsamen versus 11g, 14g in ein protein-Pulver. Jedoch, Hanf-basierten protein-Pulver neigen dazu, ziemlich niedrig sein in der gesunden Fette, die machen Hanf so gesund Essen auf seine eigenen. Ein Esslöffel Hanf-Samen hat, 14g Fett, im Vergleich zu etwa 3g oder 4g in der gleichen Menge von Hanf-basierten protein-Pulver.

Zwar mag es verlockend sein, zu berücksichtigen, dass die Reduktion von Fett als eine Verbesserung, die Ihr Körper braucht eine bestimmte Menge an gesunden, ungesättigten Fetten, vorhanden in Hanf; die Diätetische Richtlinien für Amerikaner 2015-2020 empfehlen, sich 25 bis 35 Prozent der täglichen Kalorien aus gesunden Fetten.

Wenn Ihre Priorität ist die Suche nach einem pflanzlichen Eiweiß -, gehen für das Hanf-protein-Pulver, das enthält noch ein paar gesunde Fette. Aber wenn Sie angezogen Hanf-protein für die gesunde Fettsäuren, Sie könnte genauso gut gehen für die Hanf-Samen selbst. Sie bekommen fast so viel protein, und maximieren Sie Ihre Aufnahme von essentiellen Fettsäuren, die Ihr Körper kann nicht machen auf eigene (das heißt, Sie müssen Sie durch Ihre Ernährung).

Über den Autor

Lisa ist ein pensionierter personal trainer mit mehr als 4.000 Stunden hands-on Erfahrung in der Arbeit mit einer Vielzahl von Kunden, von Sport-teams-zu-Gewicht-Verlust und post-Reha-Populationen. Sie ist auch ein professioneller Schriftsteller. Veröffentlicht Kredite auf dem Gebiet der Gesundheit zählen Livestrong.com, Fühlen Sie sich Reich, SheKnows, Precor.com und der East Coast magazine Atmen.

ADVERT

Am beliebtesten