Gesunde Ernährung >> Andere

Ernährung Für das Geschäftige Leben eines Teen

Übersicht

Euer ganzes Leben, Ihr Körper wächst und sich verändert. Viele dieser entwicklungsbedingten Veränderungen-körperliche, emotionale, sexuelle und kognitive -- geschehen während der teenager-Jahre. Mädchen beginnen sich zu entwickeln Brüste, menstruation beginnt und ein Wachstumsschub Auftritt. Jungen erleben auch einen Wachstumsschub als auch eine Vertiefung der Stimme und Erweiterung des Adam ' s apple. Während die richtige Ernährung unterstützen, möglicherweise nicht alles nehmen, die Ungeschicklichkeit der Pubertät, es kann den übergang etwas weicher.

BananaStock/BananaStock/Getty Images

Proteinmenge Sollte Teen Nehmen in der Täglichen

Die Allgemeine Art und Weise zu berechnen, die ein teenager den Eiweißbedarf ist abhängig vom Körpergewicht. Ein teen sollte 0,5 Gramm protein pro Pfund Körper Gewicht. Dies bedeutet, dass ein 100-Pfund-männliche teenager sollten verbrauchen 50 Gramm protein, während ein 70-Pfund-Weibchen teen braucht 35 Gramm protein pro Tag. Ein 150-Pfund-männliche teenager sollten verbrauchen 75 Gramm protein, während ein 120-Pfund-Frau sollte verbrauchen 60 Gramm protein.

Stockbyte/Stockbyte/Getty Images

Wie Viel Protein Pro Tag für einen Teenager-Mädchen?

Während mit Körpergewicht kann eine Allgemeine Vorstellung davon, wie viel protein ein teenager-Bedürfnisse, die Centers for Disease Control and Prevention bieten mehr spezifische Leitlinien für ein teenager-Mädchen. Im Alter von 13, ein Mädchen, das protein Bedürfnisse sind 34 Gramm pro Tag. Im Alter zwischen 14 und 19 ein teenager-Mädchen sollten 46 Gramm Eiweiß.

George Doyle/Valueline/Getty Images

Wie Viel Protein Sollte ein 15-jähriger Junge Haben, Jeden Tag?

Ein 15-jähriger junge ist in einer rasanten Entwicklungsphase. Zwar gibt es einige offensichtliche körperliche Veränderungen, es gibt auch einige nicht so offensichtliche physiologische Veränderungen. Diese physiologischen änderungen erfordern zusätzliche Unterstützung in form von protein. Weil dieser, ein 15-jähriger junge sollte etwa 52 Gramm Eiweiß jeden Tag.

Thinkstock Images/Comstock/Getty Images

Was Ist die Durchschnittliche Menge an Fett Gramm ein 14-jähriger Sollte am Tag?

Fett Empfehlungen für einen 14-jährigen als Anteil an der täglichen Kalorienzufuhr. Die Food and Nutrition Board empfiehlt, dass Fett sollte 20 bis 35 Prozent der täglichen Kalorien. Da 14-jährige brauchen rund 2.000 Kalorien pro Tag im Durchschnitt, das bedeutet, dass Sie sollten die Einnahme von 44 bis 78 Gramm Fett täglich. Diese Gramm Fett, weniger als 22 Gramm sollten aus gesättigten Fetten und weniger als 2 Gramm kommen sollte aus trans-Fette.

Stockbyte/Stockbyte/Getty Images

Was Ist die maximale Menge an Zucker, die ein Teenager Soll in einem Tag?

Den Zucker in einem teen-Diät schadet mehr als es nützt. Verbrauchen viel Zucker kann zu übergewicht führen, Hohlräume und schließlich auch Herz-Krankheit. Am besten ist es, zu vermitteln, gute Gewohnheiten, während Ihre Kinder in Ihren prägenden Jahren, so dass Sie nicht haben schlechte Ernährungsgewohnheiten werden als Erwachsene. Die American Heart Association empfiehlt, dass Jugendliche Essen 1.800 bis 2.000 Kalorien pro Tag verbrauchen nicht mehr als 5 bis 8 Teelöffel Zucker pro Tag. Die unteren ein teenager kann man seinen Zuckerkonsum, desto besser.

Stockbyte/Stockbyte/Getty Images

Wieviel Natrium Pro Tag für Jugendliche?

Das Institute of Medicine empfiehlt, dass alle Jugendlichen-Grenze Natriumaufnahme auf weniger als 1.500 Milligramm pro Tag. Die meisten Natrium in teenager Diäten kommt von verarbeiteten und verpackten Lebensmitteln. Die Verringerung der Menge an Natrium Ihrem teenager Essen, ermuntern Sie frische Lebensmittel, Wann immer möglich. Bereiten Sie das Abendessen mit der ganzen Lebensmittel, wie Gemüse, mageres Eiweiß und Vollkornprodukte. Vermeiden Sie die Zugabe von Salz beim Kochen und halten salzstreuern aus der Tabelle.

Thomas Northcut/Lifesize/Getty Images

Was Ist die Geeignete Menge an Koffein pro Tag für Jugendliche?

Auch wenn es legal ist, ist Koffein eine Droge. Genauer gesagt, es ist klassifiziert als ein Stimulans, weil es buchstäblich stimuliert das zentrale Nervensystem. Während einige Menschen erleben Wachsamkeit und Stimmung steigert nach Koffein-Zufuhr, andere fühlen sich nervös und ängstlich. Wie bei jedem Medikament, Menschen, die regelmäßig Koffein kann davon abhängig werden, so ist es am besten zu konsumieren es in Maßen. Jugendliche sollten verbrauchen nicht mehr als 100 Milligramm Koffein täglich. Dies ist der Betrag in zwei 12-Unzen-Soda.

Thinkstock/Comstock/Getty Images

Was Ist die Täglich Empfohlene Menge an Spurenelementen für ein Teenager?

Jugendliche brauchen Spurenelemente -- Eisen, Zink, Kupfer, JOD, Fluorid, Selen, Mangan, Molybdän und Chrom-in kleinen Mengen jeden Tag, um gesund zu bleiben. Spur Mineralien helfen, pflegen gesunde rote Blutkörperchen, schützen Sie Ihre Zähne und spielen eine wichtige Rolle im Hormonhaushalt. Sie dienen auch als Cofaktoren, die sind Substanzen, die mit Enzymen, um Chemische Reaktionen auslösen. Die empfohlene Tagesmenge variiert basierend auf dem mineral. Teenager-Jungen müssen 6 Milligramm Eisen und teenager-Mädchen brauchen 8 Milligramm. Teenager-Mädchen brauchen 7.3 Milligramm Zink und teenager-Jungen brauchen von 8,5 Milligramm. Die beiden teenager-Jungen und Mädchen brauchen 685 Mikrogramm Kupfer, 95 Mikrogramm JOD, 3 Milligramm Fluorid, 45 Mikrogramm Selen und 33 Mikrogramm Molybdän. Teenager-Jungen sollten verbrauchen 2.2 Milligramm Mangan, während teenager-Mädchen sollten verbrauchen 1.6 Milligramm. Chrom muss für Jungs im Teenageralter sind 35 Mikrogramm pro Tag und teenager-Mädchen brauchen 24 Mikrogramm.

Über den Autor

Lindsay Boyers hat einen Bachelor of Science in Ernährung von der Framingham State College und ein Zertifikat in der ganzheitlichen Ernährung von der American College of Healthcare Sciences. Sie ist auch eine lizenzierte erfahrene Kosmetikerin mit Weiterbildungen in Hautpflege und make-up. Sie plant, künftig auf Ihr Studium, einem master-Studiengang in Ernährung und, letztlich, zu einem registrierten Ernährungsberater.

ADVERT

Am beliebtesten