Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Die Nährstoffzusammensetzung einer Süßkartoffel

Geschrieben von Natalie Stein; Aktualisiert November 27, 2018

Süße Kartoffeln, Ipomoea batatas, Wurzel-Gemüse, die in Mittelamerika heimisch. Diese stärkehaltige Gemüse haben einen schlechten Ruf unter den Menschen auf kohlenhydratarme Diäten, aber eine Süßkartoffel ist eine nährstoffreiche Nahrung. Wenn Sie Sie Essen in Maßen, schlicht Süßkartoffeln passt in eine ausgewogene Ernährung.

Größe der Portionen und Kalorien

Eine mittlere Süßkartoffel ist etwa 5 cm lang, wiegt 130 Gramm, 4,5 Gramm, und enthält 112 Kalorien. Süßkartoffeln zählen zu den empfohlenen Portionen von rot und orange Gemüse, wie Karotten, rote Paprika und Tomaten, nach dem Department of Health and Human Services. Eine ausgewogene 2,000-Kalorien-Diät gehören mindestens 2 1/2 Tassen pro Tag von Gemüse, einschließlich 5 1/2 Tassen pro Woche von rot und orange Gemüse.

Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten

Süße Kartoffeln sind fettfrei und cholesterinfrei. Eine mittelgroße Süßkartoffel enthält 2 Gramm protein und 26 Gramm Kohlenhydrate. Es bietet mit 3,9 Gramm Ballaststoffe, oder 16 Prozent der täglichen Wert. Faser senkt den Cholesterinspiegel und hilft, Verstopfung zu verhindern, nach dem Department of Health and Human Services. Sweet potato pie, kandierte Süßkartoffeln und sweet potato casserole haben mehr Kalorien, Kohlenhydrate und Fett aus dem zusätzlichen Zutaten, wie butter, Pecan-Nüssen und marshmallows.

Kalium und Natrium

Süßkartoffeln sind eine hervorragende Quelle von Kalium, mit 438 Milligramm in einer einzigen portion. Kalium hilft bei der Regulierung Ihres Blutdruck, und gesunde Erwachsene sollten mindestens 4.700 Mitarbeitern Milligramm Kalium pro Tag. Der Durchschnittliche Amerikaner bekommt nur 56 Prozent der empfohlenen Menge an Kalium, nach dem Department of Health and Human Services. Mit 72 Milligramm, süße Kartoffeln sind Natürliche Quellen an Natrium -, aber Sie sind immer noch low-Natrium-Lebensmittel.

Vitamin A

Eine einzige Süßkartoffel bietet 18,443 internationale Einheiten vitamin A, oder 368 Prozent der täglichen Wert. Süße Kartoffeln liefern vitamin A in form von beta-Carotin, das ist ein Antioxidans und ein oranges pigment. Beta-Carotin ist eine Vorstufe von vitamin A, weil Ihr Körper wandelt es in die aktive form von vitamin A. Karotten, acorn squash und Kürbis sind auch Reich an vitamin A und beta-Carotin.

Über den Autor

Natalie Stein ist spezialisiert auf Gewichtsverlust und Sporternährung. Sie ist mit Sitz in Los Angeles und ist assistant professor mit dem Programm für Öffentliche Gesundheit an der Michigan State University. Stein hält einen master of science in Ernährung und einen master of public health Grad von der Michigan State University.

ADVERT

Am beliebtesten