Gesunde Ernährung >> Diät

Nahrhafte Fakten Fettarmer Milch

Fettarmer Milch ist Reich an Nährstoffen, die für die Gesundheit der Knochen und die Entwicklung. Eine Fett-freie Getränke, es ist eine intelligente Ersatz für andere zuckerhaltige und fettreiche Getränke. Fettarmer Milch enthält vitamin D, calcium, Kalium und protein. Die US-Landwirtschaftsministerium empfiehlt den Verzehr von 2 bis 3 Portionen Milchprodukte pro Tag decken Sie Ihren calcium-Bedarf.

Kalorien, Fett und Protein

Magermilch enthält 83 Kalorien pro 1-Tasse portion. Vollmilch enthält 150 Kalorien und 8 Gramm Fett. Wenn Sie derzeit trinken höheren Fett-Milch, versuchen Sie die Umstellung auf 2 Prozent Milch, dann 1 Prozent und schließlich zu überfliegen um Kalorien zu sparen und Fett. Eine portion Milch enthält 8 Gramm Eiweiß und 0,2 Gramm Fett.

Calcium, Vitamine und Mineralien

Calcium hilft beim Aufbau Knochen und Zähnen und ist verantwortlich für die Aufrechterhaltung der Knochenmasse im Laufe des Lebens. Milch ist eine reiche Quelle von Kalzium, die etwa ein Drittel der täglich empfohlenen Menge pro 1-Tasse portion. Es ist auch eine gute Quelle von Kalium, die hilft bei der Aufrechterhaltung einer gesunden Blutdruck. Amerikaner sind oft einen Mangel an vitamin D und Milch ist angereichert mit diesen Nährstoffen. Vitamin D trägt zur Erhaltung der calcium und Phosphor-Ebenen. Es ist voll von dem mineral Phosphor und enthält 10 Prozent der täglich benötigten vitamin A.

Vorteile Für Die Gesundheit

Die Einnahme von Milchprodukten ist nachweislich zur Verbesserung der Gesundheit der Knochen und reduziert das Risiko der Entwicklung von Osteoporose. Es ist sehr wichtig, während der kindheit und im Jugendalter, wenn die Knochen wachsen. Nach Angaben der US-Abteilung von Landwirtschaft, Konsum von Milchprodukten ist im Zusammenhang mit mit einem reduzierten Risiko von Typ-2-diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und kann helfen, den Blutdruck zu senken.

Serviervorschläge

Die US-Landwirtschaftsministerium empfiehlt, machen die meisten Ihre Molkerei Entscheidungen, die low-Fett oder Fett-frei. Eine Tasse Milch gilt als eine portion. Beschränken Sie den Konsum von aromatisierter Milch, wie Sie enthalten oft zusätzlichen Zucker, Fett und Kalorien. Neben dem trinken von Milch auf seine eigene, versuchen Sie trinken einen cappuccino oder latte gemacht mit fettarmer Milch. Fügen Sie Magermilch, kondensierte Tomaten-Suppe oder heiße Getreide. Statt trinken Saft oder soda mit einer Mahlzeit, versuchen Sie, ein Glas Magermilch.

Über den Autor

Amanda Hernandez ist eine eingetragene Ernährungsberater, die hält ein Master of Arts degree in Familie und consumer sciences mit einem Schwerpunkt in der Diätetik von der Western Michigan University. Ihre arbeiten wurden in "Women' s World" und "Tag der Frauen" - Zeitschriften. Sie schreibt für nutritionistreviews.com und wurde eine Ernährung Schriftsteller seit 2010.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten