Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Haferflocken und der Gallenblase

Geschrieben von Kathryn Vera; Aktualisiert November 19, 2018

Vollkornprodukte, wie Haferflocken, sind oft angepriesen als ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. Neben wenig Kalorien, Haferflocken kann hilfreich sein, wenn es um die Prävention bestimmter chronischer Erkrankungen, einschließlich Erkrankungen der Gallenblase.

Risikofaktoren für die Erkrankung der Gallenblase

Zwar gibt es eine Reihe von Faktoren, die dazu beitragen können, die Entwicklung von Erkrankungen der Gallenblase, Ernährung scheint eine wichtige Rolle zu spielen. Eine Studie in der veröffentlichten "Alternative Medicine Review" im Jahr 2009 festgestellt, dass Diäten, die Reich an Cholesterin, gesättigten Fetten, trans-Fetten und raffinierten Zucker waren oft die Schuld für die Entwicklung der Bedingung. Eine portion gekochte Haferflocken -- entspricht der Hälfte einer Tasse -- enthält keine Hinzugefügt Zucker und praktisch keine gesättigten Fette. Darüber hinaus, Haferflocken enthält kein Cholesterin oder trans-Fettsäuren, so dass es eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die interessiert in die Erhaltung der Gallenblase Gesundheit.

Die Verbesserung Der Gallenblase Gesundheit

Neben niedrig in den Nährstoffen, die dazu führen können Erkrankungen der Gallenblase, Hafermehl ist auch Reich an jene, die helfen können verhindern, dass die Bedingung. In der Studie in der veröffentlichten "Alternative Medicine Review" im Jahr 2009 haben Forscher herausgefunden, dass mehrfach ungesättigte und einfach ungesättigte Fette, Ballaststoffe und Koffein können alle reduzieren das Risiko von Erkrankungen der Gallenblase. Während die Haferflocken nicht enthalten Koffein oder die erhebliche Mengen an mehrfach ungesättigten oder einfach ungesättigten Fetten, es bietet 2 Gramm Ballaststoffe pro portion. Erwachsene sollten zwischen 25 und 30 Gramm Ballaststoffe täglich.

Gewicht-Management

Übergewicht erhöht das Risiko von Erkrankungen der Gallenblase. Bei nur 83 Kalorien pro portion Haferflocken wird nicht wahrscheinlich erweitern Sie Ihre Taille. Die 2 Gramm Ballaststoffe finden sich in Haferflocken-zwischen 6 und 10 Prozent der täglich empfohlenen Menge für diese Nährstoff-kann auch nützlich sein, wenn es darum geht, halten Ihr Gewicht in Schach. Forschung veröffentlicht in "Ernährung" im Jahr 2005 festgestellt, dass Menschen, die mehr verbrauchen Ballaststoffe sind wahrscheinlicher, ein gesundes Gewicht zu halten.

Zugabe von Haferflocken auf Ihre Ernährung

Während Haferflocken kann hilfreich sein, wenn es um die Verhinderung von Erkrankung der Gallenblase, in Ergänzung der Getreide mit anderen Lebensmitteln, die es vielleicht noch effektiver. Hinzufügen 1 Unze gehackte Walnüsse, eine portion Haferflocken zur Ankurbelung Ballaststoffen, einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fettgehalt von über 2, 3 und 13 Gramm, beziehungsweise. Einige Samen, wie Sonnenblumenkerne, kann auch erhöhen, Ballaststoffe und gesunde Fette-Inhalte, wenn Sie Hinzugefügt, um eine Schüssel Haferflocken. Nur sicher sein, zu beobachten Portionsgrößen zu vermeiden übermäßige Kalorienzufuhr beim hinzufügen von Nüssen und Samen, um eine Schüssel Haferflocken.

Über den Autor

Kathryn Vera hat einen master-Abschluss in übung Physiologie, sowie die Zulassung als Registrierter Ernährungsberater. Derzeit arbeitet Sie als Klinische Sportmediziner in der Kardiologischen Rehabilitation, wo Sie bietet Betreuung für Patienten mit chronischen Herzerkrankungen.

ADVERT

Am beliebtesten