Gesunde Ernährung >> Ernährung

Wie Funktioniert Die Ernährung Beeinflussen Ausüben?

Geschrieben von Jan Annigan; Aktualisiert: Dezember 12, 2018

Die Muskeln, die Sie sich während des Trainings, egal ob cardio -, Krafttraining und Flexibilität arbeiten, verlassen sich auf die Ernährung, die Sie Ihnen durch Ihre Ernährung. Versorgung Ihres Körpers mit Nährstoffen, bevor Sie aus der Arbeit, nachdem Sie aus der Arbeit und in der Erholungsphase zwischen den Trainingseinheiten einen Einfluss auf die Qualität der session und Einfluss auf Ihre fitness-Ziele. In einigen Fällen, Betankung während einer Trainingseinheit können Sie Ihre Ergebnisse verbessern, wie gut.

Protein für Starke Muskeln

Ihre diätetische protein dient mehreren Funktionen in Bezug auf die übung. Als die vorherrschende Komponente von Muskelgewebe, protein hilft beim Aufbau neuer Muskelfasern und Reparaturen Gewebe beschädigten während des Trainings. Darunter ausreichend hochwertiges Eiweiß in Ihre tägliche Ernährung mit bis zu 2 Gramm für jedes Kilogramm man Wiegen – ermöglicht die Erhöhung der Muskelmasse, können Sie im Laufe der Zeit, steigern Sie Ihre körperliche Kraft während des nachfolgenden workouts. Darüber hinaus protein, enthält verzweigtkettige Aminosäuren, wie Sie gefunden in der Milch, protein aus Molke, kann bei der Muskelregeneration, so können Sie arbeiten wieder früher.

Kohlenhydrate für Energie

Kohlenhydrate, sowohl Stärke und Zucker, bieten die Energie, die deine Muskeln benötigen um Arbeit zu verrichten. Die Kohlenhydrate, die Sie Essen, bevor Sie trainieren nicht nur verbrennen als Brennstoff, sondern auch sammeln sich in den Muskeln und der Leber als Glykogen, eine Speicherform der Stärke, Ihre Muskeln rufen Sie während der übung zu halten. Dieser Nährstoff ist auch wichtig, nach der übung, da Intensive körperliche Aktivität verbraucht Ihr glycogen speichert. Auffüllen der Glykogen-während oder nach dem Training schnellere Regeneration in der Vorbereitung für Ihre nächste Trainingseinheit. Nehmen zwischen 1 und 1,5 Gramm Kohlenhydrate pro Kilogramm Körpergewicht bald nach dem Training hilft bei der Maximierung der Prozess.

Vitamine und Mineralien für den Stoffwechsel

Vitamine und Mineralien sind beteiligt, viele von Ihrem Körper die Funktionen, die ins Spiel kommen, während der übung, wie Energiegewinnung und Muskelkontraktion. Mangel an diesen Nährstoffen kann daher beeinträchtigt Ihre Fähigkeit zu arbeiten, wie Sie möchte. Zum Beispiel, Ihre Blutzellen transportieren den Sauerstoff, der gebunden ist, um ein Eisen-reiche protein, und wenn Ihre diätetische Eisen ist gering, Sie kann leicht gewickelt werden und ermüdet während des Trainings. Vitamin C kann Ihnen helfen, absorbieren Eisen, und ein Mangel an diesem vitamin kann indirekt Einfluss auf Ihre Eisen-Ebenen. Elektrolyte, wie Natrium, helfen bei der Aufrechterhaltung Flüssigkeitshaushalt in den Zellen, indem Sie in Wasser und zu wenig Natrium in Ihrer Ernährung kann dazu führen, Muskelkrämpfe, wie Sie trainieren.

Wasser für die Hydratation

Wasser ist einer der wichtigsten Nährstoffe in der übung. Staying richtig hydratisiert umfasst den Austausch der Flüssigkeiten die Sie verlieren durch das Schwitzen und schwer atmen. Flüssigkeitszufuhr hält Ihre Herzfrequenz vom klettern zu hoch, was wiederum hilft bei der Regulierung Ihrer Körpertemperatur. Nach Angaben der American Council on Exercise, jedes mal, wenn Sie verlieren einen liter Flüssigkeit durch Schweiß, Ihre Herzfrequenz erhöht sich um acht Schläge pro minute. Wenn Sie den Flüssigkeitsverlust weiterhin, Ihre Kern-Temperatur gefährlich hoch. Trinken Sie viel Wasser vor, während und nach dem Training hilft sicherzustellen, dass Sie vollständig Ihr Training, so treffen Sie Ihre fitness-Ziele in einer sicheren Art und Weise.

Über den Autor

Ein Schriftsteller seit 1985, Jan Annigan ist veröffentlicht in "Plant Physiology", die "Proceedings of the National Academy of Sciences," "Journal of Biological Chemistry" und auf verschiedenen websites. Sie hält ein Sport-Medizin und der menschlichen Leistungsfähigkeit Zertifikat von der University of Washington, sowie einen Bachelor of Science in animal Science an der Purdue University.

ADVERT

Am beliebtesten