Gesunde Ernährung >> Ernährung

Nährstoffe in Weiß Vs. Wildreis

Geschrieben von Carly Schuna; Aktualisiert: Dezember 06, 2018

Reis ist ein Grundnahrungsmittel der ganzen Welt, und das aus gutem Grund: es ist schnell und einfach zuzubereiten, es ist eine gute übereinstimmung mit fast allen anderen Lebensmitteln, und es ist erschwinglich und hält auch. Zwar gibt es Dutzende von Sorten von Reis, wild und weiß, sind zwei der häufigsten. Sie haben viele Unterschiede in Geschmack, textur und Kochen Methoden sowie in der gesamten Ernährung.

Füllung Faser

Ballaststoffen fördert die Verdauung, senken Ihre Risiko von diabetes und Herzkrankheiten und hilft, Nahrung leichter passieren durch den Magen und Darm. Vollkornprodukte wie Wildreis, sind eine gute Quelle der Faser. Sie enthalten alle drei Teile des Korns: die Kleie, Keim und endosperm. Wenn Sie die Kleie und der Keim entfernt werden entfernt in raffinierte Körner, wie weißen Reis, viel von der Faser ist auch entfernt. Eine Tasse gekochten weißen Reis hat von 0,6 Gramm Ballaststoffe, während eine Tasse gekochten Wildreis hat 3 Gramm.

Hinweis auf Protein

Protein ist die am meisten sättigende Makronährstoff, was bedeutet, es hält Sie voller wirksamer als entweder Kohlenhydrate oder Fette. Das ist wichtig für die Gewichtskontrolle, Appetit zu regulieren und die Mahlzeit-Planung. Eine Tasse gekochten weißen Reis hat 4 Gramm Eiweiß, während eine Tasse gekochten Wildreis hat etwa 7 Gramm. Das ist sogar mehr als brauner Reis, eine ganze Korn und Allgemeine alternative zu weißem Reis.

Mineral-Vergleich

Wild rice gewinnt auch aus, wenn Sie eine side-by-side-Vergleich der mineralischen Zusammensetzung. Im Vergleich zu weißem Reis, wild Reis hat etwa drei mal so viel Eisen, magnesium, Kalium und Zink pro portion und über etwa die doppelte Phosphor. Essen, mineral-reiche Lebensmittel ist wichtig für die Knochen -, zahn-und Weichgewebe-Gesundheit und-Struktur sowie Muskel-und Nervensystem-Funktion. Entsprechend der Forschung veröffentlicht im Jahr 2017 in der Zeitschrift der American Medical Directors Association, Mineralien sind auch der Schlüssel in der Vorbeugung und Behandlung von sarkopenie, einem altersbedingten Verlust von Muskelmasse, Kraft und körperliche Leistungsfähigkeit.

Die Holen?

In jeden Ernährungs-Kategorie, wild rice hat Vorteile gegenüber weißem Reis. In der Praxis gibt es einige Nachteile – es braucht mehr als doppelt so lange zu Kochen (etwa 45-50 Minuten insgesamt), und es ist oft teurer als die einfachen weißen Reis. In jeder realistischen plan Essen, Mäßigung ist der Schlüssel. Es ist nichts falsch mit dem Essen weißen Reis von Zeit zu Zeit, aber wenn man erspart sich den Aufwand und die Zeit, es ist ernährungsphysiologisch lohnt sich für wild-Reis statt.

Über den Autor

Carly Schuna wurde freiberufliche schreiben und Bearbeiten seit mehr als einem Jahrzehnt. Ihre Spezialgebiete sind Gesundheit, wellness und fitness. Sie ist geschrieben und veröffentlicht Hunderte von Rezepten und Ernährung-Schwerpunkt-Artikel für die Kunden reicht von health-food-Hersteller, Fitnessgeräte-Hersteller. In Ihrer Freizeit, Carly genießt den Aufenthalt auf der Spitze des aktuellen wissenschaftlichen Forschung und Erprobung neuer Rezepte.

ADVERT

Am beliebtesten