Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Ist es OK, Zwei Nehmen Multivitamine Täglich?

Nahrungsergänzungsmittel Unternehmen repräsentieren ein Multi-Milliarden-dollar-Industrie-eine, die entwickelt hat, weitgehend in Reaktion auf die kalorienreiche, niedrig-Nährstoff Lebensmittel verzehrt, die von vielen Amerikanern. Zwar gibt es keinen eindeutigen Konsens darüber, ob die Nährstoffe, die in multivitamin-Präparate sind nützlich, viele Experten sind sich einig, dass hohe Dosen von Vitaminen, könnten Gesundheitsrisiken Bergen.

Mögliche Gefahren

Die meisten Menschen können all die Nährstoffe, die Sie benötigen, durch den Verzehr einer Vielzahl von gesunden Lebensmitteln. Darüber hinaus Multivitamine bieten keine Garantie für den Schutz gegen die Krankheit. Colorado State University stellt fest, dass hohe Dosen von bestimmten Vitaminen kann die Ursache für Nährstoff-Ungleichgewichte oder schweren Nebenwirkungen, einschließlich Nierensteine, Leberschäden oder Geburtsfehler. Aus diesem Grund, wobei mehr als ein multivitamin in einem Tag kann nicht eine gute Idee sein.

Isolierte Nährstoffe

Obst und Gemüse enthalten nicht nur Vitamine und Mineralien sondern sekundäre Pflanzenstoffe – nicht-Nährstoff bioaktiven verbindungen, die vorhanden sind in pflanzlichen Lebensmitteln. Multivitamin-Nahrungsergänzungsmittel, auf der anderen Seite, das fehlen dieser verbindungen. Dies kann ein entscheidender Unterschied, wie Multivitamine mit dem Körper reagieren im Vergleich zu den Nährstoffen, die im ganzen Lebensmittel. Karina Christopher, eine eingetragene Ernährungsberater an der Universität von Kentucky Markey Cancer Center stellt fest, dass hohe Dosen einiger Vitamine kann auch erhöhen Ihr Risiko für bestimmte Krebsarten.

Vermeidung Von Mangelerscheinungen Durch Die Ernährung

East Jefferson General Hospital berichtet, dass sieben wichtigen Nährstoffen sind Häufig fehlen in der amerikanischen Diät: Kalzium; magnesium; Kalium; die Vitamine C, A und E; und Ballaststoffe. Andere als Faser, jeder dieser Nährstoffe ist in einem typischen multivitamin-Ergänzung, in Mengen, die Erfüllung Ihrer täglichen Anforderungen. Sie können auch leicht genug, von jedem dieser Nährstoffe durch eine ausgewogene Ernährung. East Jefferson General Hospital stellt fest, dass durch den Verzehr von drei Portionen Obst, 4.5 Portionen Gemüse, vier Portionen fettarme Milchprodukte und fünf Portionen Vollkornprodukte, können Sie mehr als die empfohlene diätetische Vergütungen für jedes dieser Nährstoffe, einschließlich Faser.

Menschen Profitieren Von Multivitaminpräparaten

Colorado State University Hinweise von bestimmten Personen, die den meisten nutzen aus der Einnahme ein multivitamin-Ergänzung, wegen möglicher Mängel oder höhere Anforderungen für bestimmte Vitamine. Diese Personen gehören schwangere Frauen, veganer oder Vegetarier, Erwachsene über 50, Personen mit gesundheitlichen Bedingungen, die einschränken kann die Nährstoff-Aufnahme und solche mit restriktiven Diäten. Für diese Personen, die ein Multivitaminpräparat besser geeignet sein können. Mega-Dosen von Nährstoffen, kann es gefährlich werden, jedoch verbrauchen also nur ein Multivitaminpräparat, das enthält nicht mehr als 100 Prozent der empfohlenen diätetischen Zulage für jeden Nährstoff.

Kein Konsens

Wissenschaftler nicht einig über die Allgemeine Wirkung der Multivitamine. Einige Wissenschaftler sagen, Sie können schädlich sein, während andere sagen, Sie sind nützlich, und einige glauben, Sie haben überhaupt keine Wirkung. Stacey Zawacki, Sargent College clinical assistant professor und Direktor der Sargent Wahl Nutrition Center, stellt fest, dass es keine klaren Beweise, dass die zusätzlichen Nährstoffe sind Sie profitieren. Wenn Sie sich entscheiden, nehmen Sie ein multivitamin, werden Sie sicher, dass Sie eine seriöse Marke und verbrauchen nicht mehr als eine portion pro Tag.

Über den Autor

Ton McNight ist derzeit eine Ernährung Schriftsteller mit Demand Media Studios.

Bildnachweis

  • Thinkstock/Stockbyte/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten